FHEM - Anwendungen > Heizungssteuerung/Raumklima

Weishaupt WTC am eBus mit ebusd

<< < (2/33) > >>

Muschelpuster:
Hallo,

Ich habe auch eine WTC15 und mich bislang noch nicht ran getraut, da die Infos nicht wirklich reichhaltig sind. Aber die Anbindung steht auch auf meiner ToDo-Liste.
Die hier verfügbaren Infos hasst Du genossen? z.B.:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,17718.msg404767.html#msg404767
https://forum.fhem.de/index.php/topic,10290.msg79846.html#msg79846

verlinkte Grüße
Niels

J0EK3R:
Hallo Niels, vielen Dank für die Links!

In https://forum.fhem.de/index.php/topic,17718.msg404767.html#msg404767 geht es um die Kommunikation mit dem Kommunikationsmodul WCM-COM von Weishaupt. Das habe ich nicht, ich hänge mit einem eBus-Umsetzer am Bus.
Siehe: http://www.weishaupt.de/produkte/heizsysteme/gas-brennwertsysteme/kommunikationsmodul-wcm-com

In https://forum.fhem.de/index.php/topic,10290.msg79846.html#msg79846 wird für einen Umsetzer an der seriellen Schnittstelle die Auswertung der eBus-Telegramme mit einem FHEM-Modul gemacht. Aus dem Modul kann ich bestimmt ein paar Infos ziehen, die ich noch nicht habe...

Ich verwende den ebusd https://github.com/john30/ebusd/wiki und versuche Telegramm-Beschreibungen für meine Weishaupt-Geräte zu erstellen.

ulibeyer:
Hallo J0K3r,

ich habe auch eine WTC15 und eine ähnliche Konfiguration, nur ohne zweiten Heizkreis und ohne Mischer. Nutze auch ebusd. Bislang lese ich aber nur Daten mit, soweit wie du bin ich leider noch nicht gekommen. Würde zukünftig aber auch gerne Werte schreiben.
Falls du weitere Erfolge bei der Entschlüsselung der Telegramme hast, wäre ich sehr an Infos interssiert. Falls ich was dazu beitragen kann, lass es mich wissen. Ich hatte schonmal versucht über meinen Klepner und den Außendienst von Weishaupt an Definitionen zu kommen, leider ohne Erfolg.

Gruß

Uli

Muschelpuster:
ich wusste doch, dass ich irgendwo schon mal was gelesen hatte. Aber vermutlich kennt Ihr das auch schon: https://www.symcon.de/forum/threads/20578-User-mit-Weishaupt-Heizung-mit-eBus-Lust-auf-Weishaupt-Codes-zu-entschl%C3%BCsseln
=weishaupt]http://ebus-wiki.org/doku.php/ebus/ebusdaten?s[]=weishaupt

nachgeschlagene Grüße
Niels

J0EK3R:
Hallo Uli, hallo Niels!  :)

@Niels: Vielen Dank für die Links zum Thread im Symcon-Forum und zu ebus-wiki.org! Die Excel-Tabelle aus dem Symcon-Forum war der Ausgangspunkt für meine ersten grundsätzlichen Erfolge und meine Versuche mit den 0902/0903-Telegrammen!

@Uli: Weishaupt scheint ja wirklich keine Informationen herauszugeben! Schade! Bleibt leider nur der harte Weg!  ::)
Welche SW-Versionen haben denn Deine Geräte? Melden die sich auch mit der Hersteller-Identifikation 0x50 (-> Kromschroeder)?
Gibt es bei Dir auch das Problem mit den Null-Antworten auf die 0902-Requests?

Das könntest Du ausprobieren, in dem Du Adresse 0x0000 des Heizkreisreglers 1 (->0x35) mehrfach abfragst und Dir die Antworten anschaust.

--- Code: ---ebusctl hex 35090203000012
--- Ende Code ---

Mittlerweile habe ich einige mehr Parameter des Heizkreisreglers 1 mit Hilfe des Scan-Shellscripts entdeckt. Beispielsweise die gesamten Wochenprogramme!
Ich werden meinen obigen Post "Telegramm 0902/0903 - 35.csv" aktualisieren, um die Informationen an einer Stelle zu halten. Die Datentypen habe ich bis jetzt noch nicht optimiert.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,61017.msg524808.html#msg524808

Sehr interessant wäre der Parameter, über den man die Anwesenheit/Abwesenheit einstellt - also die Funktion des Soft-Tasters auf der Fernbedienung - die könnte man mit der Anwesenheitserkennung über FHEM koppeln...
...leider finde ich die entsprechende Adresse nicht!  :'(

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln