Autor Thema: Xiaomi Smart Home Komponenten  (Gelesen 4660 mal)

Offline torte

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #15 am: 18 Februar 2017, 19:43:54 »
Hat aber auch etwas Hirnschmalz verbraucht.

Aber die Doku dazu ist schon Sehr gut, dass hat mir sehr geholfen.

Grüße
Torte

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7503
  • fhem.cfg befreite Zone!
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #16 am: 18 Februar 2017, 19:46:28 »
Sag ich ja. Auch mir hat die Doku sehr geholfen. Einzig beim Dispatcher und der ParseFn müsste ich was nachfragen. Aber da war mir wieder mein zu komplexes Denken im Weg. Wie so oft in meinem Leben  ;D
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline gerdshi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #17 am: 19 Februar 2017, 21:42:52 »
Hallo

Ich würde gerne das Modul testen. Ich habe ein Xiaomi Bewegungsmelder, Temperatur- und Fenstersensor.
Wie sollte ich das define setzen? Bzw. was wäre noch einzustellen?
Per Multicast Tester und der Link zur API kann ich die Heartbeets empfangen bzw. den Status der Sensoren abfragen. Habe mir daher schon mal die Kennung meiner Sensoren notiert. ;-)

Grüsse
« Letzte Änderung: 19 Februar 2017, 21:45:52 von gerdshi »

Offline torte

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #18 am: 20 Februar 2017, 08:09:57 »
@gerdshi -> PM

Offline newjoist

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #19 am: 20 Februar 2017, 08:52:35 »
Wird das Xiaomi Gateway gebraucht oder kann man die Sensoren über einen CUL ansprechen?

Offline torte

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #20 am: 20 Februar 2017, 08:56:52 »
Für das Modul brauchst Du das XiaomiGateway

25€ in China z.b: http://www.gearbest.com/living-appliances/pp_344667.html?wid=21

Ist zwar, so wie ich gelesen habe, Standard zigbee aber irgendwas eigenes mit dran!?

Grüße
Torte

Offline Tedious

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 742
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #21 am: 22 Februar 2017, 10:05:45 »
Moin,

Frage am Rande - ist das Modul eingecheckt? Ich würde das gerne mal testen wollen.
FHEM auf Brix N3150/4GB/500GB, CUL433 + CUL868 mit A-CULFw, Jeelink, HUE, MiLight und Max!, RPI2 mit 1Wire via Fhem2Fhem

Offline torte

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #22 am: 22 Februar 2017, 10:11:17 »
Nein - noch nicht.

Ist halt noch nicht fertig und noch in einem frühen Stadium, kommt aber....

gerdshi hat es gestern schon getestet bei ihm läuft es bis auf Kleinigkeiten.

Zur zeit gehen motion, magnet und sensor_ht.

Ich schicke Dir gleich eine PM dann kannst Du auch probieren.

Offline Tedious

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 742
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #23 am: 22 Februar 2017, 10:15:23 »
kein Stress, ich habe die Komponenten noch nicht mal bestellt. Spiele nur mit dem Gedanken das mal Testweise zu implementieren, und wollte nur mal nachfragen ob das noch aktiv betrieben wird bevor ich ordere ;) Aber danke schon mal!
FHEM auf Brix N3150/4GB/500GB, CUL433 + CUL868 mit A-CULFw, Jeelink, HUE, MiLight und Max!, RPI2 mit 1Wire via Fhem2Fhem

Offline torte

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #24 am: 22 Februar 2017, 10:20:33 »
Ja wird aktiv betrieben  :D
Warte auch gerade auf Lieferung aus China

Offline Vitorius1989

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #25 am: 26 Februar 2017, 12:15:28 »
Guten Morgen,
verfolge euren Beitrag schon ne Weile
habe bereits die Komponenten ohne FHEM ausprobiert.Das lief soweit gut, allerdings halt nur über die Xiaomi App. Darf ich euer Modul auch testen ;) Danke schonmal für die klasse Arbeit. Über ne PN würde ich mich freuen.

Offline kaesebombe

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #26 am: 28 Februar 2017, 17:34:21 »
Hallo zusammen,
ich sehe erst gerade das es diesen threat zur Einbindung von Xiaomi Komponenten gibt. Durch meinen beruflichen Umzug nach China war ich die letzten Monate etwas abgehaengt. Zuhause in DE hatte ich FHEM mit diversen EQ3 Komponenten auf einem RPi laufen.

Da ich aber in den letzten Monaten auch zu einem echten Xiaomi Fan geworden bin. Die Xioami Produktpalette ist einfach super und auch die Home-Automation Komponenten machen echt was her. Mi ist aber auf den ersten Blick attraktiver als EQ3, wegen Baugröße, Kosten und auch technisch würde ich vermuten das sie zumindest ebenbürtig sind.
Da ich auch bereits die ein oder andere Komponente besitze (im Mi-App-Environment) habe ich auch ein eigenes Interesse das die Entwicklung hier weiter geht, auch um mein FHEM System wieder zu reaktivieren.

Daher moechte ich hier folgendes Angebot machen:
Falls Ihr Xiaomi Komponenten benoetigt, sei es zur Entwicklung als auch zum Test, so kann ich euch diese hier in China besorgen. Diese sind hier recht unkompliziert und günstig erhältlich und meistens lieferbar. Ich bin von Zeit zu Zeit in Deutschland oder kann diese über DHL oder ggf. einen Kollegen nach Deutschland senden. Das ganze natürlich zum Selbstkostenpreis (oder gar weniger).
Grüße Ralph
Gefällt mir Gefällt mir x 5 Liste anzeigen

Offline torte

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #27 am: 28 Februar 2017, 19:15:54 »
Hallo Ralph,

wäre interessant zu wissen was die Sensoren in China den kosten würden, sind die in China selber noch billiger
als 8,31€ soviel kostet zb. der Magnet Sensor bei Gearbest.

Viele Grüße
Torte
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline jastio

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #28 am: 03 März 2017, 00:26:23 »
Hallo zusammen,

ich benutze seit Herbst letzten Jahres das Xiaomi Smart Home Gateway mit einem Tür-Sensor und vier Temperatur- u. Luftfeuchtigkeitssensoren über die hauseigene App und seit ein paar Wochen via Homebridge (Aqara Plugin) direkt in iOS. Das gibt mir zwar die Werte der Sensoren aus, aber mit Automation ist da leider nicht viel.

Jetzt bin ich taufrisch in der FHEM Welt (die Installation auf meinem RPi0 ist noch keine 3 Stunden alt) und bin zum Glück auf diesen Thread gestoßen! Meine erste Überlegung war die bestehende Homebridge Anbindung an FHEM weiter zu geben, doch eine direkte Anbindung würde natürlich mehr Sinn machen.

@torte: Ich würde mich gerne als Tester anbieten - auch wenn ich nun meine ersten Gehversuche mit FHEM bewältigen muss.

Grüße,
Marc

Offline mi.ke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 341
Antw:Xiaomi Smart Home Komponenten
« Antwort #29 am: 03 März 2017, 10:09:36 »
Moin.

Ich klink mich mal hier ein, da ich ein absoluter Xiaomi-Fan bin.
Die Smart Home Geschichte nutze ich zwar nicht, aber wer weiss was morgen ist.
(Handy, Mi Bänder und 18 Flowersensoren sind's dann doch schon von meinem Lieblings-China-Gadget-Lieferanten)

Grüße

mi.ke
Cubietruck + 4 x RPi + FB7390 (via FHEM2FHEM) über LAN und WAN (VPN) verbunden
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX433(e) + 2 x HMLan + Ardunio433 + CO2
/ FS20 / FHT / FMS / Elro(mod)AB440/R/S/D / OWL-CM160 / Revolt-5461 / STV / AVR / withings / HM-sec-* / HM-CC-RT-DN / AMAD /
perl: 5.020002     FHEM: 5.7.12519

 

decade-submarginal