Autor Thema: Reaktionszeit Fensterkontakt  (Gelesen 1913 mal)

Offline Rheingold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #15 am: 03 Oktober 2017, 14:20:02 »
An sich ist es schon verlockend den Cube zu flashen. Nur wenn ich es richtig lese, dann kann dieser nicht mehr selbstständig fungieren, sondern lediglich zusammen mit FHEM? Oder werden die programmierten Zeiten/Temperaturen auf dem Cube gespeichert?
Fhem auf Raspi 3; Jeelink mit 6x TX29DTH; CUL433 mit 9x RCS 1000 N und Somfy-Steuerung; CUL868; MAX-Cube + Thermostate; Philips Hue & Ikea Tradfri; Google Home Assistant; FTUI für Tablet und SmartPhone via Reverse-Proxy

Offline Kharim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 252
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #16 am: 03 Oktober 2017, 15:24:25 »
Nein, der Cube wird damit zur "dummen Antenne". Er funktioniert dann also nur noch in Verbindung mit FHEM. Aber gerade das ist ja das Geniale. Du kannst den Cube dann auf eine Frequenz deiner Wahl einstellen und im Grunde weit mehr bedienen als nur MAX (in gewissen Rahmen)
Raspberry Pi 2 + Minibian + 2x MAX Cube CUN (868/433Mhz) + Thermostate + Fensterkontakte + Taster+RGB-LED Band über pigpiod + TFA Sensoren 30.3169/3125
Raspberry Pi 2 + Minibian +Z-Wave (USB) + Bewegungsmelder + Fensterkontakt + Sirene + SMS Steuer-/Benachrichtigung (ohne Internet)

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1638
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #17 am: 05 Oktober 2017, 16:22:26 »
Ich würde sehr gern die Funktion des MAX! Cube belassen wie sie ist. Ich finde es ist durchaus vorteilhaft, dass dieser autark und ohne FHEM laufen kann.
Und ich denke du bringst da was durcheinander ... autark ist immer :
- das der HT/WT nach Zeitplan fährt egal ob FHEM lebt oder tot ist.
- das der FK open/close zum WT bzw HT schickt.
- das WT dem HT die aktuelle Soll Temperatur sendet
D.h. diese Spielchen laufen zwischen den Geräten  selbständig. Der Cube kommt erst ins Spiel wenn Parameter abgefragt oder gesetzt werden sollen und dabei ist es den Geräten völlig wurscht ob die Original FW auf dem Cube läuft oder die a-culfw. Der einzige aber zu verschmerzende Nachteil ist das der Cube dann kein eigenes Web Interface mehr hat und zwingend FHEM benötigt. Aber was nutzt das schönste WebUI wenn das blöde Teil regelmäßig sämtliche Einstellung verwirft und man Dank e3q fehlender Backupfunktion alle Geräte neu anlernen und parametrieren darf ? 
 
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline Rheingold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #18 am: 11 Oktober 2017, 16:33:45 »
Hi,

so mein 868er CUL ist endlich da. Wie kann ich den bestehenden Fensterkontakt (läuft über den MAX-Cube) nun auf den CUL ändern?
Trotz ändern des IODev von "MAXCube" auf "CUL868" läuft der Kontakt mit 60 Sekunden Verzögerung und noch immer über den Cube.

Hier ein Auszug aus dem Event Monitor:
Zitat
2017-10-11 16:32:27 MAX MAX_0ef4ed battery: ok
2017-10-11 16:32:27 MAX MAX_0ef4ed onoff: 0
2017-10-11 16:32:27 MAX MAX_0ef4ed closed
2017-10-11 16:32:27 MAX MAX_0ef4ed MAXLAN_initialized: 1
2017-10-11 16:32:27 MAX MAX_0ef4ed MAXLAN_error: 0
2017-10-11 16:32:27 MAX MAX_0ef4ed MAXLAN_errorInCommand:
2017-10-11 16:32:27 MAX MAX_0ef4ed MAXLAN_valid: 1
2017-10-11 16:32:27 MAX MAX_0ef4ed MAXLAN_isAnswer: 0

Wer kann helfen?
Fhem auf Raspi 3; Jeelink mit 6x TX29DTH; CUL433 mit 9x RCS 1000 N und Somfy-Steuerung; CUL868; MAX-Cube + Thermostate; Philips Hue & Ikea Tradfri; Google Home Assistant; FTUI für Tablet und SmartPhone via Reverse-Proxy

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1638
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #19 am: 11 Oktober 2017, 16:38:54 »
Werksreset des FK um die bisherige MaxID zu löschen, danach pairmode 1 an deinem culmax Device um den FK wie im Wiki beschrieben neu anzulernen.
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline Rheingold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #20 am: 11 Oktober 2017, 16:45:48 »
Pairmode geht nicht.
Zitat
Unknown argument pairmode, choose one of ITClock bWidth freq hmPairForSec hmPairSerial led patable rAmpl raw reopen sens


https://fhem.de/commandref_DE.html#CUL
Sagt auch, es gibt lediglich:
reopen
raw
freq / bWidth / rAmpl / sens
hmPairForSec
hmPairSerial
led
ITClock
Fhem auf Raspi 3; Jeelink mit 6x TX29DTH; CUL433 mit 9x RCS 1000 N und Somfy-Steuerung; CUL868; MAX-Cube + Thermostate; Philips Hue & Ikea Tradfri; Google Home Assistant; FTUI für Tablet und SmartPhone via Reverse-Proxy

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1638
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #21 am: 11 Oktober 2017, 19:43:26 »
klar , mach doch auch was ich geschrieben habe ... ich habe nicht CUL geschrieben sondern "culmax" , da ich keine Ahnung habe welchen Namen dein cm Device vom Typ CUL_MAX hat. Tipp : Wiki lesen -> https://wiki.fhem.de/wiki/MAX#CUL_MAX
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline Rheingold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #22 am: 11 Oktober 2017, 21:35:47 »
Ich habe einen nanoCUL (CUL868) und einen MAX Cube (MAXCube).

Verstehe ich es richtig, dass ich den Fensterkontakt zurücksetzen muss und an den Cube anlernen muss um den dann mit dem nanoCUL zu betreiben?` ???
Fhem auf Raspi 3; Jeelink mit 6x TX29DTH; CUL433 mit 9x RCS 1000 N und Somfy-Steuerung; CUL868; MAX-Cube + Thermostate; Philips Hue & Ikea Tradfri; Google Home Assistant; FTUI für Tablet und SmartPhone via Reverse-Proxy

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1638
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #23 am: 11 Oktober 2017, 21:42:51 »
nein leider ist du es wohl noch nicht verstanden :(
MAX Geräte werden weder am Cube noch am CUL direkt angelernt sondern immer am ml oder cm Device :
MAXLAN

Minimale Konfiguration:

    define ml MAXLAN 192.168.178.2

wobei 192.168.178.2 die IP des MAX! Cube ist. Das MAXLAN-Modul findet selbstständig bereits gepairte Geräte und trägt diese in die Konfigurationsdatei fhem.cfg ein. Diese können dann im WEB-Interface mittels „alias“ einen eindeutigen Namen bekommen.
CUL_MAX

Minimale Konfiguration:

define CUL0 CUL /dev/ttyACM0@9600 0000
 attr CUL0 rfmode MAX
 define cm CUL_MAX 123456

Anlernen

Dazu muss der "pairmode" auf MAXLAN mit

    set ml pairmode

bzw. bei CUL_MAX mit

    set cm pairmode
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline Rheingold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #24 am: 11 Oktober 2017, 22:06:40 »
Hi,

so der Kontakt ist nun per MaxLan angelernt. Wie kann ich nun den CUL ändern, damit er über den nanoCUL sendet und empfängt? Ziel ist ja die 60 Sekunden Latenz weg zu bekommen.
Fhem auf Raspi 3; Jeelink mit 6x TX29DTH; CUL433 mit 9x RCS 1000 N und Somfy-Steuerung; CUL868; MAX-Cube + Thermostate; Philips Hue & Ikea Tradfri; Google Home Assistant; FTUI für Tablet und SmartPhone via Reverse-Proxy

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1638
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #25 am: 12 Oktober 2017, 08:49:54 »
also ich bin langsam hier raus, weil ich nicht verstehe warum du dich so hartnäckig weigerst zu lesen bzw. zu machen was man dir schreibt. Kauftst dir extra einen CUL und bindest dann den FK via ml an den Cube ......
Bestellt du im Restaurant wenn du Nudeln willst auch immer Pizza und fragst dann den Kellner wie du das Teil jetzt am Besten um die Gabel wickelst ?
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline Rheingold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #26 am: 12 Oktober 2017, 11:33:44 »
 ???
Ich verstehe die Aufregnung nicht. War meine Ausgangsfrage zu uneindeutig?

Wie kann ich den bestehenden Fensterkontakt (läuft über den MAX-Cube) nun auf den CUL ändern?


Ich will das Ding nicht über Max Lan bzw. den Cube laufen lassen, sondern über den CUL um damit die Reaktionszeit zu verringern - wie im Thread weiter vorn beschrieben.
Fhem auf Raspi 3; Jeelink mit 6x TX29DTH; CUL433 mit 9x RCS 1000 N und Somfy-Steuerung; CUL868; MAX-Cube + Thermostate; Philips Hue & Ikea Tradfri; Google Home Assistant; FTUI für Tablet und SmartPhone via Reverse-Proxy

Offline Beta-User

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2118
  • Wo ist das Handbuch hin?!?
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #27 am: 12 Oktober 2017, 15:22:27 »
Ich verstehe die Aufregnung nicht. War meine Ausgangsfrage zu uneindeutig?
Wzut hat dazu alles gesagt und genau auf die Ausgangsfrage geantwortet, die Reaktion ist m.E. verständlich.

Also nochmal zum Mitschreiben:
1. Die FK's: Werksreset
2. Den CUL auf MAX-Modus stellen (der stand jedenfalls bislang auf Homematic-Modus, deswegen gab es Pairmode nicht)
3. FK's an CUL anlernen.

Steht aber wirklich alles bereits da, aber leider sieht man manchmal vor lauter Bäumen keinen Wald ;) .

Gruß, Beta-User
stretch@HP-T5740 | ConfigDB | VCCU | MySensors seriell (2.2.0-beta, RS485+nRF24) | DS18B20@MySensors | Milight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN
Bitte beachten: https://forum.fhem.de/index.php/topic,71806.0.html
Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Rheingold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #28 am: 12 Oktober 2017, 16:45:09 »
Danke für den Hinweis mit dem Umstellen des Modus. Das ist in der Tat untergegangen. Ist wie wenn ich im Restaurant frage welche Nudeln die haben und der Kellner dann die ganze Speisekarte vorliest  :o

To whom it may concern: hier meine funktionierende Config um neben dem MAX Cube noch einen CUL zu betreieben und den Fensterkontakt über den CUL laufen zu lassen. Der Cube ist in dem Fall bereits schon (lange) definiert und funktioniert.

# - CUL 868 definieren
define CUL868 CUL /dev/serial/by-id/usb-1a86_USB2.0-Serial-if00-port0@38400 0000
attr CUL868 rfmode MAX
attr CUL868 room CUL

# - CUL_MAX notwendig für Kommunikation zwischen CUL868 und Max!
define CUL_MAX CUL_MAX 123456
attr CUL_MAX IODev CUL868
attr CUL_MAX room CUL,MAX

# - Fensterkontakt Test definieren
define Fensterkontakt_TEST MAX ShutterContact 0ef4ed
attr Fensterkontakt_TEST IODev CUL_MAX
attr Fensterkontakt_TEST room MAX
define FileLog_Fensterkontakt_TEST FileLog ./log/Fensterkontakt_TEST-%Y.log Fensterkontakt_TEST
attr FileLog_Fensterkontakt_TEST logtype text
attr FileLog_Fensterkontakt_TEST room MAX
« Letzte Änderung: 12 Oktober 2017, 16:47:04 von Rheingold »
Fhem auf Raspi 3; Jeelink mit 6x TX29DTH; CUL433 mit 9x RCS 1000 N und Somfy-Steuerung; CUL868; MAX-Cube + Thermostate; Philips Hue & Ikea Tradfri; Google Home Assistant; FTUI für Tablet und SmartPhone via Reverse-Proxy

Offline Beta-User

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2118
  • Wo ist das Handbuch hin?!?
Antw:Reaktionszeit Fensterkontakt
« Antwort #29 am: 12 Oktober 2017, 16:59:02 »
Danke für den Hinweis mit dem Umstellen des Modus. Das ist in der Tat untergegangen. Ist wie wenn ich im Restaurant frage welche Nudeln die haben und der Kellner dann die ganze Speisekarte vorliest  :o
Der Vergleich hinkt "etwas" und könnte schlimmstenfalls dazu führen, dass der Autor als undankbarer Geholfener wahrgenommen wird, aber lassen wir das...
stretch@HP-T5740 | ConfigDB | VCCU | MySensors seriell (2.2.0-beta, RS485+nRF24) | DS18B20@MySensors | Milight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN
Bitte beachten: https://forum.fhem.de/index.php/topic,71806.0.html
Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

 

decade-submarginal