CUL - Entwicklung > Wunschliste

WMBus - AMB

(1/4) > >>

hjb:
Hallo,

ich benutze z.Z einen CUL für Homematic und will zusätzlich auch wM-Bus Telegramme empfangen.
Mit der Umschaltung des Modus geht dies auch, ist aber keine gute Lösung.

Für den wM-Bus habe ich deshalb zusätzlich noch einen AMB8465-M von Amber-Wireless.
Der Unterschied zum CUL besteht darin, das im seriellen Datenstrom die Checksummen nicht
mehr vorhanden sind (werden vorher ausgewertet).

Darum mein Wunsch für eine nächste Softwarerevision:
 - Modul zum seriellen Empfang der Daten (wie 00_CUL.pm)
 - Anpassung von  36_WMBus.pm
      - Parameter zum Abschalten der Checksummenauswertung
 - Anpassungen in WMBus.pm
      - Anpassen auf 'CRC_SIZE = 0'

 Im Voraus schon vielen Dank
Hans-Jörg

kaihs:
Ich kann das für den WMBUS Teil machen,  das gerätespezifische Modul für den AMB8465-M ist dann nochmal eine andere Sache. Dafür wäre es schon hilfreich wenn man einen solchen Stick während der Entwicklung hat.

Kannst du ein paar Nachrichten wie sie von dem Stick kommen hier (oder auch per PM) zur Verfügung stellen?
Dann kann ich damit testen.

Am besten wäre es, wenn der Benutzer dafür gar nichts einstellen muss, sondern das Modul automatisch das Format erkennt und sich entsprechend darauf einstellt.

herrmannj:
Moin kaihs,

schau mal hier, da sieht man etwas mehr https://forum.fhem.de/index.php/topic,42232.msg453541.html#msg453541

In dem sniff sieht man etwas (kann man raten).

Die Daten kommen binär, mit header und ohne crc rein.

Würde für techem mitziehen wenn ich einen Stick in die Hand bekäme. Für das Gerätemodul muss man noch forschen. Wie kann man den mode setzen, wie lässt sich AES im Stick aktivieren etc ?

Du als Profi: hat der Amber Stick einen Vorteil vs CUL ?

vg
joerg

hjb:
Auszug aus dem Log-File:

2016.10.05 20:02:10 5: AMB-Read 3:   b1B442B5D0825003906037AE10000002F2F0415117300000266CC0014
2016.10.05 20:02:10 5: amb dispatch b1B442B5D0825003906037AE10000002F2F0415117300000266CC0014
2016.10.05 20:02:10 5: WMBUS raw msg b1B442B5D0825003906037AE10000002F2F0415117300000266CC0014

Event-Monitor:

2016-10-05 20:12:10 dummy GasZaehler 36626
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 1_storage_no: 0
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 1_type: VIF_VOLUME
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 1_value: 2945.7
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 1_unit: m³
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 1_value_type: Instantaneous value
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 2_storage_no: 0
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 2_type: VIF_EXTERNAL_TEMP
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 2_value: 20.4
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 2_unit: °C
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 2_value_type: Instantaneous value
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 3_storage_no: 0
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 3_type: VIF_ENERGY_WATT
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 3_value: 0
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 3_unit: Wh
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 3_value_type: Maximum value
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 battery: ok
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 volume: 2945.7
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 unit: m³
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 is_encrypted: 0
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 decryption_ok: 1
2016-10-05 20:12:10 WMBUS WMBUS_WIK_39002508_6_3 no errors

hjb:
Noch vergessen:

Das letzte Byte im Datenstrom ist der Empfangspegel.

Es wird falsch ausgewertet als 3_type: VIF_ENERGY_WATT



Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln