Autor Thema: Raspi + OpenCV (Gesichtserkennung) Verknüpfung mit FHEM - Problem Benutzerrechte  (Gelesen 3667 mal)

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Oh, ich hatte da mal was geschrieben:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,38347.0.html

Ging darum, dass eine Webcam am PC verwendet wird, um zu erkennen ob wer davor sitzt.
Das Programm läuft bei mir immer noch.

Es hat ein oder zwei Macken (Delay ist sch..., Fehlerbehandlung nach Resume ist nötig, Knopf um es ggfs. zu deaktivieren wäre auch nett)

Wenn es wen interessiert, mache ich da gerne weiter.
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline tomster

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 817
Servus Rince,

kannte ich gar nicht den Thread...

Wenn wir das nun noch auf einen RasPi bringen, dann bin ich dabei! Derzeit bin ich immer noch der Meinung, dass die "Vor-openCV-Bildverarbeitung" die meiste Rechenleistung schluckt. Von daher bin ich noch optimistisch, dass es machbar ist.
Leider ist bei mir der Spread zwischen Anspruch und (skillseitiger) Wirklichkeit noch > 103.
Ergo: Allein schaff ich es wohl nicht...

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Hi,

ich such den Programmcode am Wochenende.
Das war nur Python, sollte also mit wenig Anpassung (evtl. Webcam initialisierung) auf nem RasPi laufen.
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Gefunden :)

Ich habe im 1. Post des obigen Threads mal den Quellcode hochgeladen. Ist im ZIP File im Anhang.
Wenn es nicht geht, bitte fragen. Gerne mich auch per PN auf die Frage aufmerksam machen, sonst kann es gut sein, dass ich es übersehe.
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline tomster

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 817
Ahh, OK. Nun hab ich Dich verstanden. Das ist ja ebenfalls für (open)CV; nur halt auf Windows.
Ich schau mir das die nächsten Tage einmal genauer an. Allein schon weil es piept, wenn ein Gesicht erkannt wird ;-)
Danke für den Code!

Ach ja, die FHEM-Anbindung wird wahrscheinlich noch um den CSRF-Token erweitert werden müssen. Aber das ist ja erstmal zweitrangig.

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Zitat
Ach ja, die FHEM-Anbindung wird wahrscheinlich noch um den CSRF-Token erweitert werden müssen. Aber das ist ja erstmal zweitrangig.

Geschichte. Läuft jetzt mit Mqtt  ;D
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline steffen83

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Hallo,

gibt es hierzu eigentlich ein Weiterkommen? Wie ist euer Status?

Ich habe einen Doorbird vor der Tür der mir ein Bild liefert beim Klingel. Dies könnte ich dann noch schön auswerten :-)
Raspberry Pi 3 (Noobs, aktuelle Fhem und Pilight) | FHEMduino | HM-OCCU-SDK | HM-Sec-SCo | HM-Sec-SD-2 | HM-CC-RT-DN | HM-LC-Bl1PBU-FM

Offline tomster

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 817
Leider nein. Ich hab openCV auf Grund der mangelnden Performance meines RasPi 3 ad acta gelegt.
Ob es dabei an einem Config-Fehler meinerseits gelegen hat, oder aber der RasPi schlichtweg zu schmalbrüstig ist, konnte ich nicht herausfinden.

In wie weit man aber openCV überhaupt dazu bringen kann mit dem Doorbird zusammen zu arbeiten entzieht sich ohnehin meiner Kenntnis...

Offline steffen83

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Danke für deiner Antwort tomster,

ich bekomme von meinem Doorbird ein Bild oder Video. Es reicht mir ja, wenn er mir das Bild auswertet :-)
Raspberry Pi 3 (Noobs, aktuelle Fhem und Pilight) | FHEMduino | HM-OCCU-SDK | HM-Sec-SCo | HM-Sec-SD-2 | HM-CC-RT-DN | HM-LC-Bl1PBU-FM

Offline steffen83

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Hallo,

hier ein kleiner Status von mir:

Ich habe den Video-stream von meiner Klingel (doorbird) abgegriffen und kann es nun am PI mit opencv weiter verarbeiten. Ja, ich kann wie oben bestätigen, dass die Auslastung dann echt hoch geht ~60%. Da Doorbird mir aber ein Signal auf Bewegung oder Klingel gibt könnte ich ein Script erst dann auslösen lassen. Somit muss der arme Pi nicht die ganze Zeit um sonst laufen.
Was ich eigentlich noch suche ist so etwas:
https://www.youtube.com/watch?v=0LCForAjfjE

Ich würde das allerdings gerne noch etwas aufschrauben. Indem er immer neue Gesichter speichert und ich die z.B. Abends dann zuordner wer das ist. Und dann der diese automatisch erkennt.

Kennt jemand so etwas oder habt ihr Ideen für mich?
Gruß
Steffen
Raspberry Pi 3 (Noobs, aktuelle Fhem und Pilight) | FHEMduino | HM-OCCU-SDK | HM-Sec-SCo | HM-Sec-SD-2 | HM-CC-RT-DN | HM-LC-Bl1PBU-FM

 

decade-submarginal