Autor Thema: Werde "falsches" Directory nicht mehr los  (Gelesen 3991 mal)

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6025
Antw:Werde "falsches" Directory nicht mehr los
« Antwort #15 am: 15 April 2016, 13:35:18 »
Ich glaube, wir missbrauchen gerade den Thread ...

Es ist ledier in den meisten Foren so, das Hilfesuchende ein "freies Forum" mit einer "bezahlten Supportseite" verwechseln. Es wird nicht nur erwartet, sondern sogar gefordert, das sofort geholfen wird.

Oder, was wir auch schon hatten, das eine "Fertige Lösung" präsentiert werden soll.

Was mich aber am meisten nervt: Wenn am Ende des Threades die "Helfer" bewertet werden, aĺa "Der war total daneben, der und der aber gut".  Denn meistens sind die Begründungen so etwas von daneben ..gibt hier schon 3 Forumsteilnehmer, welche von mir keine Hilfe mehr zu erwarten brauchen ...

Hier dagegen war es eigentlich super. Hatte mich nur "eingemischt", um es etwas zu "optimieren". Ich hoffe, der Threadersteller bezieht die letzten 2 Beiträge nicht auf sich!
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16154
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Werde "falsches" Directory nicht mehr los
« Antwort #16 am: 25 April 2016, 14:44:52 »
ich hätte das Verzeichnis einfach mit mc gelöscht :)
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 24020
Antw:Werde "falsches" Directory nicht mehr los
« Antwort #17 am: 25 April 2016, 15:07:11 »
Du bist eben nicht so   8)  wie wir. Lach
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6025
Antw:Werde "falsches" Directory nicht mehr los
« Antwort #18 am: 25 April 2016, 15:33:02 »
Dazu müsste ich auf meinen Servern mc nur installieren (auch wenn es schnell geht)

Manchmal ist es aber auch gut über \ " ' Wissen zu haben ....
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

targa

  • Gast
Antw:Werde "falsches" Directory nicht mehr los
« Antwort #19 am: 13 Juni 2016, 14:48:40 »
rm -rf \<tab druecken>

waere auch gegangen, oder ?

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6025
Antw:Werde "falsches" Directory nicht mehr los
« Antwort #20 am: 13 Juni 2016, 15:59:53 »
Dann (versucht) das System automatisch zu "Quoten" ...
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

targa

  • Gast
Antw:Werde "falsches" Directory nicht mehr los
« Antwort #21 am: 07 Oktober 2016, 10:19:51 »
was meinst Du mit Quoten ?

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6025
Antw:Werde "falsches" Directory nicht mehr los
« Antwort #22 am: 07 Oktober 2016, 10:33:47 »
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html