Autor Thema: FHEM @ TP-Link  (Gelesen 1039 mal)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22829
FHEM @ TP-Link
« am: 31 Oktober 2016, 12:41:00 »
TP-Link kam auf die Idee, mich anzusprechen, weil sie gerne FHEM auf deren Geraeten anbieten wollen. Sie wollen mir glatt ein Leihgeraet stellen, damit ich Perl+benoetigte Perl bzw. Kernel Module auf die Kiste bringe, bzw. alles sicherstelle, damit es von einem Einsteiger verwenbar ist.  Bevor ich mich opfere, wollte ich wissen, ob jemand sonst mehr Lust dazu hat, als ich :)

Man sollte Perl-Crosscompilieren (mit Modulen) und Linux-Kernel-Module-herstellen beherrschen, oder Zeit und Talent haben, um sowas zu lernen. Als Entlohnung fuer die geopferte Zeit winken ein Leihgeraet, Erkenntnisse, und ewiger Ruhm :)

Weiss jemand, was ein VR600v an CPU/RAM/Flash mitbringt? Ich werde aus der Internet-Suche nicht schlau.
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

 

decade-submarginal