Autor Thema: Facebook Messenger Bot zur FHEM Steuerung  (Gelesen 1730 mal)

Slashdot

  • Gast
Facebook Messenger Bot zur FHEM Steuerung
« am: 05 Januar 2017, 22:34:44 »
Hallo zusammen,

ich setze seit ca. 3 Jahren FHEM ein und bin sehr zufrieden mit der Software! Mittlerweile habe ich viele Schalter für Licht und Rollläden sowie einige Sensoren eingebunden.

Während der letzten Tage hatte ich ein wenig Zeit und habe einen Bot für den Facebook Messenger gebastelt. Mit diesem lässt sich das eigene FHEM System mit einigen Kommandos steuern. Interessant finde ich es u.a., weil der Facebook Messenger auf dem Smartphone ja auch per Sprache bedient werden kann. Somit lässt sich auch FHEM per Sprache steuern.

Mich interessiert, was ihr davon haltet.

Ich habe ihm den Namen "Vicky" gegeben. Über folgende Facebook-Page lässt er sich anchatten:
https://www.facebook.com/Vicky-1189592224423846/

Folgende Befehle versteht Vicky bisher (und einige Varianten davon):
  • hallo
  • hilf mir
  • setup fhem fhem-url fhem-benutzername fhem-kennwort
  • schalte XYZ ein
  • schalte XYZ aus
  • öffne XYZ
  • schließe XYZ

Da kann man natürlich noch einiges ergänzen und verbessern... Betrachtet es bitte als frühe Testversion  ;)

Den Quellcode habe ich auf GitHub veröffentlicht:
https://github.com/weweave/smarthome-facebook-bot

Ich freue mich auf Euer Feedback!

Viele Grüße

Online Syrex-o

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 200
Antw:Facebook Messenger Bot zur FHEM Steuerung
« Antwort #1 am: 06 Januar 2017, 09:31:49 »
Klingt eigentlich ganz vielversprechend. Kann ich mir auch meinen eigenen Bot anlegen? 
Hab noch nicht in deinen Code geguckt.

Grüße


Gesendet von meinem HTC One M8 mit Tapatalk

FhemNative
Anonymer Developer Support: https://paypal.me/pools/campaign/111903736516136261

Slashdot

  • Gast
Antw:Facebook Messenger Bot zur FHEM Steuerung
« Antwort #2 am: 06 Januar 2017, 21:19:28 »
Ja, das ist möglich. Ich habe auf der GitHub-Seite auch eine Mini-Anleitung hinterlegt. Wenn Du Fragen hast, gerne melden :-)