Autor Thema: Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)  (Gelesen 11332 mal)

Offline VB90

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 530
    • mein kleines Blog
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #15 am: 03 Dezember 2016, 11:48:42 »
Zitat
2016.12.03 11:38:49.311 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_EQ3BT.pm line 402.
2016.12.03 11:43:51.906 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $name in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_EQ3BT.pm line 271.
2016.12.03 11:43:51.907 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_EQ3BT.pm line 271.

Ansonsten bislang unauffällig
Man muss das Rad nicht neu erfinden, nur wissen wie es gedreht wird.

Odroid C1 als FHEM-Server, sowie RPi via FHEM2FHEM
Homematic LAN-Adapter, 2x HM-SEC-SC-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-LC-SW1-BA-PCB (in Arbeit)
Brennenstuhl LAN-Gateway; Infratec Powermodul 4-I

Offline dominik

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 567
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #16 am: 03 Dezember 2016, 12:01:33 »
Das ging ja schnell. Danke dir!

Anbei ein Update...bitte nochmals zu testen.
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast)

Offline VB90

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 530
    • mein kleines Blog
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #17 am: 03 Dezember 2016, 12:06:47 »
ok, mal schauen, was wird.

Das es bei mir läuft, oder ich nichts feststelle, das heisst mal garnichts ;)

vb
Man muss das Rad nicht neu erfinden, nur wissen wie es gedreht wird.

Odroid C1 als FHEM-Server, sowie RPi via FHEM2FHEM
Homematic LAN-Adapter, 2x HM-SEC-SC-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-LC-SW1-BA-PCB (in Arbeit)
Brennenstuhl LAN-Gateway; Infratec Powermodul 4-I

Offline VB90

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 530
    • mein kleines Blog
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #18 am: 03 Dezember 2016, 23:04:07 »
bislang alles gut!

Können wir uns an dieser Stelle aber mal über eine Reichweitenvergrößerung von BT unterhalten?
Sei es auf Seiten von der FHEM-Hardware oder des Thermostats.
Thematisch passt es hier, ich würde es aber auch verstehen, wenn der Thread allein dem Modul überlassen bleiben soll.

Ich habe an einigen (zuvielen) Ecken Probleme, die Thermostate zu erreichen.
Zuviele deswegen, weil sich hierdurch der günstige Preis der Thermostate nicht bezahlt macht.
Die Entfernungen sind nichtmal sooo groß, die baulichen Gegebenheiten in einem Altbau von 1908 meines Erachtens nicht die schlechtesten.
Trotzdem komme ich teilweise Luftlinie auf kaum 8m.

vb
Man muss das Rad nicht neu erfinden, nur wissen wie es gedreht wird.

Odroid C1 als FHEM-Server, sowie RPi via FHEM2FHEM
Homematic LAN-Adapter, 2x HM-SEC-SC-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-LC-SW1-BA-PCB (in Arbeit)
Brennenstuhl LAN-Gateway; Infratec Powermodul 4-I

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #19 am: 03 Dezember 2016, 23:09:02 »
Hy hab hier die neue Modul Version runter geladen und auf mein FHEM kopiert nun bekomme ich aber beim Update
2016.12.03 22:59:22 1 : UPD FHEM/10_EQ3BT.pm
2016.12.03 22:59:22 1 : open ./FHEM/10_EQ3BT.pm failed: Keine Berechtigung, trying to restore the previous version and aborting the update

Was hab ich falsch gemacht? ?

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk


Offline VB90

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 530
    • mein kleines Blog
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #20 am: 03 Dezember 2016, 23:15:11 »
wahrscheinlich hast du die Version von hier mit den falschen Userrechten (root) hochgeladen und nun kann dein FHEM da nicht mehr drüber schreiben.

Setze einfach die Userrechte wie bei den anderen Modulen, dann klappt es auch wieder mit dem Update.

vb
Man muss das Rad nicht neu erfinden, nur wissen wie es gedreht wird.

Odroid C1 als FHEM-Server, sowie RPi via FHEM2FHEM
Homematic LAN-Adapter, 2x HM-SEC-SC-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-LC-SW1-BA-PCB (in Arbeit)
Brennenstuhl LAN-Gateway; Infratec Powermodul 4-I

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #21 am: 03 Dezember 2016, 23:22:58 »
Das kann möglich sein, muss dann mal schauen wie das geht

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk


Offline dominik

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 567
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #22 am: 03 Dezember 2016, 23:50:29 »
@VB90, eigentlich gibt es nur 2 Möglichkeiten:
 - FHEM2FHEM Support implementieren. Erfordert dann aber weitere RPis in der Wohnung. Womöglich macht das Sinn wenn man auch andere Funkstandards verwendet die man in der Reichweite erweitern möchte.
 - Hardware Anpassung am Thermostat. Vielleicht kann man noch einen kleinen Draht als Antenne irgendwo anlöten. Ob das was hilft, kann ich nicht beurteilen.

Andere Möglichkeiten fallen mir aktuell nicht ein.
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast)

Offline VB90

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 530
    • mein kleines Blog
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #23 am: 04 Dezember 2016, 00:08:01 »
Ich hatte schonmal nen Thermostat offen. Auf die schnelle aber nix gefunden, was nach Antenne aussah. Für mich als Laien.

FHEM2FHEM hab ich auch schon bedacht, aber dann stehen die Dinger 5m auseinander. Nur um BT zu "verlängern"...
Auch net soo der Brüller.

vb
Man muss das Rad nicht neu erfinden, nur wissen wie es gedreht wird.

Odroid C1 als FHEM-Server, sowie RPi via FHEM2FHEM
Homematic LAN-Adapter, 2x HM-SEC-SC-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-LC-SW1-BA-PCB (in Arbeit)
Brennenstuhl LAN-Gateway; Infratec Powermodul 4-I

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #24 am: 04 Dezember 2016, 10:32:27 »
FHEM2FHEM hatte ich auch versucht aber da komme ich nicht weiter( hab 4 Pi's am laufen ) da nur log oder Raw möglich sind.
Hatte auch gegoogelt wie man mehrere dongles ansprechen kann, was nur an der Programmier Seite harpert  (5M USB Verlängerungskabel  möglich).
Wäre da an ne Lösung interessiert

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk


Offline dominik

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 567
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #25 am: 04 Dezember 2016, 10:41:36 »
Genau, mehrere Dongles wären auch eine Möglichkeit.

Hast du bei dir mehrere an einem RPi? Da finde ich sicher eine Möglichkeit das im Modul mit aufzunehmen um pro Thermostat das BT Device zu wählen.
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast)

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #26 am: 04 Dezember 2016, 10:43:41 »
Hatte das interne vom pi3 und eins per 5m USB Kabel, aber meine Kenntnisse reichen nicht aus und Google war auch keine hilfe.
Geplant sind bei mir eh 4 Pi's auch wegen Anwesenheit's Erkennung.
Ne Möglichkeit beides zu wählen wäre cool, so kann es jeder seinen Bedürfnissen anpassen.
« Letzte Änderung: 04 Dezember 2016, 10:48:13 von Gasmast3r »

Offline dominik

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 567
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #27 am: 05 Dezember 2016, 23:44:57 »
Ich habe das Gefühl, dass ich mit dem iPhone eine bessere Reichweite habe als mit dem BT Stick. Ist das bei euch auch so? Wenn ja, sollte ein besserer Stick (mit Antenne?) ja eigentlich helfen.
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast)

Offline VB90

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 530
    • mein kleines Blog
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #28 am: 06 Dezember 2016, 13:47:00 »
Die hoffnung habe ich auch, jedoch hab ich noch nichts passendes gefunden.

vb
Man muss das Rad nicht neu erfinden, nur wissen wie es gedreht wird.

Odroid C1 als FHEM-Server, sowie RPi via FHEM2FHEM
Homematic LAN-Adapter, 2x HM-SEC-SC-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-LC-SW1-BA-PCB (in Arbeit)
Brennenstuhl LAN-Gateway; Infratec Powermodul 4-I

Offline dominik

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 567
Antw:Neues Modul: EQ3 Bluetooth Thermostat (10_EQ3BT)
« Antwort #29 am: 11 Dezember 2016, 15:53:25 »
Soeben die letzte Testversion ins offizielle Repository eingespielt:

v1.1.3 - 20161211
 - BUGFIX:  better error handling if no notification was received
 - BUGFIX:  update system information fixed
 - CHANGE:  allow multiple gatttools to be executed in parallel
 - CHANGE:  remove error reading
 - CHANGE:  add errorCounters based on function (update/...)
            which will be increased if reading from the thermostat
            fails 30 times for one command
 - BUGFIX:  retry mechanism for commands with notifications (updateStatus)
 - BUGFIX:  remain consumption values after restart

Geplantes nächstes Feature:
 - Support von mehreren Bluetooth Sticks um die Reichweite zu erhöhen
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast)

 

decade-submarginal