Autor Thema: Alexa startet nicht als Dienst  (Gelesen 3866 mal)

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 586
Antw:Alexa startet nicht als Dienst
« Antwort #45 am: 22 April 2017, 23:56:30 »
Danke, habe es, morgen geht's weiter aber Geräte werden gefunden
Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline der-sascha

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Alexa startet nicht als Dienst
« Antwort #46 am: 18 Juni 2017, 16:55:29 »
Hallo,

kannst Du mir sagen, wie Du den longpool error behoben hast? Ich bekomme leider den gleichen Fehler angezeigt.

Viele Dank
Sascha

Offline Gigafix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Alexa startet nicht als Dienst
« Antwort #47 am: 29 Juni 2017, 09:26:33 »
Hallo der-sascha

Ich hatte auch einen longpoll Fehler. Bei mir war die Lösung, das ich den gesetzten Webnamen im FHEMWEB wieder entfernt habe, so das die Website wieder unter https://IP-Adresse:Port/fhem erreichbar war. Dann ging es.

Viele Grüße sendet
Gigafix

Edit: Die Website ist mit gesetztem Webnamen natürlich auch unter https://IP-Adresse:Port/fhem erreichbar, meldet sich dann aber mit dem gesetzten Webnamen in der Form https://IP-Adresse:Port/Webname zurück, was dann zu dem longpoll - Fehler bei mir führte.
« Letzte Änderung: 30 Juni 2017, 23:02:06 von Gigafix »
CubieTruck |2x HMLAN V 0.965| MAX-Cube -> a-culfw V 1.23.04 | nanoCUL V 1.66 nanoCUL433 | ZWDongle |

Offline Nadine

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Alexa startet nicht als Dienst
« Antwort #48 am: 10 Juli 2017, 20:43:47 »
Hallo,

bei mir hat bis vor einigen Tagen alles funktioniert. Jetzt bekomme ich auch den Longpool Error. Ich habe als Webname in der config.json "fhem" stehen. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, woran es liegen könnte?

Vielen Dank
Nadine