Autor Thema: OWX Next Generation  (Gelesen 73026 mal)

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #195 am: 05 Mai 2017, 16:18:58 »
Hallo pah,

ich habe die OWX 6.4alpha5 jetzt auf meinem Live-System, bisher alles ok, aber ein Log-Eintrag ist neu:
Use of uninitialized value $context in concatenation (.) or string at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 944.Da der Eintrag auf meiner Testmaschine nie vorhanden war, gehe ich mal davon aus, dass ein Temperaturfühler meines Live-Systems das verursacht. Was könnte die Ursache sein?

Gruß
Uwe

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7115
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #196 am: 05 Mai 2017, 18:19:44 »
Harmloser Schönheitsfehler in einer Debug-Ausgabe, wird im nächsten Release behoben.

Ansonsten kann ich vermelden, dass meine 5 Busse jetzt schon über Wochen stabil asynchron laufen. Jetzt würde mich nur noch interessieren, ob das dann alles fixer geht. Subjektiv ja - aber ich als Autor kann ja viel behaupten.

LG

pah
« Letzte Änderung: 05 Mai 2017, 18:23:18 von Prof. Dr. Peter Henning »

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #197 am: 05 Mai 2017, 18:36:44 »
Harmloser Schönheitsfehler in einer Debug-Ausgabe, wird im nächsten Release behoben.
OK, Danke.

Andere Sache: Meine iButton-Notifys reagieren nicht mehr auf Statusänderungen der iButtons. Der beteiligte Busmaster ist synchron, der iButton wird erkannt, state ändert sich. Der Testaufbau sieht so aus:

define iButton OWID DS2401 15A0B9160000 5
attr iButton IODev 1wire_USB
attr iButton model DS2401
attr iButton stateFormat {ReadingsVal($name,"present",0) ? "off" : "on"}

Darauf soll folgender Notify reagieren und einem Dummy den Wert übergeben. :
define ntf_iButton notify iButton:state.* set dmy_iButton $EVENT
Was mich nun total irritiert ist der Umstand, dass sich der Status des iButtons ändert, aber das Notify sich nicht dafür interessiert (auch testweise DOIF nicht in verschiedenen Variationen...)
Vor 6.4alpha5 ging das.


EDIT: Hab's getestet, wieder auf eine ältere Version zurück (6.4alpha2 vom 26.04., inkl. aller anderen Dateien von diesem Tag) und schon funktioniert das wieder.

Gruß
Uwe
« Letzte Änderung: 05 Mai 2017, 19:05:07 von UweH »

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7115
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #198 am: 05 Mai 2017, 19:05:28 »
An dem Verify-Bereich bin ich dran. Etwas Gedault, stehe privat derzeit unter extremer Belastung.

LG

pah

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #199 am: 05 Mai 2017, 19:08:27 »
OK, Danke.
Dann muss ich auf dem Live-System auch wieder zurück, die Funktionen brauche ich. Reicht das, wenn ich nur eine ältere OWX einspiele oder müssen alle Dateien geändert werden?

Gruß
Uwe

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #200 am: 05 Mai 2017, 19:24:49 »
iButtons können derzeit nur synchron bedient werden - weil sie über den Verify-Mechanismus per Bussuche gefunden werden.
Und diese Verify-Methode brint die Queue durcheinander.
Ich bin synchron unterwegs und der Status des iButtons ändert sich. Er wird also gelesen. Aber warum reagiert dann der Notify nicht?

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7115
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #201 am: 06 Mai 2017, 04:01:55 »
Schau Dir die Events an.

LG

pah

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #202 am: 06 Mai 2017, 09:18:35 »
Das Konstrukt funktioniert unter 6.4alpha2 und vorher genau so (unter anderem Namen auf der Live-Umgebung), unter 6.4alpha5 nicht mehr.
Aber egal, ich gehe auf meinem Live-FHEM erst einmal wieder auf eine ältere Version zurück.

Gruß
Uwe

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #203 am: 06 Mai 2017, 10:54:14 »
Schau Dir die Events an.
Aha, da gibt's nichts zu schauen. Unter 6.4alpha5 werden beim Anlegen/Abnehmen des iButtons keine Events erzeugt...
Aber ich kann mit {Value(... den Status abfragen und sehe, wie present sich ändert, aber der Notify sieht's nicht usw... Verwirrend.

Gruß
Uwe

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #204 am: 06 Mai 2017, 12:22:29 »
Genau 11:47 ist FHEM unter 6.4alpha5 wieder stehengeblieben.
Bin jetzt wieder auf 6.4alpha2, da funktionieren auch die iButtons wieder und auch der WAF zeigt wieder eine Tendenz in die positive Richtung.

Gruß
Uwe

Korrektur: Musste auf 6.1alpha2 zurück, das ist die letzte bei mir funktionierende Version. Auch mit 6.4alpha2 bleibt FHEM irgendwann stehen.
« Letzte Änderung: 07 Mai 2017, 16:06:43 von UweH »

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7115
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #205 am: 10 Mai 2017, 22:18:40 »
OK, ich denke ich habe den Fehler gefunden - das DevIO-Modul hat eine Routine "SimpleReadWithTimeout" - und die bleibt an und zu hängen und wartet auf den Weihnachtsmann.

 Ich habe diese jetzt aus dem OWX_TCP komplett herausgeworfen. Sehn wir mal

LG

pah


Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #206 am: 11 Mai 2017, 19:11:56 »
Ich habe diese jetzt aus dem OWX_TCP komplett herausgeworfen. Sehn wir mal
Hängst Du sie hier rein? Weil der Link: https://sourceforge.net/p/fhem/code/HEAD/tree/trunk/fhem/contrib/ ist zumindest jetzt gerade tot.

Gruß
Uwe

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7115
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #207 am: 11 Mai 2017, 21:57:52 »
Mit diesen Versionen funktioniert auch das "Verify" ganz anders - das ist ja die einzige Funktionalität, die für die DS2401 da ist.

Die asynchrone Queue pausiert dann kurz.

LG

pah
« Letzte Änderung: 14 Mai 2017, 11:18:00 von Prof. Dr. Peter Henning »

Offline cwagner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 583
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #208 am: 11 Mai 2017, 22:28:15 »
Leider kann ich mit einem seriellen Interface mit diesen neuen Versionen FHEM gar nicht mehr starten. Diese Meldung kommt hundertfach: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

Herzliche Grüße

Christian
Raspi 2B+3B: Raspbian 9.11,Perl v5.28.1, FHEM 5.9. 270 Entities in DbLog  für Heizung mit FBH, Solarthermie, kontr. Lüftung mit WRG. Smarthome u.a. HM (CUL), 1-Wire (FT232RL & DS2480B), EnOcean (TCM EPS3). Im Einsatz u.a. DOIF, PID20, Threshold, OWX NewGen; Micropelt IRTV, Volkszähler

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:OWX Next Generation
« Antwort #209 am: 12 Mai 2017, 07:59:23 »
Bei mir sieht es ähnlich aus:

2017.05.12 07:45:59 1: reload: Error:Modul 21_OWTHERM deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

2017.05.12 07:45:59 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

2017.05.12 07:46:01 1: reload: Error:Modul 21_OWTHERM deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

2017.05.12 07:46:01 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

2017.05.12 07:46:01 1: OWX: 1-Wire devices found on bus 1wire_Test ()
2017.05.12 07:46:08 1: reload: Error:Modul 21_OWTHERM deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

2017.05.12 07:46:08 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

2017.05.12 07:46:09 1: PERL WARNING: Subroutine OWVAR_Initialize redefined at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 110.
2017.05.12 07:46:09 1: PERL WARNING: Subroutine OWVAR_Define redefined at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 135.
2017.05.12 07:46:09 1: PERL WARNING: Subroutine OWVAR_Notify redefined at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 227.
2017.05.12 07:46:09 1: PERL WARNING: Subroutine OWVAR_Init redefined at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 244.
2017.05.12 07:46:09 1: PERL WARNING: Subroutine OWVAR_Attr redefined at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 261.
2017.05.12 07:46:09 1: PERL WARNING: Subroutine OWVAR_ChannelNames redefined at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 293.
2017.05.12 07:46:09 1: PERL WARNING: Subroutine OWVAR_FormatValues redefined at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 325.
2017.05.12 07:46:09 1: reload: Error:Modul 21_OWVAR deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 423, near "})"

2017.05.12 07:46:09 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWVAR.pm line 423, near "})"

2017.05.12 07:46:13 1: reload: Error:Modul 21_OWSWITCH deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWSWITCH.pm line 505, near "})"

2017.05.12 07:46:13 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWSWITCH.pm line 505, near "})"

2017.05.12 07:46:17 1: reload: Error:Modul 21_OWSWITCH deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWSWITCH.pm line 505, near "})"

2017.05.12 07:46:17 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWSWITCH.pm line 505, near "})"

2017.05.12 07:46:21 1: reload: Error:Modul 21_OWSWITCH deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWSWITCH.pm line 505, near "})"

2017.05.12 07:46:21 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWSWITCH.pm line 505, near "})"

2017.05.12 07:46:21 1: OWX: 1-Wire devices found on bus 1wire_Test_2 ()
2017.05.12 07:46:27 1: reload: Error:Modul 21_OWTHERM deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

2017.05.12 07:46:27 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWTHERM.pm line 491, near "})"

2017.05.12 07:46:31 1: reload: Error:Modul 21_OWSWITCH deactivated:
 Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWSWITCH.pm line 505, near "})"

2017.05.12 07:46:31 0: Not enough arguments for main::OWX_Verify at ./FHEM/21_OWSWITCH.pm line 505, near "})"

2017.05.12 07:46:31 1: OWX: 1-Wire devices found on bus 1wire_USB (iButton)

Gruß
Uwe

 

decade-submarginal