Autor Thema: Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!  (Gelesen 13769 mal)

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 395
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #75 am: 30 Juni 2022, 15:19:43 »
............

Hoffe das bringt alle ein wenig weiter

Ja!!!
damit funktioniert es bei mir.
 Danke für's Forschen.
Ich bin zuversichtlich, dass das eigentliche Problem noch gefunden wird.

Offline chrisse111179

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #76 am: 30 Juni 2022, 18:08:17 »
Hallo,

Hoffe das bringt alle ein wenig weiter

ja, klasse! Damit funktioniert es bei mir auch! Danke euch allen!

Viele Grüße,
Christian

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #77 am: 01 Juli 2022, 10:26:57 »
Hallo Zusammen,

ich habe nun die letzte Version in Post #12 aktualisiert.
Damit sollte es nun bei allen funktionieren.

Leider habe ich keinen Überblick mehr, wie groß denn nun das Intresse ist, das Modul offiziell ins SVN zu bringen.
Wenn dazu Jemand Vorschläge hat, immer gerne.

Gruß,
JudgeDredd
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 395
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #78 am: 01 Juli 2022, 11:40:50 »
 8) 8) 8)

damit läuft meine
DIMSTAL GoldenFin ECO Smart WLAN/WiFi 3,5kW 12000 BTU Inverter Klimaanlage einwandfrei.

Soll hier keine Werbung für DIMSTAL sein, aber damit wissen auch andere, dass diese Anlagen sich in fhem integrieren lassen.

Vielen, vielen Dank für das Modul.




Offline chrisse111179

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #79 am: 02 Juli 2022, 10:23:29 »
Guten Morgen,

Hallo Zusammen,

ich habe nun die letzte Version in Post #12 aktualisiert.
Damit sollte es nun bei allen funktionieren.

Leider habe ich keinen Überblick mehr, wie groß denn nun das Intresse ist, das Modul offiziell ins SVN zu bringen.
Wenn dazu Jemand Vorschläge hat, immer gerne.

Gruß,
JudgeDredd

ich finde, das Modul sollte mit FHEM ausgeliefert werden. Ich kann natürlich nur von mir sprechen, aber ich habe wirklich lange nach einer Möglichkeit gesucht meine Dimstal-Anlage nativ in FHEM einzubinden. Dass mich das ganze noch von der Cloud und der schlechten App befreit ist ein echtes Plus. Ich weiß nicht, ob das möglich ist, aber wenn die Installation des Moduls noch einfacher wäre, also das Script und midea-discover sich da irgendwie mitinstallieren würden, wäre es sicher auch für User interessant, die NOCH weniger versiert sind als ich.

Viele Grüße,
Christian

Offline Thorsten.N

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #80 am: 03 Juli 2022, 11:10:54 »
Hallo zusammen,
ich bin zufällig auf das Modul gestoßen und wollte es auch haben scheitere aber irgendwie beim Auslesen des Key's, etc.
Bei dem Aufruf von midea-discover erscheint bei mir immer Traceback (most recent call last):
  File "/usr/local/bin/midea-discover", line 7, in <module>
    from msmart.cli import discover
  File "/home/pi/.local/lib/python3.5/site-packages/msmart/cli.py", line 8, in <module>
    from msmart.scanner import MideaDiscovery
  File "/home/pi/.local/lib/python3.5/site-packages/msmart/scanner.py", line 272
    localNet = IPv4Network(f"{ip.ip}/{ip.network_prefix}", strict=False)
                                                        ^
SyntaxError: invalid syntax

Was mache ich falsch?

Gruß Thorsten

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #81 am: 03 Juli 2022, 12:41:01 »
Hallo Thorsten,
Was mache ich falsch?
Welche Python Version hast Du denn installiert ?
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline Thorsten.N

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #82 am: 03 Juli 2022, 14:37:33 »
pi@raspberrypi:~ $ python --version
Python 2.7.13

Ist das also die Ursache?

Mit Python 3.9.5 ist der gleiche Fehler.
« Letzte Änderung: 03 Juli 2022, 15:06:26 von Thorsten.N »

Offline chrisse111179

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #83 am: 03 Juli 2022, 16:56:13 »
Hallo zusammen,
ich bin zufällig auf das Modul gestoßen und wollte es auch haben scheitere aber irgendwie beim Auslesen des Key's, etc.
Bei dem Aufruf von midea-discover erscheint bei mir immer Traceback (most recent call last):
  File "/usr/local/bin/midea-discover", line 7, in <module>
    from msmart.cli import discover
  File "/home/pi/.local/lib/python3.5/site-packages/msmart/cli.py", line 8, in <module>
    from msmart.scanner import MideaDiscovery
  File "/home/pi/.local/lib/python3.5/site-packages/msmart/scanner.py", line 272
    localNet = IPv4Network(f"{ip.ip}/{ip.network_prefix}", strict=False)
                                                        ^
SyntaxError: invalid syntax

Was mache ich falsch?

Gruß Thorsten

Berechtigung? Mal mit sudo versucht?

Offline Thorsten.N

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #84 am: 03 Juli 2022, 17:19:04 »
Hey,

leider kommt bei sudo midea-discover auch der gleiche Fehler.
Was habt ihr denn anders gemacht?

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #85 am: 03 Juli 2022, 17:53:24 »
Wie hast Du denn das msmart installiert ?
pip Install msmartoder
pip3 Install msmart
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline Thorsten.N

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #86 am: 04 Juli 2022, 07:58:28 »
Hallo,

ich habe das mit pip3 install msmart installiert. Danach kommt auch Successfully installed certifi-2022.5.18 chardet-4.0.0 click-7.1.2 idna-2.10 ifaddr-0.2.0 msmart-0.2.3 pycryptodome-3.15.0 requests-2.25.1 urllib3-1.26.9

Mir scheint irgendein Paket zu fehlen, oder muss ich nach der Installation noch ein (paar) Scripte anpassen?
« Letzte Änderung: 04 Juli 2022, 08:00:46 von Thorsten.N »

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 395
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #87 am: 04 Juli 2022, 08:52:56 »
Bei mir kam am Ende die Meldung, dass midea-discover sich nicht im PATH befindet.
Also kannst du entweder die PATH-Variable erweitern, oder midea-discover mit der komletten Pfadangabe aufrufen.

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #88 am: 04 Juli 2022, 14:05:49 »
Hallo Thorsten,

also um erstmal auszuschließen, das Du midea-discover mit der falschen Python-Version aufrufst,
versuche es mal mit einem expliziten Python3 Aufruf.

python3 /usr/local/bin/midea-discover
und zeige nochmal den Output.

Gruß,
JudgeDredd
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline Thorsten.N

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #89 am: 04 Juli 2022, 19:01:41 »
Jippieeeeeh! Es funktioniert. Ist das cool :)

Vielen Dank für eure ganzen Bemühungen. Ich habe auf einem andere Raspberry msmart installiert. Da wurde mir dann sofort ein Gerät angezeigt.
Zurück auf das alte System mit fhem. Das Device angelegt. Und läuft auf anhieb. x_outdoor_temperature zeigt mir ein Wert von 102.5. Was ist das für ein Wert? Und vielleicht wären ein paar Dropdown Felder in fhem ganz cool :)

Vielleicht sollte man die Installation mal übersichtlicher gestalten. Ich denke das mehrere gern ihre Klimaanlage lokal über fhem steuern möchten. Ohne Cloud :)

Nochmals vielen Dank :)

Gruß Thorsten
« Letzte Änderung: 04 Juli 2022, 19:29:31 von Thorsten.N »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen