Autor Thema: Unterschied Debian Jessie vs Jessie lite für knxd  (Gelesen 707 mal)

Offline Alveole

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
Unterschied Debian Jessie vs Jessie lite für knxd
« am: 27 November 2016, 17:44:26 »
Hallo,
ich hatte das schon mal vor geraumer Zeit im KNX-Teil gepostet. Leider bin ich immer noch nicht zur Lösung gekommen. Darum versuch ich es auf anraten vom Admin hier noch einmal. Danke!
https://forum.fhem.de/index.php/topic,58331.msg501209.html#msg501209


Zitat
Ich versuche seit geraumer Zeit auf einem Debian Jessie lite meinen TUL mit knxd zum laufen zu bringen.
Nun steht in der Install-Anleitung unter http://www.fhemwiki.de/wiki/Knxd simpel:
Zitat

    (Bei Debian Jessie-Lite fehlt noch mehr)


nur was???

weis da jeman Bescheid???

besten Dank!

Ich würde gern vermeinde, das alles noch einmal zu installieren um auf Jessie umzusteigen. Danke Otto123 trotzdem für Deine Antwort!

RL

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2326
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Unterschied Debian Jessie vs Jessie lite für knxd
« Antwort #1 am: 28 November 2016, 13:59:34 »
Wenn ich es in der History richtig sehe, dann hat Setstate (https://forum.fhem.de/index.php?action=profile;u=7023) diesen Passus eingefügt. Vielleicht kann er etwas dazu sagen.
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System