Autor Thema: Existiert ein PV Überschuss Modul?  (Gelesen 609 mal)

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 727
Existiert ein PV Überschuss Modul?
« am: 22 Oktober 2022, 21:44:32 »
Guten Abend zusammen,

bevor ich mir selbst was zurechtklöppele:

Gibt es ein Modul, mit dem es möglich ist, Geräte anhand von PV Überschuss zu steuern?
Also wo man eine Liste von Geräten pflegen kann, die bei bestimmten Leistungsschwellwerten anhand des definierten Verbrauchs und der Priorisierung eingeschaltet werden?

Das Thema dürften aktuell ja sicher viele auf der Uhr haben..
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 6.1 | 2 HMLAND | 1 UART | HM | | LMS | HIFIBERRY | DOORBIRD | BLINK | BUDERUS | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK | SMA | APC

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8430
Antw:Existiert ein PV Überschuss Modul?
« Antwort #1 am: 22 Oktober 2022, 21:50:59 »
Ja SolarForecast, es entsteht hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,117864.msg1240306.html#msg1240306

Die Entwicklung ist bereits weit fortgeschritten und in absehbarer Zeit (wie es die Zeit erlaubt) wird das Modul offiziell zur Verfügung stehen.
Es kann jetzt bereits eingesetzt werden und Erfahrungen von Usern sind jederzeit willkommen.

ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 727
Antw:Existiert ein PV Überschuss Modul?
« Antwort #2 am: 22 Oktober 2022, 22:07:45 »
Interessant, da bin ich bei meiner Suche nicht drüber gestolpert. Für meinen simplen Anwendungsfall (eine Wallbox und ein paar Heizstäbe) erscheint mir das fast ein wenig überdimensioniert. Wenn ich es richtig verstehe, liegt hier der Fokus auf die Vorhersage? Na ich werde mich mal durch den Thread wühlen.
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 6.1 | 2 HMLAND | 1 UART | HM | | LMS | HIFIBERRY | DOORBIRD | BLINK | BUDERUS | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK | SMA | APC

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8430
Antw:Existiert ein PV Überschuss Modul?
« Antwort #3 am: 22 Oktober 2022, 22:12:14 »
Durch den Thread wühlen musst du nicht. Lade es dir rein. Es gibt eine umfangreiche deutsche Hilfe. (help SolarForecast de)
Und mit

 define .... SolarForecast

erstellst du ein Device und wirst per Guided Procedure durch den initialen Setup geführt.
Wenn Fragen sind, einfach direkt stellen. Das hilft mir Schwachpunkte in der Doku / GP zu identifizieren.

Die Vorhersage war der Ausgangspunkt, aber die prognoseabhängige Planung und PV-Überschuß abhängige Schaltung von Verbrauchern ist ein Schwerpunkt des Moduls geworden.
« Letzte Änderung: 22 Oktober 2022, 22:54:16 von DS_Starter »
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 727
Antw:Existiert ein PV Überschuss Modul?
« Antwort #4 am: 22 Oktober 2022, 22:15:41 »
wow, werde ich direkt mal testen!
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 6.1 | 2 HMLAND | 1 UART | HM | | LMS | HIFIBERRY | DOORBIRD | BLINK | BUDERUS | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK | SMA | APC

 

decade-submarginal