Autor Thema: (gelöst) LightScene und Plex  (Gelesen 824 mal)

Offline coolice

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
(gelöst) LightScene und Plex
« am: 21 Oktober 2016, 18:27:14 »
Hallo, steuert jemand sein Licht über LightScene in Verbindung mit dem Plex Modul und stellt etwas Code zur Verfügung? Möchte das das Licht vor dem Starten eines Films speichern, beim starten des Films dimmen  und bei Pause oder stop wieder den gespeicherten Zustand vor dem Abspielen annimmt.
« Letzte Änderung: 28 Oktober 2016, 12:27:40 von coolice »

Offline pi200

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:LightScene und Plex
« Antwort #1 am: 27 Oktober 2016, 15:54:28 »
Da würde ich mich der Suche anschließen...
Das klingt interessant ;)

Offline DeeSPe

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3697
  • Wer anderen eine Bratwurst brät...
Antw:LightScene und Plex
« Antwort #2 am: 27 Oktober 2016, 16:56:16 »
Hallo, steuert jemand sein Licht über LightScene in Verbindung mit dem Plex Modul und stellt etwas Code zur Verfügung? Möchte das das Licht vor dem Starten eines Films speichern, beim starten des Films dimmen  und bei Pause oder stop wieder den gespeicherten Zustand vor dem Abspielen annimmt.

Die Anforderung klingt jetzt eigentlich nicht so schwer.
Leider habe ich das Plex Modul nicht im Einsatz und kann dazu nichts sagen. Ich benutze aber LightScene und habe mir für das Wohnzimmer auch einen Automatismus gebaut.
Bei mir wird in allen Räumen das Licht über Bewegungsmelder eingeschaltet und nach einer bestimmten Zeit ohne Bewegung wieder ausgeschaltet (separat einstellbar für jeden Raum). Im Wohnzimmer hat mich dann immer genervt dass mitten im Film das Licht aus geht und nach erfolgter Bewegung wieder in der zur Uhrzeit passenden LightScene startet.
Darum habe ich mir eine kleine Funktion gebaut, die vor dem Ausschalten prüft ob noch Licht an ist und wenn ja dieses in eine LightScene speichert.

Die Funktion ist ganz einfach:
sub wzLSaus()
{
   fhem "set wz_LS save last; sleep 1; set wz_LS scene aus" if (Value("wz_Lichter") ne "off");
}

Meine Wohnzimmerlichter sind alle in der LightScene wz_LS.
Weiterhin sind alle meine Wohnzimmerlichter in dem structure wz_Lichter.
Die Funktion speichert nun die letzte Szene unter dem Namen last in wz_LS, wartet eine Sekunde und schaltet dann die Szene namens aus ein. Und das auch nur wenn das structure nicht ausgeschaltet ist, damit keine Szene gespeichert wird in der alle Lampen ausgeschaltet sind.
Vielleicht bringt Euch das ein Stück weiter. Ihr müsst halt nur schauen wie Ihr die Events vom Plex Modul noch dazu mit einbeziehen könnt.

Gruß
Dan
FHEM 5.8, Brix, VIVO mini, RPi3, Debian Jessie, ZME_UZB1
HM-CFG-LAN, HM-MOD-UART-WIFI, HUE, HarmonyHub, JeeLink, CO20
Hyperion auf RPi Zero W, Sonos, viel Z-Wave und HM
alles per HomeKit steuerbar
MAINTAINER: 22_HOMEMODE, 98_Hyperion, 98_FileLogConvert

Offline coolice

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Antw:LightScene und Plex
« Antwort #3 am: 27 Oktober 2016, 18:30:45 »
Hallo Dan, LightScene läuft bei mir bereits seit erscheinen des Moduls. Das DOIF oder das notify sind auch nicht so das Problem (denke ich) sonder der State des Moduls. Selbst mittels eventmonitor bekomme ich es nicht zum laufen. Sobald ich einen Rechner vor der Nase schreibe ich genauer

Offline l2r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 536
Antw:LightScene und Plex
« Antwort #4 am: 28 Oktober 2016, 09:28:26 »
([plex_atv4] eq "photo:stopped video:playing music:stopped" or [plex_atv4] eq "photo:stopped video:buffering music:stopped" or [plex_atv4] eq "disappeared") (set LS_Raum scene movie, {Log 3, "Szene MOVIE aktiviert - $DEVICE"})
DOELSEIF ([plex_atv4] eq "photo:stopped video:paused music:stopped" or [plex_atv4] eq "photo:stopped video:stopped music:stopped" or [plex_atv4] eq "stopped" or [plex_atv4] eq "connected") (set LS_Raum scene movie_pause, {Log 3, "Szene MOVIE_PAUSE aktiviert - $DEVICE"})

das ist mein DOIF zum aktivieren der passenden LightScene für plex. Müsste man dann kombinieren
Wissen ist Macht.
Ich weiß nix.
Macht nix.

Offline coolice

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Antw:LightScene und Plex
« Antwort #5 am: 28 Oktober 2016, 12:27:07 »
Danke ... läuft

 

decade-submarginal