Autor Thema: 4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe  (Gelesen 3961 mal)

Online Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4594
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #15 am: 20 Januar 2017, 17:15:37 »
Ich bin ab ca. 14:00 vor Ort, offizieller Beginn 15:00, offizielles Ende 19:00. Danach (auf Wunsch) gemeinsames Abendessen im Badischen Brauhaus, da kann man auch günstig (und sehr schön) übernachten (==> Suche: Hotelwelt Kübler, KA).

Fahrtzeit von Göppingen (ca. 120 km) für mich so etwa 75 Minuten. Muss man selber wissen, ob man übernachten will.

LG

pah

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3896
  • Finger weg von der fhem.cfg
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #16 am: 20 Januar 2017, 17:49:59 »
Wie war das nochmal: Soll man sich auch für's Brauhaus anmelden, oder machen wir da wieder eine Umfrage vor Ort?
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

Online Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4594
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #17 am: 20 Januar 2017, 18:05:58 »
Ich reservier einfach einen Nebenraum. Alles, nach der nächsten Woche.

LG

pah

Offline sbiermann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #18 am: 11 Februar 2017, 20:46:06 »
Wie viel Zeit gibt es pro Vortrag? 20 Minuten + 5 Minuten Fragen/Antworten?

Viele Grüße
Stefan

Online Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4594
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #19 am: 12 Februar 2017, 05:35:54 »
So formal handhaben wir das nicht.

LG

pah

Online Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4594
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #20 am: 12 Februar 2017, 05:48:09 »
OK, es wird ernst.

4. Usertreffen in Karlsruhe
Samstag, 18. März

Hochschule Karlsruhe, Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe
Gebäude E, Raum 213

Anfahrtsplan http://www.hs-karlsruhe.de/fileadmin/media/maps/Zufahrtsplan_HsKA_A4-RGB.pdf
Gebäudeplan http://www.hs-karlsruhe.de/fileadmin/media/maps/Gebaeudeplan_HsKA_A4-RGB.pdf
Interaktive Anfahrtsplanung http://www.greenmobility.de/karlsruhe/hochschule-karlsruhe/home

Ab ca. 13:00 bin ich vor Ort, jeder kann kommen, diskutieren und vorführen.
Kaffee+Tee, Wasser+Saft in begrenzter Menge vor Ort.
WLAN vorhanden

Beginn des Plenums15:00
Kurzvorträge (Präsentationstechnik vorhanden)
Ob wir ein Streaming nach außen hinbekommen, ist derzeit noch offen. Einer meiner Assistenten ist ausgefallen
Ende des Plenums 19:00

Ab ca. 19:30 ist Ausklang im Badischen Brauhaus, Open End (5 Min zu Fuß)
(Wer übernachten will: Badisches Brauhaus = Hotelwelt Kübler, DAS Kulthotel in KA)

LG

pah

Offline chr2k

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 490
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #21 am: 17 Februar 2017, 12:17:00 »
Ob wir ein Streaming nach außen hinbekommen, ist derzeit noch offen

Wäre klasse wenn das klappen würde!

Offline FranzB94

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 330
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #22 am: 17 Februar 2017, 12:42:39 »
Hi!
Ob wir ein Streaming nach außen hinbekommen, ist derzeit noch offen. Einer meiner Assistenten ist ausgefallen

D.h. gleiche Situation wie im vergangenen Jahr. Ich, aus Norddeutschland, wäre auch sehr an der Teilnahme per Stream interessiert. Vielleicht kann der e.V. Dich unterstützen.

Gruß Franz

Offline tpm88

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 320
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #23 am: 24 Februar 2017, 13:12:37 »
Hallo pah,

würde mich auch gerne anmelden - inkl. Abendveranstaltung.

Gruß,
Tobias


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Test FHEM Server on RPi, CUL_HM
Prod FHEM Server on CubieTruck, HM-USB, JeeLink
DB Logging FHEM Server on QNAP NAS
Devices: diverse HM, IT1500, 1wire via AVR NetIO, LaCrosse

Offline rabehd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 263
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #24 am: 24 Februar 2017, 13:22:00 »
Ich habe es mir in meinen Kalender eingetragen und die "Genehmigung" eingeholt.

Online PNinBB

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #25 am: 25 Februar 2017, 17:39:31 »
Ich komme gern  - inkl. Abendveranstaltung.
Raspberry Pi 3B mit RaZberry2 (Debian Jessie) als FHEM-Server, FritzBox 7490;
AEOTec: Key Fob Gen5: 1x;
Danfoss: Living Connect 2.51: 3x;
Fibaro: FGRM222: 3 x, FGMS001: 2x, FGK-101: 3x, FGBS-001: 8x, FGRGBWM-441; 1x;
Philio: In Wall Dual Relay PAN06-1A: 3x.

Offline Alcamar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #26 am: 07 März 2017, 08:48:23 »
Gibt es eine Übersicht bzw. Planung der potentiellen Vorträge?
Ich würde da an ein Liste denken, mit den Themen und eine Vorgabe zu Anfangszeit und Dauer des Vortrags.
Da ich der Veranstaltung nicht beiwohnen kann, kann ich selbst leider nicht viel beitragen. Die eine oder andere Idee hätte ich trotzdem.  :)

1) Jeder Teilnehmer könnte so eine Art Mini-Steckbrief über seine Implementierung erstellen. Darin enthalten wäre in standardisierter Form eine Reihe von wesentlichen Infos: Worauf läuft fhem, was wird damit gesteuert, Anzahl Devices, etc.
2) Wer mag kann über eines seiner Projekte berichten. Das wären dann die Vorträge.
Vortrag hört sich auch so groß an. Letzlich ist es eine halbwegs strukturierte Aufzählung der eigenen Umsetzungen, die man als besonders erwähneswert erachtet.
3) Wer Informationen oder gleichgesinnte zu einem Thema benötigt, könnte das im Steckbrief oder in seinem Vortrag kundtun.
4) Da ich Datenschutz nie vernachlässigen würde, sollte man sich auch ein wenig Gedanken über die Bereitstellung der Liste und Themen machen.
5) Schön wäre es ein Kurzprotokoll am Ende zu haben. Welche Themen gab es, wer ist an einem Austausch zu bestimmten Themen weiterhin interessiert.
6) Darüberhinaus könnte man auch allegemeine Themen auf der Agenda haben:
-Wo bekommt man welche Komponenten besonders günstig?
-Welche Kompomenten gehören zu den Top-5 in meiner installation, die ich nicht missen möchte?
-Welche Projekte/Module befinden sich in der Planung und würde sich über Support freuen? (z.B. Beta-Tester, Entwickler)
-Wie läßt sich die Sicherheit (Zuverlässigkeit/Sabotage/Hacks) in einer FHEM-Installation etablieren/erhöhen?

Ich will euch nicht weiter zutexten. Mit etwas Input, lässt sich meines Erachtens aus der ohnehin sehr nützlichen Veranstaltung noch etwas mehr Nutzen stiften. Vermutlich hat sich aber schon längst jemand darüber Gedanken gemacht, und ich komme hier wie die alte Fastnacht.  ::)

Es ist leider sehr schade, dass ich nicht dabei sein kann. :(

Gruß
Alcamar
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline fstefan1960

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
  • FHEM ist Hobby und Luxus zugleich ...
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #27 am: 07 März 2017, 09:08:05 »
Ich komme auch gerne dazu, vermutlich aber nur bis 19 Uhr ...
FHEM auf PC: CUL868, CUL 443, HM_LAN, JeeLink
FHEM auf Raspi: CUL868
div. LaCrosse Temp/Hum-Sensoren, HM-Heizkörperventile, Schaltaktoren, etc.

Online Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4594
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #28 am: 08 März 2017, 16:51:54 »
@Alcamar:  Hm. Ich organisiere in jedem Jahr eine Konferenz mit 1000 Teilnehmern - das ist echte Arbeit. Ich fände es nicht witzig, wenn ich mir den Spaß an FHEM kaputt machen würde, indem ich das auch noch professionell aufziehe...

Für all das Gewünschte kann gerne jemand anders einspringen.

LG

pah

Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Online Frank_Huber

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 784
Antw:4. User-Treffen 2017 in Karlsruhe
« Antwort #29 am: 08 März 2017, 17:02:09 »
ich habs mir mal in den Kalender eingetragen, da ich aus Karlsruhe komme würde sich das anbieten.
muss nur sehen ob es zeitlich passt.

 

decade-submarginal