Autor Thema: Quick Fhem - Android App  (Gelesen 69131 mal)

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #120 am: 26 Dezember 2016, 19:22:24 »
Hallo Christian,

habe folgendes festgestellt:

Schalter, toggle, ein/aus:
Wenn Schalter "ein" ist wird jedesmal beim Aufruf von Quickfhem wieder ein Einschaltbefehl gesendet (set Schalter on). Ist der Schalter "aus" wird beim Aufruf kein Ausschaltbefehl gesendet. Das merkt man am Verbraucher nicht, ein = ein, jedoch im LogFile.

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #121 am: 27 Dezember 2016, 12:15:28 »
Hallo Christian,

habe folgendes festgestellt:

Schalter, toggle, ein/aus:
Wenn Schalter "ein" ist wird jedesmal beim Aufruf von Quickfhem wieder ein Einschaltbefehl gesendet (set Schalter on). Ist der Schalter "aus" wird beim Aufruf kein Ausschaltbefehl gesendet. Das merkt man am Verbraucher nicht, ein = ein, jedoch im LogFile.

LG

Vielen Dank für die Info:) Wird behoben!

Damit sollte auch das Problem der Lüftersteuerung gelöst sein:)

LG
Christian
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2016, 12:18:52 von EpicMinister »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1332
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #122 am: 01 Januar 2017, 16:19:38 »
hallo.
nach heutigem update auf android 7 erscheint kein icon mehr bei verbindung zu definierten wlan.

app nicht android7 tauglich?

m.f.g.
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #123 am: 01 Januar 2017, 17:55:48 »
hallo.
nach heutigem update auf android 7 erscheint kein icon mehr bei verbindung zu definierten wlan.

app nicht android7 tauglich?

m.f.g.

Danke für die Info, habe soeben nachgeschaut und festgestellt, dass die Methode, die ich benutze ab Android 7 nicht mehr unterstützt wird...
Ich werde versuchen dies in den nächsten Tagen zu beheben.

LG
Christian

Offline Br_Ö_sel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #124 am: 01 Januar 2017, 19:17:28 »
Hallo

Habe letzte Woche das HTC meiner Frau mit Android 7.1 geflashed. Da funktioniert das mit dem WLAN abhängigen Icon tadellos... kein Unterschied zu meinem Phone mit Android 6.

Und...
Da ich mit deiner App nur mal fix ein paar  Lichter oder Schalter steuere, benötige ich eigentlich die ganzen dazu kommenen Funktion nicht. Mir wäre es eher  wichtig, dass die App übersichtlich und Akku schonend bleibt.... quasi eine Light Version!
Soll heißen, ich bin eigentlich von Anfang an schon begeistert und glücklich damit.
VG
FHEM 5.7+ Raspberry Pi 3 + CUL 868MHz CULV3-OEM

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #125 am: 01 Januar 2017, 19:44:54 »
Hallo Christian!

Neue Version leider nicht testbar:

Ich glaube das Grundproblem liegt an der Serververbindung:

funktioniert, geht verloren, Testbutton funktioniert, zeigt nichts an, bis zu 3 Min. verspätete Reaktionen usw .....
gespeicherte Einstellungen haben sämtliche Button nicht mehr zurückgespielt- alles weg. Habe viele Möglichkeiten durchprobiert: Neuinstallation, Handy booten, einspielen der gesp. Einstellungen;
Kann ich zwischenzeitig wieder die Vorversion einspielen.

LG

PS.: die Readingaktualisierung funktionierte zwar nur kurz aber da sehr toll!
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #126 am: 01 Januar 2017, 20:48:57 »
Hallo

Habe letzte Woche das HTC meiner Frau mit Android 7.1 geflashed. Da funktioniert das mit dem WLAN abhängigen Icon tadellos... kein Unterschied zu meinem Phone mit Android 6.

Und...
Da ich mit deiner App nur mal fix ein paar  Lichter oder Schalter steuere, benötige ich eigentlich die ganzen dazu kommenen Funktion nicht. Mir wäre es eher  wichtig, dass die App übersichtlich und Akku schonend bleibt.... quasi eine Light Version!
Soll heißen, ich bin eigentlich von Anfang an schon begeistert und glücklich damit.
VG

Danke, das mit der "Light" Version ist eine gute Idee.


Hallo Christian!

Neue Version leider nicht testbar:

Ich glaube das Grundproblem liegt an der Serververbindung:

funktioniert, geht verloren, Testbutton funktioniert, zeigt nichts an, bis zu 3 Min. verspätete Reaktionen usw .....
gespeicherte Einstellungen haben sämtliche Button nicht mehr zurückgespielt- alles weg. Habe viele Möglichkeiten durchprobiert: Neuinstallation, Handy booten, einspielen der gesp. Einstellungen;
Kann ich zwischenzeitig wieder die Vorversion einspielen.

LG

PS.: die Readingaktualisierung funktionierte zwar nur kurz aber da sehr toll!

Danke für die schnelle Rückmeldung!
Die alten Einstellungen sollten beim Ersten starten der App Übernommen werden(benutze ab Ver. 2.0 eine neue Speicherverwaltung). Daher gehen auch alte Backups nicht mehr..
Allerdings habe ich eben Ver. 2.0.1 veröffentlicht, in der man auch ältere Backups einspielen kann ("Import vor Ver. 2.0").
Falls dennoch eine ältere Version gewünscht ist, gerade eine Email an mich, dann kann ich eine apk zuschicken.

LG
Christian

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #127 am: 02 Januar 2017, 19:41:10 »

Falls dennoch eine ältere Version gewünscht ist, gerade eine Email an mich, dann kann ich eine apk zuschicken.


Habe dir ein Mail gesendet!

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 632
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #128 am: 04 Januar 2017, 21:03:17 »
Hallo,

geniale Idee, vielen Dank für die Arbeit!
Leider funkt das bei mir irgendwie nicht. Bin lokal im WLAN (Android 6) und gebe als Server-Adresse ein: https://192.168.1.11:8083
Wenn ich dann auf Test Server drücke, bekomm ich ein "Adresse nicht erreichbar" - das ist aber genau die Adresse, die ich auch im Browser nutze?!
Kannst Du mir bitte kurz weiterhelfen, ob das so gehört oder wo der Fehler liegen könnte?

Danke im voraus und cheers,

Pula
fhem (debian), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa/HA-Bridge, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW

Offline Br_Ö_sel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #129 am: 04 Januar 2017, 21:41:30 »
Fehlt da nicht noch ein /fhem?
FHEM 5.7+ Raspberry Pi 3 + CUL 868MHz CULV3-OEM

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #130 am: 04 Januar 2017, 22:43:14 »
Danke für das Lob und die Frage!
Habe festgestellt, das die SSL Connection erst bei aufrufen des Bedienfeldes aufgerufen wird.. Somit wird die Serveradresse zu 99% funktionieren, einfach mal einen Button definieren und ausprobieren.
Wird in der nächsten Version behoben.


LG
Christian

Offline wthiess

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 486
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #131 am: 05 Januar 2017, 10:42:52 »
Hallo Christian!

Im Moment ist das Tool nicht brauchbar. Es aktualisiert sich  manchmal erst nach Minuten. Die Servertestfunktion gedrückt und nach 1Min. kommt o.k.
Ich bin im Wlan. Jeder Befehl reagiert auch Zeitverzögert wenn überhaupt. Android 5.

Lg
Wolfgang

Raspberry Pi 3; 8xRelais; Aptodec Nano V3.0 Pro; FS1000a; RF-5V; Hama TS33C; 3x Brennerstuhl FunkSteckdosen; 9x Dooya funk Rollo; MCP23017; KWL Systemair VR400; Thermokon Modbusthermostat; diverse China Modbus Thermostate; diverse Modbus Relais; 1-wire Bus; Telegram; QuickFhem; Alexa ......

Offline EpicMinister

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #132 am: 05 Januar 2017, 13:43:36 »
Habe jetzt die Aktualisierung nur noch als Option zum Testen dabei.
Update sollte demnächst online sein - hoffe dann funktioniert es wieder, wie gewohnt.

LG
Christian

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 379
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #133 am: 05 Januar 2017, 20:55:31 »
Hallo Christian,

ohne Option durchgehende Aktualisierung alles wie vorher und o.k.

Jedoch einmal versucht mit durchgehender Aktualisierung, geht leider nicht - wie ja bereits bekannt - jedoch gibt es auch kein zurück mehr. Hakerl herausnehmen ist wirkungslos - erst nach aus- und einschalten wieder o.k.

LG
« Letzte Änderung: 05 Januar 2017, 20:58:17 von raimundl »
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 632
Antw:Quick Fhem - Android App
« Antwort #134 am: 07 Januar 2017, 12:53:55 »
Hallo Christian,

Super, vielen Dank für die rasche Umsetzung! Funktioniert jetzt auch mit Verschlüsselung!

Cheers
Pula
fhem (debian), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa/HA-Bridge, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW

 

decade-submarginal