Autor Thema: Quick Fhem - Android App  (Gelesen 81916 mal)

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #60 am: 28 November 2016, 15:26:07 »
Gibt es schon Fortschritte in Sachen Smartwatch Integration? Wäre der Oberhammer wenn das ähnlich funktionieren würde wie auf dem Phone.

Ich habe mich schon ein wenig eingelesen und probiere herum:) Demnächst kommt meine Smartwatch, damit ich auch ohne Emulator versuche starten kann.
Momentan versuche ich eine übersichtliche Seite darzustellen, die über einen Wisch vom Watchface aufgerufen wird.

LG
Christian
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #61 am: 28 November 2016, 17:01:33 »
Hallo,
nur ein paar Dinge zum Status und die ich mir wünschen würde (ist ja Testphase :)):

1. Nicht nur Maximalwert sondern Minimalwert beim Slider (z.B. Temperatureinsatzgrenze zwischen 8° und 25°)
2. Nicht nur Text in Buttons sondern auch Farbe (z.B. rot/grün) wurde aber schon angesprochen. Der grüne Rand wird bei mir auch nicht angezeigt. Ich habe ein Icon aus Cheatsheet probiert - ist sehr klein - kann man das auch vergrößern?
4. Wie erkennt die App beim Aufruf den Status eines Schalters? Könnte man auch einen anderen Wert erkennen (z.B. Temperatur ...)
3. Widget zum Aufrufen - ist schon auf der Liste.
4. Der Zugriff über DYNDNS funktioniert und hat derzeit nur eine geringe Verzögerung, welche aber nicht von der App. stammen muß.

Kleine Zusammenfassung - die App. läuft super, danke!
LG


« Letzte Änderung: 28 November 2016, 17:05:54 von raimundl »
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #62 am: 28 November 2016, 17:20:41 »
Hallo,
nur ein paar Dinge zum Status und die ich mir wünschen würde (ist ja Testphase :)):

1. Nicht nur Maximalwert sondern Minimalwert beim Slider (z.B. Temperatureinsatzgrenze zwischen 8° und 25°)
2. Nicht nur Text in Buttons sondern auch Farbe (z.B. rot/grün) wurde aber schon angesprochen. Der grüne Rand wird bei mir auch nicht angezeigt. Ich habe ein Icon aus Cheatsheet probiert - ist sehr klein - kann man das auch vergrößern?
4. Wie erkennt die App beim Aufruf den Status eines Schalters? Könnte man auch einen anderen Wert erkennen (z.B. Temperatur ...)
3. Widget zum Aufrufen - ist schon auf der Liste.
4. Der Zugriff über DYNDNS funktioniert und hat derzeit nur eine geringe Verzögerung, welche aber nicht von der App. stammen muß.

Kleine Zusammenfassung - die App. läuft super, danke!
LG


Danke für die Zusammenfassung:)


1.: War eigentlich geplant, allerdings haben normale Android Slider keinen Minimalwert (bzw. der ist immer 0..) - Werde aber versuchen einen eignen zu definieren bei dem dies dann geht (wird aber wahrscheinlich ein wenig dauern)
2.: Habe heute ein weiters Update veröffentlicht, mit dem das grüne Rand Problem behoben sein sollte. Die Größe ändern geht, werde ich einbauen.
3.: Genau daran schreibe ich gerade, das wird im nächsten großen Update verfügbar sein.
5.: Die Verzögerung kommt daher, dass immer zuerst versucht wird die normal Adresse zu erreichen (ca. 1.5 sec) und dann erst die DynDNS. Werde ich demnächst aber auch anders handhaben.

LG

Offline DazDavid

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #63 am: 02 Dezember 2016, 07:39:08 »
Hat eventuell jemand hier die App auf einem Huawei P8 laufen? Irgendwie scheint Google hier sehr dominant zu sein da es Quick FHEM jedes mal aus den Schnellstart rauskickt und Google Now hinterlegt wird. Kennt jemand dieses Phänomen?
FHEM (up2date) on Raspberry Pi 3B | nanoCUL 868 MHz | Raspbee Zigbee Gateway | Philips Hue | Osram Lightify | MAX Thermostate

Offline DazDavid

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #64 am: 04 Dezember 2016, 17:38:08 »
Hat sich erledigt, irgendwie bleibt es jetzt auf einmal drin.
FHEM (up2date) on Raspberry Pi 3B | nanoCUL 868 MHz | Raspbee Zigbee Gateway | Philips Hue | Osram Lightify | MAX Thermostate

Offline Br_Ö_sel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #65 am: 05 Dezember 2016, 06:53:40 »
Moin...

Gab es gestern ein Update? Bei mir kann ich nun die App nicht mehr starten.
FHEM 5.7+ Raspberry Pi 3 + CUL 868MHz CULV3-OEM

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #66 am: 05 Dezember 2016, 10:06:35 »
Moin,
ja das gabe es..und danke für die schnelle Rückmeldung.
hab den Fehler gefunden und das Update hochgeladen:)

Als schnelle Sofortlösung langt es, wenn du ein Reading in den Einstellungen erstellst(muss auch nicht benutzt werden)

LG

Offline DazDavid

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #67 am: 05 Dezember 2016, 11:11:24 »
Bei mir startet sie auch nicht mehr. Das mit dem Reading klappt leider auch nicht... :(
FHEM (up2date) on Raspberry Pi 3B | nanoCUL 868 MHz | Raspbee Zigbee Gateway | Philips Hue | Osram Lightify | MAX Thermostate

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #68 am: 05 Dezember 2016, 11:31:32 »
ich hoffe das jetzige update behebt das Problem..
Würde mich über eine Rückmeldung freuen:)

LG

Online Maista

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 373
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #69 am: 05 Dezember 2016, 12:32:43 »
Moin.
Danke!
Funktioniert wieder.
Gruß Gerd

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #70 am: 05 Dezember 2016, 20:22:22 »
Hallo Christian,

habe version 1.9.1 aufgespielt und versucht ein "reading" zu installieren. Scheitere jedoch:

Als %reading% ist der Name des readings den ich in Quickfhem vergebe gemeint - z.B. "Heizung"?
Gerätename ist der Name des Devices in fhem - z.B. "Thermostat_Climate"?
Readingname ist der Name des reading in fhem - z.B. "state"?
Die Variable %reading% kann ich in der Beschreibung oder Text on/off verwenden?

Habe auch die App neu installiert - leider funktioniert das Abspeichern der Einstellungen nicht.

Bitte ein genaues Beispiel für Reading (die Begriff ist m.E. nicht immer einfach zu unterscheiden, welches reading gemeint ist)

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #71 am: 05 Dezember 2016, 20:57:19 »
Hallo Christian,

habe version 1.9.1 aufgespielt und versucht ein "reading" zu installieren. Scheitere jedoch:

Als %reading% ist der Name des readings den ich in Quickfhem vergebe gemeint - z.B. "Heizung"?
Gerätename ist der Name des Devices in fhem - z.B. "Thermostat_Climate"?
Readingname ist der Name des reading in fhem - z.B. "state"?
Die Variable %reading% kann ich in der Beschreibung oder Text on/off verwenden?

Habe auch die App neu installiert - leider funktioniert das Abspeichern der Einstellungen nicht.

Bitte ein genaues Beispiel für Reading (die Begriff ist m.E. nicht immer einfach zu unterscheiden, welches reading gemeint ist)

LG
Hallo,

also deine Antworten auf deine Fragen sind alle richtig:)

Kleines Beispiel:

In Quick FHEM definieren wir ein Reading: Heizung
Heizung besitzt: Gerätenamen: WohnzimmerHeizung | Readingname: temperatur

In die Beschribung z.B. kommt dann einfach ein %Heizung%


Nun sollte der Wert von temperatur der WohnzimmerHeizung angezeigt werden.

Inwiefern werden die Einstellungen nicht gespeichert?

LG

Offline Br_Ö_sel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #72 am: 05 Dezember 2016, 21:00:24 »
So.... eben das Update gemacht und es funktioniert wieder.
Danke
FHEM 5.7+ Raspberry Pi 3 + CUL 868MHz CULV3-OEM

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #73 am: 05 Dezember 2016, 21:22:43 »
Hallo Christian,

glaube ein Problem gefunden zu haben:

wenn das Device z.B. im Namen einen "Unterstreich" hat wie "Thermostat_Climate" bekomme ich folgende Fehlermeldung.

Heizung Unknown command {ReadingsVal("Thermostat, try help.

zu nicht speichern: die Möglichkeit in den Erweiterungen die Konfiguration export/importieren funktioniert nicht.

LG

Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #74 am: 05 Dezember 2016, 21:25:09 »
mit einem einfachen Testdummy funktioniert es!!

Was ich noch bemerkte, die Beschreibung vom 5. Schalter überschreibt die Beschreibung vom 6. Schalter!

LG
« Letzte Änderung: 05 Dezember 2016, 21:28:10 von raimundl »
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....