Autor Thema: cmdalias blockiert sich selbst?  (Gelesen 2615 mal)

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 696
Antw:cmdalias blockiert sich selbst?
« Antwort #15 am: 12 Oktober 2016, 01:05:42 »
Irgendwie nicht gerade schön, diese Form des Ausbruchs aus dem Aliasgefängnis (ich versuche sleep sonst zu vermeiden). Aber wenn es die einzige Lösung darstellt, verwende ich es gerne. Danke für den Tip, justme1968!
Werde jetzt als erstes mal ne fiese Endlosschleife bauen gehen.. ;)

@rudolfkoenig: ich meinte damit, dass restlos alles im Kontext des Alias liefe und überwacht werden würde, wenn man einen Alias baut, der "ganz vorne" ansetzt.
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.9 | 2 HMLAND | HM | UMTS | LMS | HIFIBERRY | DOORBIRD | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20983
Antw:cmdalias blockiert sich selbst?
« Antwort #16 am: 12 Oktober 2016, 09:19:43 »
sleep ist ganicht böse :). damit kann man tolle dinge machen...
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH