Autor Thema: 57_CALVIEW - Erweiterungsmodul für 57_CALENDAR  (Gelesen 53091 mal)

Offline dewosch

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:57_CALVIEW - Erweiterungsmodul für 57_CALENDAR
« Antwort #405 am: 01 Juni 2019, 22:30:22 »
Schade. Trotzdem ein großes Dankeschön. Man fühlt sich wohl hier im Forum.
Dewosch

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1353
Antw:57_CALVIEW - Erweiterungsmodul für 57_CALENDAR
« Antwort #406 am: 11 September 2019, 12:15:20 »
Ich habe bei mir folgendes im Log stehen:
2019.09.11 10:22:08.057 1: PERL WARNING: Argument "" isn't numeric in numeric eq (==) at ./FHEM/57_CALVIEW.pm line 226.
2019.09.11 10:22:08.057 1: stacktrace:
2019.09.11 10:22:08.057 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/57_CALVIEW.pm (226)
2019.09.11 10:22:08.057 1:     main::CALVIEW_GetUpdate             called by fhem.pl (3295)
2019.09.11 10:22:08.057 1:     main::HandleTimeout                 called by fhem.pl (673)

Gibt es hierfür eine Lösung?

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3815
Antw:57_CALVIEW - Erweiterungsmodul für 57_CALENDAR
« Antwort #407 am: 12 September 2019, 05:51:40 »
Gibt es hierfür eine Lösung?

Ja, einfach die Suche bemühen und den Termin korrigieren
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1353
Antw:57_CALVIEW - Erweiterungsmodul für 57_CALENDAR
« Antwort #408 am: 12 September 2019, 10:00:11 »
Ja, einfach die Suche bemühen und den Termin korrigieren
Ich bin der Meinung dass das Modul solche Fehler erkennen sollte und damit dann umgehen kann. In meinem Fall handelt es sich ja nicht um manuell editierte Datei oder Ähnliches. Alle Termine wurden entweder über den Googlekalender eingetragen, oder über Outlook.

Es sollte doch für den Modulentwickler ein einfaches sein so einen Fehler anzufangen, und eventuell ein Reading mit dem entsprechendem (angeblichen defekten) Termin  erzeugen.

 

decade-submarginal