Autor Thema: Quick Fhem - Android App  (Gelesen 69191 mal)

Offline abc2006

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 804
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #90 am: 07 Dezember 2016, 13:48:30 »
Hi, nachdem ich gerade mit nem Kumpel beim Mittagessen ne halbe Stunde gesucht habe, hat ers gefunden (vermutlich vor allem aufgrund dicker Finger xD)
Grüße
Stephan
FHEM nightly auf Intel Atom (lubuntu) mit VDSL 50000 ;-)
Nutze zur Zeit OneWire und KNX

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #91 am: 07 Dezember 2016, 13:56:32 »
Hallo

Für Samsung :

Einstellungen
Anwendungen
Standardanwendungen
Geräteassistenz App
Geräteassistenz-App (nicht auf Zahnrad klicken)

Hoffe das hilft

m.a.d

Danke, das war es! Nicht auf das Zahnrad drücken!!!

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1879
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #92 am: 07 Dezember 2016, 14:34:43 »
Bei mir funktioniert der Slider nicht.

Beim drücken auf den entsprechenden Button kommt:
"Slider zuerst definieren!"

Button: Button
Haken bei Slider aktivieren
Slider:
Max Wert: 30
Befehl: set Radio volume %d
Buttons: nicht sichtbar

Android Version 5.0.2
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #93 am: 07 Dezember 2016, 16:52:29 »
Danke für die Screenshots und das Lösen des Problems mit Samsung:) (Werde ich mal mit in die Anleitung schreiben)

Hallo Christian,

um das Thema "Einstellungen" vielleicht doch lösen zu können, stelle ich hier die Screenshots von meinem Nexus5 Version 6.0.1 ein.
Wo macht man nun weiter?

Noch eine Bitte: "changelogs" wären sehr hilfreich beim testen.

LG

Auf was genau bezieht sich deine Frage  "Wo macht man nun weiter?" ?

Werde Changelogs absofort auf der Website veröffentlichen.

Hallo. Beim Starten der app komme ich immer zu den Einstellungen. Wie startet man richtig?

send from OP3



Wenn du Quick Fhem über den AppDrawer startest wirst du immer zu den Einstellungen kommen. Das Bedienfeld wird entweder über die Notification oder durch langes drücken des Homebuttons(hierbei muss Quick Fhem als Standard App eingestellt sein) geöffnet.

Noch ein weiterer Vorschlag aus meiner derzeitigen Testpraxis:

Server: Eingabe IP-Adresse WLAN oder DynDns mit/ohne Passwort -

hier wäre ein "Testbutton" oder eine Meldung ob die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde sehr hilfreich.

LG

Wird im nächsten großen Update dabei sein:)


Bei mir funktioniert der Slider nicht.

Beim drücken auf den entsprechenden Button kommt:
"Slider zuerst definieren!"

Button: Button
Haken bei Slider aktivieren
Slider:
Max Wert: 30
Befehl: set Radio volume %d
Buttons: nicht sichtbar

Android Version 5.0.2

Danke!
Da ist ein Fehler im Code (man hat mit dem Button unten rechts den Slider für den Button unten mitte aufgerufen:/) - wird berichtigt!
Also deine Konfigurationen sind richtig:)


LG

Offline abc2006

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 804
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #94 am: 08 Dezember 2016, 15:08:04 »
Hi, ich hab ein Issue mit den Readings.

Punkt1: Wenn man ein Reading anlegt, und es dann umbenennen will, ist das Feld leer. Blöd, wenn man eigentlich nur nen Schreibfehler korrigieren wollte und den gesamten Namen neu eintragen muss.

Punkt2: Viel schlimmer, wenn man ein Reading umbenennt, dann sind Gerätename und Readingname wieder leer.

Grüße
Stephan
FHEM nightly auf Intel Atom (lubuntu) mit VDSL 50000 ;-)
Nutze zur Zeit OneWire und KNX

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #95 am: 08 Dezember 2016, 15:21:25 »
Hi, ich hab ein Issue mit den Readings.

Punkt1: Wenn man ein Reading anlegt, und es dann umbenennen will, ist das Feld leer. Blöd, wenn man eigentlich nur nen Schreibfehler korrigieren wollte und den gesamten Namen neu eintragen muss.

Punkt2: Viel schlimmer, wenn man ein Reading umbenennt, dann sind Gerätename und Readingname wieder leer.

Grüße
Stephan

Vielen Dank! Werde ich berichtigen:)

LG

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 486
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #96 am: 11 Dezember 2016, 14:37:25 »
Hallo !
Geniales Tool.
Ich benötige hilfe zu Reading. Bitte um eine kurze Anleitung. Ich möchte meine Heizung einbinden bzw. Auf einem Button legen.
« Letzte Änderung: 11 Dezember 2016, 15:43:53 von wthiess »
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 486
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #97 am: 11 Dezember 2016, 19:39:05 »
Hallo!

Frage/Idee. Warum ist die exportdatei.txt nicht mit einem Editor edierbar? Wäre doch einfacher als am Handy zu tippen.

Seit einer Einstellung ich weis nicht mehr was. Stürzt Quick Fhem ab. Nach Neuinstallation und import einer Sicherung selber Fehler. Muss wohl neu anfangen.
QuickFhem angehalten. Hab auf Melden geklickt.
lg
Wolfgang
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 486
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #98 am: 11 Dezember 2016, 20:08:22 »
Hallo!

1. Habe auf einem Button
"set Taster1 on-for-timer 10" gelegt. Der Taster ist für 10Sekunden aktiv.
Leider schaltet der Button nicht automatisch um auf off. Wie kann ich das machen?

2. Ich schalte meine Lüftung "ein" o. "aus". Bei jeder Änderung bekomme ich ein Telgram mit der Statusänderung. Wenn die Lüftung auf "ein" steht was normal ist und ich QuickFhem aktiviere bekomme ich immer eine Nachricht das die Lüftung eingeschalten wurde. Warum?

lg
Wolfgang


« Letzte Änderung: 11 Dezember 2016, 20:42:14 von wthiess »
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #99 am: 12 Dezember 2016, 10:28:22 »
Hallo Wolfgang,
vielen Dank für das Lob:)

Hallo !
Geniales Tool.
Ich benötige hilfe zu Reading. Bitte um eine kurze Anleitung. Ich möchte meine Heizung einbinden bzw. Auf einem Button legen.

Es gibt ein Tutorial auf meiner Website: http://help-quickfhem.jimdo.com/tutorial-1/readings/
Falls dies nicht verständlich sein sollte, sag bescheid. Dann werde ich es überarbeiten:)

Hallo!

Frage/Idee. Warum ist die exportdatei.txt nicht mit einem Editor edierbar? Wäre doch einfacher als am Handy zu tippen.

Seit einer Einstellung ich weis nicht mehr was. Stürzt Quick Fhem ab. Nach Neuinstallation und import einer Sicherung selber Fehler. Muss wohl neu anfangen.
QuickFhem angehalten. Hab auf Melden geklickt.
lg
Wolfgang


Momentan wird die Textdatei über eine Hashmap gespeichert, weswegen diese nicht bearbeitet werden kann. Allerdings ist das eine gute Idee, werde ich mir notieren. Nach dem Fehler werde ich suchen - vielen Dank dafür.

Hallo!

1. Habe auf einem Button
"set Taster1 on-for-timer 10" gelegt. Der Taster ist für 10Sekunden aktiv.
Leider schaltet der Button nicht automatisch um auf off. Wie kann ich das machen?

2. Ich schalte meine Lüftung "ein" o. "aus". Bei jeder Änderung bekomme ich ein Telgram mit der Statusänderung. Wenn die Lüftung auf "ein" steht was normal ist und ich QuickFhem aktiviere bekomme ich immer eine Nachricht das die Lüftung eingeschalten wurde. Warum?

lg
Wolfgang

1.: Momentan geht dies nicht, da beim Aufrufen des Bedienfeldes nur einmal am Anfang die neusten Informtionen geladen werden. Eine durchgehend Aktualisierung wird in einer späteren Version möglich sein.

2.: Was genau ist mit "QuickFhem aktivieren" gemeint. Wie sehen die Einstellungen dazu aus?



LG
Christian

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 486
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #100 am: 12 Dezember 2016, 12:56:41 »
Hallo Christian!

Unter QuickFhem aktivieren meine ich in den Vordergrund bringen. Gestartet ist es ja am oberen Rand mit dem Symbol. Ich wische runter und klicke auf QuickFhem.
hier meine Lüftungssteuerung mit Telegram!

Zitat
2. Ich schalte meine Lüftung "ein" o. "aus". Bei jeder Änderung bekomme ich ein Telgram mit der Statusänderung. Wenn die Lüftung auf "ein" steht was normal ist und ich QuickFhem aktiviere bekomme ich immer eine Nachricht das die Lüftung eingeschalten wurde. Warum?

#Lüftung 
define Systemair RPI_GPIO 16
attr Systemair active_low yes
attr Systemair direction output
attr Systemair group Lüftung
attr Systemair icon vent_ventilation_level_2
attr Systemair room Keller,Haus

define Systemair_W cloneDummy Z2 Power_W
attr Systemair_W group Lüftung
attr Systemair_W room Keller,Haus
attr Systemair_W stateFormat Watt:Power__W

define Systemairx notify Systemair:on set teleBot message Lüftung Neutal ein
define Systemairy notify Systemair:off set teleBot message Lüftung Neutal aus

lg
wolfgang
« Letzte Änderung: 12 Dezember 2016, 12:59:37 von wthiess »
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 486
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #101 am: 12 Dezember 2016, 13:30:56 »
Hallo Christian!
Danke habe ich nicht gefunden.

Hab das mit dem Reading nun geschafft.
Zitat
Um das Reading zu verwenden muss einfach als Text %name% eingefügt werden (als z.B.: Temperatur: %name%°C), wobei "name" der Name ist den ihr eurem Reading gegeben habt
Eventuell ergänzen:  als Text? aber wohin? Zum Button bei "Text On". Ich habe es durch probieren rausbekommen.

Jetzt gleich eine Frage dazu. Wenn das Fenster mit den Button offen ist gibt es keine Aktualisierung. Ich schalten mit einem Button meinen Warmwasser-Boiler ein. Dann warte ich bis der Zähler einen Stromverbrauch anzeigt. Damit weis ich das er wirklich eingeschalten ist. Die Leistung in Watt habe ich als Reading auf den On Button gelegt. Allerdings bleibt er auf "0". erst wenn ich wieder "raus rein" dann habe ich den Wert. Hier wäre eine einstellbare Aktualisierung der Readings Notwendig.

lg
Wolfgang
Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline abc2006

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 804
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #102 am: 12 Dezember 2016, 15:59:50 »
Hi,
ich suche zur Zeit erfolglos nach der exportierten Datei mit den Settings.
a) Wo wird die gespeichert oder
b) wäre es möglich, einen "Speichern unter"-Dialog anzubieten und dort zb Downloads als Standard anzubieten oder
c) am geilsten wäre es, wenn ich diese direkt "teilen" könnte.. per Mail, oder Messenger zb.

Grüße

Stephan
FHEM nightly auf Intel Atom (lubuntu) mit VDSL 50000 ;-)
Nutze zur Zeit OneWire und KNX

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #103 am: 12 Dezember 2016, 17:37:02 »
@abc2006:

das war für mich die Lösung!

Möglicherweise hat Quick Fhem keine Berechtigung für den Speicher (kann in den Android App Einstellungen nachgeschaut werden).
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #104 am: 12 Dezember 2016, 17:41:17 »


Mit einem Unterstrich habe ich es nicht getestet, werde ich mir morgen anschauen.

LG

Hallo Christian,

gibt es schon eine Aussage zum Unterstrich?

Eine Umbenennung der Devices in fhem wäre zwar möglich aber sehr mühsam. Fhem legt nämlich sehr oft Devices automatisch mit Unterstrich im Namen an.

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....