Autor Thema: Quick Fhem - Android App  (Gelesen 71833 mal)

Offline Rampler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 673
  • Experience is what causes you to make new mistakes
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #195 am: 14 Juni 2017, 10:36:02 »
Hallo zusammen,
bei mir läuft QuickFhem einwandfrei !
Dennoch ein paar Fragen:
  • Unter "Erweiterte Einstellungen" gibt es die Möglichkeit die Schriftgröße anzupassen (Icon und Schrift). Ich kann da einstellen was ich will, ich sehe keinen Unterschied ! Für was ist das eigentlich ? Funktiniert das bei euch ?
  • Unter Tabs verwalten gibt es einen Menüpunkt Tasker ! Hat das jemand gecheckt ? Mir ist völlig unklar, für was das sein soll, hätte jemand die Güte, mir das zu erklären ?

bis die Tage
Klaus

PS: and den Entwickler:

Bei manchen Einstellungen in den Tabs (sinnlose Einstellungen) lässt sich die APP nicht mehr starten. Könnte man das nicht mit if's vorher abfragen, das würde m.M.n. eine Menge Ärger ersparen...
3 HMUART, 1 DUOFERN, 7 ESP8266, RPI (Wheezy), und hoch zufrieden ...
Danke an alle, die was dazu beigetragen haben !!

Offline Per

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1539
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #196 am: 14 Juni 2017, 11:15:12 »
Ich habe mal noch nen Wunsch (nicht für morgen, aber für die Zukunft): kann man zwei (oder mehr) Profile hinterlegen, um in verschiedenen WLAN (verschiedene Wohnungen) sich anmelden zu können.

Offline Rampler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 673
  • Experience is what causes you to make new mistakes
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #197 am: 14 Juni 2017, 11:27:24 »
Ich habe mal noch nen Wunsch (nicht für morgen, aber für die Zukunft): kann man zwei (oder mehr) Profile hinterlegen, um in verschiedenen WLAN (verschiedene Wohnungen) sich anmelden zu können.

Verschiedene WLAN geht doch heute schon.., du möchtest quasi zwei verschiedene Profile mit unterschiedlicher Konfiguration ?
==> Export Import
3 HMUART, 1 DUOFERN, 7 ESP8266, RPI (Wheezy), und hoch zufrieden ...
Danke an alle, die was dazu beigetragen haben !!

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 489
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #198 am: 14 Juni 2017, 14:43:14 »
Wenn dann gleich mehrere. Import export ist eine Notlösung. Ideallerweise profil mit wlan gekoppelt. Fa privat Haus ....
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #199 am: 14 Juni 2017, 18:20:53 »
Danke für die schnellen Rückmeldungen:)

  • Die Berechtigung für den Speicher, wird ab dem nächsten Update beim öffnen der App überprüft und kann dann direkt zugelassen werden.
  • Den Fehler bei rename habe ich gefunden und dieser wird auch beim nächsten Update behoben sein, danke dafür.
  • Eine Farbänderung aufgrund von Readings ist leider noch nicht möglich, steht aber auf meiner TODO;)
  • Besser Fehlermeldungen - ist notiert:)
  • Wlan-Profile stehen auch auf meiner TODO;)

Aber: erhöht den WAF ungemein ggü. einer Website!

Was ist hier mit WAF gemeint?:)

Icon- , Schriftgröße:
Die Icon und Schriftgröße sollte die Schrift oder eben die Fontawesome Icons in den Buttons veränder...danke für den Report

Tasker:
Tasker ist eine im Play Store erhältliche App zur Automatisierung des Smartphones. Kleines Beispiel in Bezug auf QuickFHEM:

In Tasker wird ein Task erstellt, der das Licht am Handy einschaltet (Name: LichtAn).
Wenn jetzt in QuickFHEM auf "Task auswählen" gedrückt wird erscheint dort eine Liste aller Tasks von Tasker. In unserem Fall also "LichtAn".
Wenn dieser dann ausgewählt wird, kann dieser über das Bedienfeld gestartet werden und das Licht geht an.
Dadurch lässt sich QuickFHEM nicht nur für FHEM, sondern auf für viele andere Dinge benutzen:)



Offline Rampler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 673
  • Experience is what causes you to make new mistakes
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #200 am: 14 Juni 2017, 19:17:40 »
Danke erstmal für die Erläuterungen/Feedback ..

Die durchgehende Aktualisierung (unter erweiterte Einstellungen) funktioniert nur einmal, nach nochmaligen Aufruf wird nichts mehr aktualisiert. (Handy reboot nötig)
Was ist denn eigentlich aus dem Wunsch geworden in der TAB z.B. oben rechts ein Aktualisierungsicon einzubauen ?

bis die Tage

Klaus
3 HMUART, 1 DUOFERN, 7 ESP8266, RPI (Wheezy), und hoch zufrieden ...
Danke an alle, die was dazu beigetragen haben !!

Offline Rampler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 673
  • Experience is what causes you to make new mistakes
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #201 am: 14 Juni 2017, 19:50:57 »
Achja, denke das war ein Joke, oder du bist ledig... ;)

Was ist hier mit WAF gemeint?
Guckst du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Woman_acceptance_factor
3 HMUART, 1 DUOFERN, 7 ESP8266, RPI (Wheezy), und hoch zufrieden ...
Danke an alle, die was dazu beigetragen haben !!

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #202 am: 14 Juni 2017, 20:31:19 »
Die durchgehende Aktualisierung hat noch einige Fehler..leider..
Der Aktualisierungsbutton wird kommen, steht auf meiner TODO:)

Danke, damit ergibt es Sinn:D Ich kannte WAF bisher nur als Web Application Firewall.. und darauf konnte ich mir dann keinen Reim bilden:)

Offline Rampler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 673
  • Experience is what causes you to make new mistakes
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #203 am: 14 Juni 2017, 22:24:16 »
Folgendes ist mir aufgefallen:
Wenn ich bei "Text On" einen invaliden Reading, z.B "$readingname%" kommt es zum Crash.

snip

Die Funktion RedingsVal("gerät","reading","") liefert das entsprechende Reading.....
Da aber Quickfhem den Status des Gerätes nur erkennt (und damit die Icon Farben setzt), wenn set gerät xxx, gleich dem Reading state xxx vom Gerät ist( via Readingvalue ), wäre es deutlich einfacher, wenn Quickfhem die Abfragen über value() macht, oder ?
Der Status unter "Internals" lässt sich leicht über stateFormat ändern, die Readings Werte nicht.
Beispiel:
Eine keymatic wird mit "set gerät lock" verschlossen, hat dann als reading "state locked" und als Internal ein "STATE locked". (Farbe des Icons bleibt unverändert)
Mit attr keymatic stateformat {ReadingsVal("keymatic","state","undef") eq "locked" ? "lock" funktioniert es leider auch nicht, da ja das reading abgefragt wird.

Dennoch bleibt das Problem, dass scheinbar Quickfhem den state vom Command (set xxx command) als Reading und nicht als Internal State erwartet, und der ist zumindest bei mir sehr oft unterschiedlich....

Also m.M.n wäre es am einfachsten, wenn die Kopplung befehl on und text On aufgehoben werden würde, bzw konfigurierbar wäre.
Ich hoffe das kam einigermaßen verständlich rüber.
Vielleicht bin ich ja auch auf dem falschen Ansatz..
bis die Tage
   Klaus
« Letzte Änderung: 14 Juni 2017, 22:43:14 von Rampler »
3 HMUART, 1 DUOFERN, 7 ESP8266, RPI (Wheezy), und hoch zufrieden ...
Danke an alle, die was dazu beigetragen haben !!

Offline Per

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1539
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #204 am: 18 Juni 2017, 14:00:59 »
Nochwas gefunden, sollte aber einfach sein: die Farbe des Kreises kann ich nur einstellen, wenn der Button auf Toggle ist. Da ich div. Farbszenarien auswählen will, wäre eine optische "Hilfe" ganz gut.

Wenn ich bei "Text On" einen invaliden Reading, z.B "$readingname%" kommt es zum Crash.
Nicht nur bei "Defekten", auch bei zu langsamen Antworten. :(

Also m.M.n wäre es am einfachsten, wenn die Kopplung befehl on und text On aufgehoben werden würde, bzw konfigurierbar wäre.
Alternativ ein separates DOIF dazwischen als Übersetzer, zumindest bis es ohne geht.

Offline Rampler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 673
  • Experience is what causes you to make new mistakes
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #205 am: 18 Juni 2017, 17:50:36 »
Alternativ ein separates DOIF dazwischen als Übersetzer, zumindest bis es ohne geht.

Nur damit ich es verstehe, DOIF Abfrage, und dann einen setreading das reading umschießen ?
Ich glaube, da warte ich, bis es ohne geht (Und da bin ich zuversichtlich ?)
« Letzte Änderung: 18 Juni 2017, 17:53:06 von Rampler »
3 HMUART, 1 DUOFERN, 7 ESP8266, RPI (Wheezy), und hoch zufrieden ...
Danke an alle, die was dazu beigetragen haben !!

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1336
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #206 am: 25 Juni 2017, 11:25:53 »
Das Stichwort lautet "csrfToken". Such mal.

Gruß
Uwe
Genügt es wirklich nur ein attr zu setzen um den token abzuschalten?

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline Tueftler1983

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 841
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #207 am: 15 Juli 2017, 14:53:48 »
Hallo habe das Problem auf meinem Galaxy S5 lift die App ohne probleme.
Auf meinem Iconia Tab8 bekomme ich bei der Server Konfiguration immer die Meldung: "Adresse nicht erreichbar"

Wotan kann es liegen?

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1336
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #208 am: 16 Juli 2017, 13:45:00 »
die app taugt nichts mehr, genau wie andfhem.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline Tueftler1983

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 841
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #209 am: 16 Juli 2017, 15:34:18 »
Auf dem Galaxy S5 wie gesagt alles super nur auf dem Tablett Streikt sie.

 

decade-submarginal