Autor Thema: Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!  (Gelesen 13770 mal)

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #90 am: 06 Juli 2022, 14:04:41 »
Jippieeeeeh! Es funktioniert. Ist das cool :)
Na dann viel Spass damit.
x_outdoor_temperature zeigt mir ein Wert von 102.5. Was ist das für ein Wert?
In dem Reading sollte (wie der Name vermuten lässt) die Außentemperatur stehe.
102.5 °C scheint mir aber "etwas" hoch, sofern der Radiator nicht in der Sauna hängt.
Ich vermute mal, es sind 102.5 °F. Schau mal, ob Du das an der AC umstellen kannst.
vielleicht wären ein paar Dropdown Felder in fhem ganz cool :)
Dropdownfelder hat das Modul doch einige  :)
Was stellst Du Dir denn vor, was diese beinhalten sollten ?
Vielleicht sollte man die Installation mal übersichtlicher gestalten.
Was meinst Du mit übersichtlicher ?
Das Modul ist ja noch nicht offiziell im SVN, daher muss man es hier im Thread herunterladen.
Oder meinst Du die Installation von msmart aus dem GitHub ?
Da habe ich leider keinen Einfluss drauf, da diese ja nicht von mir stammt.
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline rabbit83

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #91 am: 16 Juli 2022, 21:34:12 »
Hallo Zusammen,

ich habe nun die letzte Version in Post #12 aktualisiert.
Damit sollte es nun bei allen funktionieren.

Leider habe ich keinen Überblick mehr, wie groß denn nun das Intresse ist, das Modul offiziell ins SVN zu bringen.
Wenn dazu Jemand Vorschläge hat, immer gerne.

Gruß,
JudgeDredd

Ich nutze das Modul auch - schaltet bei mir die Klima in Abhängigkeit von Innen- und Außentemperatur sowie Überschuss von der PV-Anlage. Danke! Insofern fände ich es auch gut, wenn das Modul "offiziell" wird.

Grüße
Jan

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 552
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #92 am: 25 Juli 2022, 21:22:04 »
Hallo,

habe seit gestern auch eine Dimstal am laufen und würde gerne das Modul installieren.
Gibt es einen kompakte Anleitung was ich genau alles tun muss ?
Eine "offizielle" Version wäre natürlich klasse  ;)

Ich kann nicht einmal msmart installieren.
Jeder dieser Aufrufe bringt : Kommando nicht gefunden
- git clone https://github.com/mac-zhou/midea-msmart.git
- pip3 install msmart
- pip install msmart

python --version --> zeigt 2.7.16
python3 -V --> zeigt 3.7.3

Verwende Linux Buster unter Raspy

Sorry bin "nicht" - linuxer
Gruss
Joe
« Letzte Änderung: 25 Juli 2022, 22:02:35 von cotecmania »
FHEM auf RaspberryPI B (buster)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, FireTAB10 FTUI

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 552
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #93 am: 25 Juli 2022, 22:34:02 »
Nachdem ich nun folgende Befehle eingegeben habe :

sudo apt update
sudo apt install python3-venv python3-pip
sudo -H pip3 install --upgrade pip

konnte ich
pip3 install msmart erfolgreich ausführen

Nun kann ich aber : midea-discover nicht ausführen

Gruss
Joe
FHEM auf RaspberryPI B (buster)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, FireTAB10 FTUI

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #94 am: 26 Juli 2022, 08:57:31 »
Gibt es einen kompakte Anleitung was ich genau alles tun muss ?
Aktuell ergibt sich die Installation noch aus dem, was in diesem Thread geschrieben wurde.
Also msmart vom GitHub installieren (hast Du ja gemacht)
Das Python-Script aus Post#12 auf dem FHEM Rechner ablegen und für FHEM ausführbar machen
Das Modul aus Post#12 im FHEM Modulverzeichnis (i.d.R. /opt/fhem/FHEM) ablegen und für FHEM ausführbar machen
Nun kann ich aber : midea-discover nicht ausführen
Hier wären ein paar Infos erforderlich.
Was passiert denn beim Aufruf von "midea-discover" ?
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 552
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #95 am: 26 Juli 2022, 10:13:09 »
Hi,

Script und Modul sind abgelegt. Was heisst : "Für fhem ausführbar machen ?"

midea-discover startet nun und liefert :INFO:msmart.cli:msmart version: 0.2.5 Currently only supports ac devices, only support MSmartHome and 美的美居 APP.
ERROR:msmart.cli:*** Device not found, please read: https://github.com/mac-zhou/midea-ac-py#how-to-get-configuration-variables

Muss ich einen Account irgendwo anlegen ? Dachte das geht ohne ?
Bis jetzt habe ich nur den Stick gesteckt sonst nichts. Auch keine App installiert.

Gruss
Joe
FHEM auf RaspberryPI B (buster)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, FireTAB10 FTUI

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #96 am: 26 Juli 2022, 11:56:07 »
Muss ich einen Account irgendwo anlegen ? Dachte das geht ohne ?
Bis jetzt habe ich nur den Stick gesteckt sonst nichts. Auch keine App installiert.
Der Stick muss ja erstmal den Weg in Dein Netzwerk finden.
Ohne geht es natürlich nicht.
Soweit ich mich erinnere, muss das Klimagerät erst in den AccessPoint Modus gesetzt werden (7 x auf der Fernbedienung eine bestimmte Taste drücken (steht in der Anleitung) )
Dann mit einem Smartphone die App installieren und Deine Zugangsdaten eingeben.

Ist das erledigt, kann die App auch theoretisch wieder gelöscht werden

Nun startest Du das midea-discover um die Zugangsdaten für das Python Script zu bekommen (IP, ID, KEY, TOKEN)

Wenn sich die Klimaanlage nicht in der gleichen Layer2 Domain befindet (anderes Subnetz), dann noch mit dem Parameter -i die IP angeben.
(wenn Du gerade nicht weißt, wovon ich schreibe, dann vergiss es einfach und ignoriere den letzten Satz)

Was ich aber gerade gesehen habe, ist das mac-zhou wohl ein neues msmart update gemacht hat. Aktuell funktioniert das Modul mit Version 0.2.3
Die installiert man mit:

pip3 install --upgrade msmart==0.2.3
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 552
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #97 am: 26 Juli 2022, 13:41:39 »
Was habe ich geschafft :
- version 0.2.3 installiert
- App installiert und nun kann ich die AC per handy steuern
- midea-discover zeigt mir die notwendigen Daten ip/key/token ... also V3
- Device angelegt in FHEM erfolgreich

Was geht nun nicht :
- State steht auf "? ? ?"
- wenn ich get status mache kommt der Fehler : attribut "processscript" missing

bin mit linux berechtigungen nicht firm ...

Was nun ?

« Letzte Änderung: 26 Juli 2022, 13:58:41 von cotecmania »
FHEM auf RaspberryPI B (buster)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, FireTAB10 FTUI

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #98 am: 26 Juli 2022, 16:39:28 »
- wenn ich get status mache kommt der Fehler : attribut "processscript" missing
in Post #12 findest Du ja sowohl mein Modul als auch das Steuerungsscript (setAC.py)
Das Script kopierst Du auf Deinen FHEM Rechner und sagtst dann im Attribut "processscript"
wo FHEM es findet (/pfad/zum/script/setAC.py)
Wichtig ist dabei noch, das der Benutzer, unter dem FHEM läuft, das Script auch ausführen darf.
Im Zweifel und zum testen, kannst Du dem Script auch die Berchtigung 777 geben.
chmod 777 /pfad/zum/script/setAC.py
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline Thorsten.N

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #99 am: 31 Juli 2022, 16:20:01 »
Ich bin nach wie vor begeistert von dem Modul.

Aber ich habe das Problem mit stateFormat. Die Daten werden angezeigt, so bald von der Klimaanlage Werte kommen, aber wenn ich die Seite aktualisiere, steht da immer nur On oder Off.

Was mache ich falsch? Oder wird das State Format immer wieder zurück gesetzt von der Klimaanlage?

Gruß

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #100 am: 31 Juli 2022, 19:17:15 »
Aber ich habe das Problem mit stateFormat. Die Daten werden angezeigt, so bald von der Klimaanlage Werte kommen, aber wenn ich die Seite aktualisiere, steht da immer nur On oder Off.
Also aktiv wäre mir nicht bewusst, das das Modul etwas überschreibt, aber da ich selbst stateformat nicht verwende, habe ich da auch keinen größeren Augenmerk drauf gelegt.
Ich kann es mir aber gerne die Tage mal anschauen und gebe Dir dann bescheid.

Gruß,
JudgeDredd
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline Thorsten.N

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #101 am: 31 Juli 2022, 22:02:26 »
Das wäre cool, aber nicht so eilig. Also keinen Stress!  :)

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 552
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #102 am: 01 August 2022, 09:54:24 »
Ich habe nun folgendes gemacht :

chmod 777 /opt/midea-msmart/setAC.py
und das Attribiut processScript auch so angelegt.
Danach ging der Status auf Ready bzw. 0

Es regt sich aber nichts an der Klimaanlage

2022.08.01 09:50:33 2: Klima_SZ Select: get Klima_SZ Status
2022.08.01 09:50:33 3: Klima_SZ Parameter BlockingCall: Klima_SZ|/opt/midea-msmart/setAC.py|state -H net_ac_EFB5 -I 144036023278226 -K B2FB331F479A4C9FA453B129261F17B8F8C93FB21A5344D9BCE9618298AE1B4C -T 9D85A91439641E375F691F56BC4228FA62B861B749AD55015D63674B334FBBE846FFFEE98898E746FF0B2ACA2D2EB93FEC3DAFFB503481142D80D8D5683FED07
2022.08.01 09:50:33 5: Klima_SZ BlockingCall newPID (7438))
2022.08.01 09:50:33 4: Klima_SZ Aufruf setAC: /opt/midea-msmart/setAC.py state -H net_ac_EFB5 -I 144036023278226 -K B2FB331F479A4C9FA453B129261F17B8F8C93FB21A5344D9BCE9618298AE1B4C -T 9D85A91439641E375F691F56BC4228FA62B861B749AD55015D63674B334FBBE846FFFEE98898E746FF0B2ACA2D2EB93FEC3DAFFB503481142D80D8D5683FED07
Traceback (most recent call last):
  File "/opt/midea-msmart/setAC.py", line 7, in <module>
    from msmart.device import air_conditioning as ac
  File "/opt/midea-msmart/msmart/device/__init__.py", line 4, in <module>
    from .AC.appliance import air_conditioning
  File "/opt/midea-msmart/msmart/device/AC/appliance.py", line 7, in <module>
    from msmart.device.base import device
  File "/opt/midea-msmart/msmart/device/base.py", line 3, in <module>
    from msmart.lan import lan
  File "/opt/midea-msmart/msmart/lan.py", line 6, in <module>
    from msmart.security import security
  File "/opt/midea-msmart/msmart/security.py", line 5, in <module>
    from Crypto.Util.Padding import pad, unpad
ModuleNotFoundError: No module named 'Crypto.Util.Padding'
2022.08.01 09:50:34 4: Klima_SZ Result setAC:
2022.08.01 09:50:34 5: Klima_SZ Delete BlockingCall PID(7438)
2022.08.01 09:50:43 2: Klima_SZ Select: get Klima_SZ Status
2022.08.01 09:50:43 3: Klima_SZ Parameter BlockingCall: Klima_SZ|/opt/midea-msmart/setAC.py|state -H net_ac_EFB5 -I 144036023278226 -K B2FB331F479A4C9FA453B129261F17B8F8C93FB21A5344D9BCE9618298AE1B4C -T 9D85A91439641E375F691F56BC4228FA62B861B749AD55015D63674B334FBBE846FFFEE98898E746FF0B2ACA2D2EB93FEC3DAFFB503481142D80D8D5683FED07
2022.08.01 09:50:43 5: Klima_SZ BlockingCall newPID (7441))
2022.08.01 09:50:44 4: Klima_SZ Aufruf setAC: /opt/midea-msmart/setAC.py state -H net_ac_EFB5 -I 144036023278226 -K B2FB331F479A4C9FA453B129261F17B8F8C93FB21A5344D9BCE9618298AE1B4C -T 9D85A91439641E375F691F56BC4228FA62B861B749AD55015D63674B334FBBE846FFFEE98898E746FF0B2ACA2D2EB93FEC3DAFFB503481142D80D8D5683FED07
Traceback (most recent call last):
  File "/opt/midea-msmart/setAC.py", line 7, in <module>
    from msmart.device import air_conditioning as ac
  File "/opt/midea-msmart/msmart/device/__init__.py", line 4, in <module>
    from .AC.appliance import air_conditioning
  File "/opt/midea-msmart/msmart/device/AC/appliance.py", line 7, in <module>
    from msmart.device.base import device
  File "/opt/midea-msmart/msmart/device/base.py", line 3, in <module>
    from msmart.lan import lan
  File "/opt/midea-msmart/msmart/lan.py", line 6, in <module>
    from msmart.security import security
  File "/opt/midea-msmart/msmart/security.py", line 5, in <module>
    from Crypto.Util.Padding import pad, unpad
ModuleNotFoundError: No module named 'Crypto.Util.Padding'
2022.08.01 09:50:44 4: Klima_SZ Result setAC:
2022.08.01 09:50:44 5: Klima_SZ Delete BlockingCall PID(7441)
FHEM auf RaspberryPI B (buster)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, FireTAB10 FTUI

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 395
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #103 am: 01 August 2022, 11:00:37 »
Hallo cotecmania

such mal wo dein python gelandet ist.
dann im setAC.py die erste Zeile entsprechend abändern.

War bei mir das gleiche Problem
Nach ändern im Script auf
#!/opt/fhem/Python-3.9.5/pythonhat's dann funktioniert.

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 552
Antw:Midea Comfee Klimaanlage über Fhem ?!
« Antwort #104 am: 01 August 2022, 11:47:40 »
mit angepasstem Python Pfad siehts besser aus aber nun folgender Fehler :
2022.08.01 11:39:09 2: Klima_SZ Select: get Klima_SZ Status
2022.08.01 11:39:09 3: Klima_SZ Parameter BlockingCall: Klima_SZ|/opt/midea-msmart/setAC.py|state -H net_ac_EFB5 -I 144036023278226 -K B2FB331F479A4C9FA453B129261F17B8F8C93FB21A5344D9BCE9618298AE1B4C -T 9D85A91439641E375F691F56BC4228FA62B861B749AD55015D63674B334FBBE846FFFEE98898E746FF0B2ACA2D2EB93FEC3DAFFB503481142D80D8D5683FED07
2022.08.01 11:39:09 5: Klima_SZ BlockingCall newPID (11962))
2022.08.01 11:39:09 4: Klima_SZ Aufruf setAC: /opt/midea-msmart/setAC.py state -H net_ac_EFB5 -I 144036023278226 -K B2FB331F479A4C9FA453B129261F17B8F8C93FB21A5344D9BCE9618298AE1B4C -T 9D85A91439641E375F691F56BC4228FA62B861B749AD55015D63674B334FBBE846FFFEE98898E746FF0B2ACA2D2EB93FEC3DAFFB503481142D80D8D5683FED07
  File "/opt/midea-msmart/setAC.py", line 21
SyntaxError: Non-ASCII character '\xc3' in file /opt/midea-msmart/setAC.py on line 21, but no encoding declared; see http://python.org/dev/peps/pep-0263/ for details
2022.08.01 11:39:09 4: Klima_SZ Result setAC:
2022.08.01 11:39:09 5: Klima_SZ Delete BlockingCall PID(11962)
FHEM auf RaspberryPI B (buster)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, FireTAB10 FTUI