Autor Thema: Quick Fhem - Android App  (Gelesen 9721 mal)

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 294
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #150 am: 30 Januar 2017, 15:56:17 »
Gute Sache. Mir hätte auch ein ex bzw. Import csv oder so genügt. Da könnt ma auch alles ändern bzw. Anlegen.
Lg
Wolfgang
« Letzte Änderung: 30 Januar 2017, 16:22:28 von wthiess »
Rasperry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; .....

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #151 am: 30 Januar 2017, 16:55:04 »
Sicher eine gute Möglichkeit die Einstellungen zu vereinfachen, wenn der Umfang grösser wird.

Bin aber mit der App bis jetzt schon sehr zufrieden, nutze sie auch dauernd.
Einige offene Punkte bei der Kommunikation (ich verwende derzeit ausschließlich DYNDNS über den normalen Eingang) und bei der Aktualisierung (vielleicht ein Aktualisierungsbutton???) schmälern die Funktionen nur unwesentlich.

Bitte weiter so!

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm,...  auf zwei RaspberryPi3 mit OS "Jessie" und HM-MOD-RPI-PCB

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 294
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #152 am: 31 Januar 2017, 23:32:26 »
Hallo Christian!
Ich hätte da noch eine Idee für die Zukunft.

Bei einem Event einen Ton abspielen.
Sozusagen eine Alarmfunktion.

Lg
Wolfgang
Rasperry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; .....

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 294
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #153 am: 09 Februar 2017, 23:49:07 »
Hallo Christian!

Frage. Gibt es die Möglichkeit einen Button so zu konfigurieren das bei Berührung ein Event startet und wenn  ich wieder loslasse ein anderes Event startet.
Lg
Wolfgang
Rasperry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; .....

Online knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 252
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #154 am: 11 Februar 2017, 16:27:59 »
Hi,
hab die ersten knöpfe mal belegt. Top mit dem Schnellzugriff!!
Mit dem geklicke und "nachschauen", wie die devices/readings in fhem heißen ists am smartphone ziemlich anstrengend zu editieren.
Kannst du das export-file so exortieren, dass er als cfg/xml editierbar wird?
Dickes Lob und Dankeschön

edit:
noch ein Verbesserungsvorschlag:
verschiebe-möglichkeit der schon konfigurierten Buttons, evtl. auch über Tabs hinweg
dann kriegste 10 von 5 Sternen:-)
« Letzte Änderung: 11 Februar 2017, 16:57:23 von knopf_piano »
Bananapi-R1, fhem-trunk, tablet-ui,  pywws, raspi, yamaha-671, ufs910-titan, freetz trunk 7490

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #155 am: 12 Februar 2017, 18:53:37 »
Also die Idee mit der Alarmfunktion verstehe ich noch nicht so ganz... Meinst du in Richtung Pushbullet (gibt es ja schon)?

Frage. Gibt es die Möglichkeit einen Button so zu konfigurieren das bei Berührung ein Event startet und wenn  ich wieder loslasse ein anderes Event startet.

Ist noch nicht möglich, finde die Idee aber super. Stell ich mir bei Rollos gut vor. Werde ich umsetzen!

Hi,
hab die ersten knöpfe mal belegt. Top mit dem Schnellzugriff!!
Mit dem geklicke und "nachschauen", wie die devices/readings in fhem heißen ists am smartphone ziemlich anstrengend zu editieren.
Kannst du das export-file so exortieren, dass er als cfg/xml editierbar wird?
Dickes Lob und Dankeschön

edit:
noch ein Verbesserungsvorschlag:
verschiebe-möglichkeit der schon konfigurierten Buttons, evtl. auch über Tabs hinweg
dann kriegste 10 von 5 Sternen:-)

Vielen Dank!
An der Exportierfunktion arbeite ich gerade. Wird also demnächst verfügbar sein.

Das Verschieben von Buttons schreibe ich mal auf meine ToDo Liste.

LG
Christian
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Peter

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #156 am: 03 März 2017, 22:03:30 »
 Hallo,
ich schaffe es nicht mehr eine funktionierende Serververbindung einzurichten, habe alle Varianten ausprobiert (mit und ohne /fhem, mit und ohne port, ip oder hostname)
Der Test schlägt fehl und die Buttons funktionieren nicht auf meinem S7 mit Android 6.
Auch ist mir aufgefallen das nach der Installation die Rechte zum Zugriff auf die SD Karte nicht gegeben sind, Backup und Restore funktioniert nicht solange man nich im App Manager die Rechte erteilt hat.

Hat die App bei mir evtl keine Rechte zum Netzwerk Zugriff ?

Danke für Tips

Peter

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #157 am: 03 März 2017, 23:28:41 »
Also Netzwerkzugriff sollte die App haben (es sei denn du hast dies aus versehen ausgeschaltet)
Das Problem mit dem Speicher ist leider normal...

Benutzt du denn http oder https?
Hast du schonmal in den Fehm log geschaut? Vielelicht gibt es ja eine Verbindung und der Befehl ist broken?

LG
Christian

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7507
  • fhem.cfg befreite Zone!
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #158 am: 04 März 2017, 00:24:06 »
Hallo,
ich schaffe es nicht mehr eine funktionierende Serververbindung einzurichten, habe alle Varianten ausprobiert (mit und ohne /fhem, mit und ohne port, ip oder hostname)
Der Test schlägt fehl und die Buttons funktionieren nicht auf meinem S7 mit Android 6.
Auch ist mir aufgefallen das nach der Installation die Rechte zum Zugriff auf die SD Karte nicht gegeben sind, Backup und Restore funktioniert nicht solange man nich im App Manager die Rechte erteilt hat.

Hat die App bei mir evtl keine Rechte zum Netzwerk Zugriff ?

Danke für Tips

Peter
Hast Du eventuell ein FHEM Update gemacht und bist nun auf featuteLevel 5.8? Wenn ja hilft vielleicht der rote Hinweis oben Rechts im Forum.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline Peter

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #159 am: 04 März 2017, 10:01:26 »
Am csrfToken hats gelegen.
Danke für den Hinweis!

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1104
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #160 am: 04 März 2017, 11:59:39 »
Hast Du eventuell ein FHEM Update gemacht und bist nun auf featuteLevel 5.8? Wenn ja hilft vielleicht der rote Hinweis oben Rechts im Forum.
Dieser Hinweis mag für Programmierer und Insider eine gewisse Aussagekraft haben. Für denjenigen, der in dieser Welt nicht zu Hause ist, ist das völlig unverständlich und hinterlässt nur Fragezeichen. Auch bei mir funktionierte Tablet-UI und Quick FHEM nicht mehr und es dauerte ein paar Tage, bis ich alle für mich halbwegs verständlichen und relevanten Informationen zusammengesucht hatte.
Die Bemühungen um mehr Sicherheit in allen Ehren und ich schätze und achte die Arbeit der beteiligten Entwickler, aber ein bisschen mehr Transparenz für Programmier-DAUs hätte auch in diesem Fall nicht geschadet.

Letzlich hat dieser Thread hier für mich die Lösung gebracht, wobei der Ansatz, den Kram einfach abzuschalten, sicher auch nicht im Sinne der Entwickler ist.
Für meine begrenzten Programmierfähigkeiten ist das aber im Moment die einzig praktikable Möglichkeit, meine Anwendungen weiter zu nutzen.

Gruß
Uwe
*bewertungshäkchenblödsinnverweigerer*
||##div.moderatorbar in ABP wirkt Wunder||

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7507
  • fhem.cfg befreite Zone!
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #161 am: 04 März 2017, 14:17:33 »
Dieser Hinweis mag für Programmierer und Insider eine gewisse Aussagekraft haben. Für denjenigen, der in dieser Welt nicht zu Hause ist, ist das völlig unverständlich und hinterlässt nur Fragezeichen. Auch bei mir funktionierte Tablet-UI und Quick FHEM nicht mehr und es dauerte ein paar Tage, bis ich alle für mich halbwegs verständlichen und relevanten Informationen zusammengesucht hatte.
Die Bemühungen um mehr Sicherheit in allen Ehren und ich schätze und achte die Arbeit der beteiligten Entwickler, aber ein bisschen mehr Transparenz für Programmier-DAUs hätte auch in diesem Fall nicht geschadet.

Letzlich hat dieser Thread hier für mich die Lösung gebracht, wobei der Ansatz, den Kram einfach abzuschalten, sicher auch nicht im Sinne der Entwickler ist.
Für meine begrenzten Programmierfähigkeiten ist das aber im Moment die einzig praktikable Möglichkeit, meine Anwendungen weiter zu nutzen.

Gruß
Uwe

Nun sowohl TabletUI als auch QuickFHEM unterliegen der Entwicklung ThirdPart Entwickler. Hier muß man sich dann an die Entwickler wenden, Du selbst kannst da eh nichts machen.
TabletUI 2.6 wurde vor 2 Nächten in einer Nacht und Nebelaktion für CRSF Vorbereitet und sollte eigentlich nun ausgerollt sein oder zu mindest zum Download in einer funktionierenden Version bereit stehen. Was QickFHEM an geht kann ich nichts zu sagen. Aber auch hier wird der Entwickler sicherlich das ganze Recht zügig an gehen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1104
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #162 am: 04 März 2017, 14:30:01 »
OK, Danke für Deine Antwort, jetzt verstehe ich langsam...
Ich habe auch die gefühlt (oder real?) 20 anderen Threads, die sich mit genau diesem Thema befassen und in denen auch genau diese Diskussion geführt wird, gelesen und nicht verstanden. Was ich aber verstanden habe ist, dass offenbar auch Menschen mit beruflichem IT-Hintergrund und Nutzer dieses Forums erst einmal nicht verstanden haben, worum es eigentlich geht. Das hat mich beruhigt. Also harren wir der Dinge, die da kommen...

Viele Grüße
Uwe
*bewertungshäkchenblödsinnverweigerer*
||##div.moderatorbar in ABP wirkt Wunder||

Offline oldman

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #163 am: 18 März 2017, 13:47:54 »
Das ist eine prima App. Danke für die Mühe.
Hat auf Anhieb funktioniert auf One+Smartphone mit Cyanogen-OS.
Allerdings nur über notification.

Ich steuere Homematic-Thermostatventile mit der Slider-Funktion.
Die beiden Buttons neben dem Slider sind mit der Absenk- und Wohlfühltemperatur belegt.
Zur Eingrenzung des Sliders wäre ein Min-Wert wünschenswert.
Im Moment ist der Bereich 0-25, z.B. 10 bis 25 wäre besser.

Mit den Readings komme ich  nicht klar.
Ich möchte die aktuelle Temperatur im Toggle-Button off darstellen.
%reading% funktioniert nicht.
Ein Beispiel was wo einzutragen ist wäre für mich sehr hilfreich.
Das Reading beim Homematic-Thermostatventil heißt 'measured-temp'.
Ich habe alles mögliche probiert, ohne Erfolg.
« Letzte Änderung: 18 März 2017, 16:46:58 von oldman »

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 294
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #164 am: 18 März 2017, 22:03:12 »
Readings anlegen:
Neme: Reading1
Gerätename: devicename z.b. lampe
Readingname: reading z.b. state

Bei  Text on: %Reading1%

Lg
Wolfgang
Rasperry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; .....

 

decade-submarginal