Autor Thema: [HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen  (Gelesen 23976 mal)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17959
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #75 am: 05 März 2017, 10:45:17 »
Erledigt.

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1496
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #76 am: 06 März 2017, 11:20:36 »
Erledigt.

Danke - hatte schon überlegt ob ich die hoheitliche Aufgabe wirklich war nehmen sollte ;-)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17959
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #77 am: 06 März 2017, 11:27:55 »
Zitat
Danke - hatte schon überlegt ob ich die hoheitliche Aufgabe wirklich war nehmen sollte ;-)
Ich gehe davon aus, dass du nicht genau weisst, worum es geht: auf dem Vereinsrechner, svn-VM, im HTML "Document Directory" eine Datei austauschen. Wenn du das auch kannst, dann ist irgendetwas mit unserer Sicherheit faul, bitte beschreiben.

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1496
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #78 am: 06 März 2017, 13:05:25 »
habe zu schnell gedacht und bin gedanklich aus der Kurve geflogen :-)

Duckundwech

Ralf
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline Hauswart

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 780
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #79 am: 20 September 2017, 15:11:12 »
Hat jemand den TortoiseSVN Projektmonitor im Einsatz? Wie konfiguriere ich diesen?
Derzeitiges Setup unter Anderem:
* HM-CFG-USB
* nanoCUL868 (SlowRF)
* MySensors
* SIGNALduino 433

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3400
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #80 am: 20 September 2017, 15:40:19 »
Du legst ein neues Projekt im Projektmonitor an und verwendest folgende URL:

https://svn.fhem.de/fhem/

Das ist die öffentliche Read-Only HTTP URL für SVN.
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 191
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #81 am: 17 Dezember 2017, 16:33:07 »
Guten Tag,
ich habe von Hr. König einen SVN Zugang erhalten aber mir gelingt kein Zugang via Putty.
Soabld ich die Verbindung aufbaue, kommt eine Abfrage von einem Passphrase.
Bei der Erstellung hatte ich einen definiert aber dieser wird nicht akzeptiert.

Zitat
Using username ...
Authenticating with public key ...
Passphrase for key "xxxxx":

Da ich die Freischaltung via E-Mail weitergeleitet hatte ich meinen Schluessel nicht in dem "Einzeiler-Format" wie
   ssh-rsa AAAAB3...IvgE= rsa-key-20171216 ... gesendet hatte, so wurder er zusammengeklebt von Rudi.
Kann es sein, das dort etwas schief lief? Leider wusste er auch nicht weiter, weil ich mir den Key via PuttyGen erstellt hatte.

Über eine Hilfestellung wäre ich erfreut um eine Verbindung herstellen zu können.
Mfg Marco
- FHEM v5.8 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) als Vergleichsempfänger
- Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14149
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #82 am: 17 Dezember 2017, 17:34:42 »
Generiere ein neues Schlüsselpaar ohne passphrase, um erstmal sicherzustellen, dass Deine Konfiguration grundsätzlich funktioniert.

Und dass putty & Co nicht gerade die besten Voraussetzungen für FHEM Development sind, ist nur meine ganz persönliche Meinung.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 23.03.2018

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 191
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #83 am: 19 Dezember 2017, 14:48:26 »
Hallo,
Generiere ein neues Schlüsselpaar ohne passphrase, um erstmal sicherzustellen, dass Deine Konfiguration grundsätzlich funktioniert.

Und dass putty & Co nicht gerade die besten Voraussetzungen für FHEM Development sind, ist nur meine ganz persönliche Meinung.
ich werde das ganze nochmal angehen und mich ggf. auf Linux dazu durchfuchsen. Es ist natürlich schwierig als "Neueinsteiger" sich an Doku´s zu halten, welche nicht sehr ausgereift scheinen. ???
- FHEM v5.8 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) als Vergleichsempfänger
- Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13146
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #84 am: 19 Dezember 2017, 15:02:12 »
Du hast aber schon Deinen public Keyfile an Markus gesendet, oder?
Zitat
Module developers can get read/write access to the repository via SSH. You need to provide your SSH public key (if you dont have one, generate it on Linux via ssh-keygen -t rsa -b 4096 -C "myusername@svn.fhem.de" or on Windows via PuTTYgen) and your FHEM forum username via mail to svn@fhem.de together with the name of modules you want to contribute.
https://svn.fhem.de/
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 191
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #85 am: 19 Dezember 2017, 15:08:38 »
Du hast aber schon Deinen public Keyfile an Markus gesendet, oder?https://svn.fhem.de/

Ja diesen hatte ich schon versendet und eine Info bzw. Reaktion von Hr. König erhalten.
Ich hatte den Schlüssel mit PuttyGen erstellt und ihm hingesandt.

Zitat
Da ich dein Schluessel in dem "Einzeiler-Format" wie
   ssh-rsa AAAAB3...IvgE= rsa-key-20171216
benoetige, habe ich es zusammengeklebt. Wenn dabei was schiefgegangen ist,
bitte nochmal in diesem Format schicken.

Ich bin auch hinzugefügt als User aber erhalte eben die Passphrase eingabe, welche nicht akzeptiert wird.
Da ich bei der Generierung einen Passphrase vergab, werde ich den neuen Scchlüssel ohne probieren und hinsenden.
- FHEM v5.8 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) als Vergleichsempfänger
- Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13146
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #86 am: 19 Dezember 2017, 15:13:22 »
Zum testen stimme ich Dir zu. Das solltest Du dann aber ganz schnell wieder ändern auf "mit Passphrase"

Am besten unter Linux mit ssh-key-gen generieren. Kenne Putty nur von kurzen Aufgaben die ich mal erledigen musste, das war einfach ein Kraus mit dem Teil.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 191
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #87 am: 19 Dezember 2017, 15:16:19 »
Zum testen stimme ich Dir zu. Das solltest Du dann aber ganz schnell wieder ändern auf "mit Passphrase"

Am besten unter Linux mit ssh-key-gen generieren. Kenne Putty nur von kurzen Aufgaben die ich mal erledigen musste, das war einfach ein Kraus mit dem Teil.

Kann man den generierten Schlüssel in Linux auch in Windows nutzen? So kann ich diesen ja generieren und dann ggf. in Putty einfach als AUTH definieren.
- FHEM v5.8 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) als Vergleichsempfänger
- Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13146
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #88 am: 19 Dezember 2017, 15:20:58 »
Klar kannste das. Ist doch ein normales Keyfile. Musst halt nur dein private Keyfile in Putty integrieren.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14149
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:[HINWEIS] - SVN-Repository ist zu svn.fhem.de umgezogen
« Antwort #89 am: 19 Dezember 2017, 18:28:02 »
Zum testen stimme ich Dir zu. Das solltest Du dann aber ganz schnell wieder ändern auf "mit Passphrase"

paranoia Modus...
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 23.03.2018
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal