Autor Thema: Modul für Fitbit  (Gelesen 3106 mal)

Offline Eisix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 421
Modul für Fitbit
« am: 03 Dezember 2016, 12:38:39 »
Hallo,

gibt es Interesse oder erste Versuche für ein Fitbit Modul?

Würde gerne Alarme und Nachrichten auf den Fitbit schicken. Als presence Tracker sollte es auch zu gebrauchen sein (geht wohl schon mit PRESENCE).
Außerdem kann ich dann den Fernseher ausschalten wenn ich im Wohnzimmer eingeschlafen bin ;D

Gruß
Eisix

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 12121
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #1 am: 03 Dezember 2016, 12:49:37 »
Was hast du denn diesbezüglich bis jetzt an brauchbaren Informationen?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline Eisix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 421
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #2 am: 03 Dezember 2016, 13:30:52 »
Nicht viel.
Die API ist schon mal dokumentiert.

https://dev.fitbit.com/docs/basics/

Das war hier im Forum
https://forum.fhem.de/index.php/topic,30525.msg297029.html#msg297029

Und ich hatte noch was wo jemand was unabhängig von der API macht. Finde nur grad den Link nicht. Muss nochmal suchen.



Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 12121
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #3 am: 03 Dezember 2016, 13:35:26 »
Das ist nur ne Web API damit kannst das Band nicht direkt abfragen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline Eisix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 421
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #4 am: 03 Dezember 2016, 13:55:52 »
Ja nur über Web wie bei Netatmo (Wobei ich da die Videos mittlerweile direkt von der Kamera ziehe)
Hab den link gefunden

https://bitbucket.org/benallard/galileo

geht aber auch über Web.

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1333
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #5 am: 05 Dezember 2016, 09:36:55 »
Also Alarme auf die Fitbit wäre nice.
die Frage ist nur ob das die API zu lässt.
Wenn aber ja, dann würde ich das Modul gerne nutzen. Bin auch gern als Tester bereit.

/Frank

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4392
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #6 am: 05 Dezember 2016, 10:00:05 »
na, es gibt zwei Wege. Die API ist der eine die BLE Schnittstelle der Tracker die andere. Ich sehe Vorteile in der Nutzung der BLE Schnittstelle weil die Einbindung direkter ist und dann auch presence etc verfügbar wären.

Dazu muss jemand das BLE Interface erforschen.

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Eisix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 421
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #7 am: 05 Dezember 2016, 11:05:13 »
Hab mich nochmal durchs internet gewühlt

https://partners.ifttt.com/
https://www.reddit.com/r/fitbit/comments/2yh179/considering_a_charge_hr_can_i_get_to_the_raw_data/

Aber der beste Ansatz für die älteren Geräte ist wohl

https://bitbucket.org/benallard/galileo

hier werden die Daten vom Armband direkt geholt.

Gruß
Eisix
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Helmi55

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 699
    • Helmi's Fotoseite
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #8 am: 05 Dezember 2016, 15:15:31 »
Dickes Daumen HOCH wenn dir das gelingen würde.
Besonders für die Anwesenheitserkennung wäre es super weil meine Frau und ich es eigentlich immer tragen
Gruß
Helmut
System1 fhem 5.8 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, EZOpHModule mit PWR ISO von AtlasScientific, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.8 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 für Haussteuerung
System3 fhem 5.8 RPi 3B mit HM
https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline Eisix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 421
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #9 am: 05 Dezember 2016, 23:41:34 »
Habe gerade mal mit dem Galileo probiert. Alles was ich rausbekommen habe ist meine Tracker ID. Damit könnte man schon mal Presence realisieren.
Der Test war mit einem Charge 2, morgen kann ich noch mit einem älteren Charge HR testen.

Gruß
Eisix

Offline Helmi55

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 699
    • Helmi's Fotoseite
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #10 am: 06 Dezember 2016, 20:06:03 »
Wenn ich irgendwie "hinderlich" sein kann - ich habe einen Charge HR.......

Gruß
Helmut
System1 fhem 5.8 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, EZOpHModule mit PWR ISO von AtlasScientific, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.8 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 für Haussteuerung
System3 fhem 5.8 RPi 3B mit HM
https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4392
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #11 am: 06 Dezember 2016, 22:24:22 »
presence geht doch auch so (ohne Galileo) - die fitbit senden doch BLE advertisement. Ich sehe, während der Arbeit am BLE modul, die Fitbit meiner Frau immer wieder mal "vorbeifliegen". Wobei ich nicht sagen kann in welchen Abständen die Fitbit sich meldet. Evtl muss man das Intervall kürzer stellen. (Wie, characteristic, handle?)

Spannender wäre imho der Zugriff auf Sensor Daten. Mit denen könnte man tatsächlich Funktionen wie "schläft gerade" etc. realisiseren.

Nehmt doch mal die Fitbit app auseinander, da habe ich auch schon im Netz erste Versuche zu gelesen. Scheinbar werden zwei unterschiedliche Verschlüsselungen eingesetzt.

vg
joerg

smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Eisix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 421
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #12 am: 19 Januar 2017, 11:37:42 »
Hallo,

wäre es nicht einfacher Galileo zu analysieren da ja damit die direkte Kommunikation mit dem Band geht?

Habe noch einen Link gefunden

https://linuxaria.com/article/how-to-sync-your-fitbit-under-linux

Gruß
Eisix



Offline Helmi55

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 699
    • Helmi's Fotoseite
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #13 am: 18 März 2017, 16:56:02 »
Frage mal vorsichtig nach - hat hier einer der Bastler einen Weg gefunden
??
Gruß
Helmut
System1 fhem 5.8 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, EZOpHModule mit PWR ISO von AtlasScientific, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.8 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 für Haussteuerung
System3 fhem 5.8 RPi 3B mit HM
https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 12121
Antw:Modul für Fitbit
« Antwort #14 am: 18 März 2017, 17:00:05 »
Hast du noch eines zum spenden? Dann kann ich es mir anschauen?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier