Autor Thema: HM-LC-BL1-FM Funk-Jalousieaktor - Tasterrichting mittlerweile umkehrbar?  (Gelesen 938 mal)

Offline Klaus0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572

Ich habe im Zuge eines Umbaus viele der Funk-Jalousieaktoren verbaut, mich dann mal dran gemacht alle wie für den HM-LC-Bl1PBU-FM beschrieben per Template so umprogrammiert, das er mit beiden Tasten stoppt.

Habe mich dann erst mal gewundert, das jetzt plötzlich die auf- / ab-Tasten vertauscht sind
Die Scuhe ergab dann das hier:
https://wiki.fhem.de/wiki/HM-LC-BL1-FM_Funk-Jalousieaktor
Zitat
Das Tasterverhalten kann auch (zusätzlich) auf 1-Tasten-Bedienung (1 Taste drücken für rauf oder runter, die selbe Taste drücken zum Stoppen) umgestellt werden. Hierzu ist wie beim HM-LC-Bl1PBU-FM vorzugehen. Diese Konfiguration hat beim HM-LC-BL1-FM aber die evtl. unerwünschte Nebenwirkung, dass die Funktionalität der Tasten umgedreht wird: Aus der Rauf-Taste wird die Runter-Taste und umgekehrt. Wer dies nicht möchte, sollte diese Änderung nicht vornehmen. Sobald eine Lösung existiert, wird diese hier beschrieben.

Gibt es hier mittlerweile eine Lösung? Oder soll ich die Taster alle noch mal rausnehmen und die Taster-Anschlüsse drehen?

Ich hatte das früher schon mal,auf einer anderen Baustelle, vor Template-Zeiten, irgendwie direkt gemacht, und bilde mir ein das damals das Problem nicht auftrat?


Viele Grüße

Klaus

Offline Klaus0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572
Ich hole das Thema mittlerweile noch mal hoch:
scheinbar hatten auch andere das Problem, aber nie eine wirkliche Lösung?

Macht es Sinn mit den Registern zu spielen?
Vermutlich ist doch dort nur was verdreht?

Viele Grüße

Klaus
« Letzte Änderung: 12 Februar 2018, 20:21:45 von Klaus0815 »

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3716
  • geht nich gips nich
Großes Kino. War mir bisher entgangen, habe nur einen PBU im Einsatz und die beschriebene Modifikation nicht gemacht.

Du hast das Template verwendet?

Laut Wiki soll auf self02 (der obere Taster) angewendet werden dieses Template:
set hm templateDef BlStopUpSh  "Blind: stop drive on" BlJtRampOn:on BlJtOn:dlyOn BlJtDlyOn:refOn BlJtRefOff:off ActionType:jmpToTarget BlJtRampOff:off BlJtOff:dlyOn BlJtRefOn:rampOn BlJtDlyOff:dlyOn
Gegenüber einem (unverpfriemelten) PBU ist hier tatsächlich nur geändert:
BlJtRampOn: rampOn -> on = befindet sich der Rolladen in Fahrt, wird diese beendet (gleiche Aktion wie wenn man unten drückt)

Ganz ähnlich bei self01 (unten)
BlJtRampOff: rampoff -> off

edit2: Die beiden Templates schreiben aber die Funktion der Tasten komplett neu. Diese scheint mir aber, nach Studium der Anleitungen für beide Aktoren, unterschiedlich zu sein:
Wenn ich nämlich in die Anleitung sehe für den HM-LC-Bl1-FM, dann steht dort "S1" für "AUF" und "S2" für "AB, wohingegen beim HM-LC-Bl1PBU-FM Anschluss 1 für "AB" und 2 für "AUF" gilt, im normalen Einbau ist self01 unten und self02 oben.
Die Tasten sind also vertauscht und dann bügelt die Anwendung der Templates für den PBU die Funktion der Tasten am Nicht-PBU auf vertauscht.

Dann sollte es aber möglich sein, den gewünschten Zustand einfach wiederherzustellen, wenn Du die Templates kreuzweise auf self01 und self02 anwendest, also:
Zitat
set <HMinfo> templateSet <device> BlStopUpSh self01:short
set <HMinfo> templateSet <device> BlStopDnSh self02:short

Und?

Ich warte auf Rückmeldung und ändere es dann im Wiki.
« Letzte Änderung: 11 Februar 2018, 15:36:51 von Pfriemler »
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

Offline Klaus0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572
Hallo Pfriemler,

bin heute endlich mal zum testen gekommen, es funktioniert mit Deiner Änderung, vielen Dank

Hätte ich auch drauf kommen können, einfach beide Befehle über Kreuz zu tauschen, aber war mir wegen der vielen verschiedenen Register die geändert werden nicht sicher

Wie gesagt bin ich mir auch rel. sicher, das es vor Jahren, noch ohne Template, irgendwo im Forum eine Anleitung für diesen Taster gab, das die Richtung nicht verändert hat.


Viele Grüße

Klaus

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3716
  • geht nich gips nich
Danke (auch für PM). Wiki wurde ergänzt (auch um die inzwischen bekannte Möglichkeit, das Tastverhalten an gepeerte Tasten oder den PBU anzupassen).
Bitte markiere den Thread als gelöst (im Betreff des ersten Artikels [gelöst] davorsetzen. Danke.
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10807
Schön, daß es mit Template funktioniert.
Eine primäre Anwendung der templates ist exakt die funktionen zuweisen und tauschen zu können. Genau dafür sind die gemacht.

 

decade-submarginal