FHEM - Anwendungen > Multimedia

[21_HEOSMaster,21_HEOSPlayer,21_HEOSGroup] Module für das Denon Multiroomsystem

(1/85) > >>

CoolTux:
Ein ganz dolles Danke an Hanseis. Er hat mich wahnsinnig mit Code Zuschriften unterstützt und seinen Code sauber getestet. So macht Zusammenarbeit Spaß

Version 0.2.0. Die Module sind nun über das offizielle Update erhätlich.. DANKE an Euch alle!!!


Auf Wunsch einiger User und in Absprache und enger Zusammenarbeit mit Depechem entwickeln Depechem und ich gerade ein 2 stufiges Modul für das Denon HEOS Multiroomsystem.
Hierfür haben wir die ersten 3 Tage die CLI API studiert und die Telnet Socket Verbindung analysiert.
Gemeinsam haben wir entschieden das es möglich ist und haben bereits erste Teile beider Module geschrieben.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Depechem bedanken der viel Geduld zeigen und einige hundert Mails mit neuen Anweisungen und Modulversionen ausführen musste  ;D



Voraussetzungen:
Packete installieren

--- Code: ---apt-get install libjson-perl libnet-telnet-perl libencode-perl libany-uri-escape-perl

--- Ende Code ---


Module installieren:

Entpackt das Zipfile und kopiert die Dateien ins FHEM Modulverzeichnis (Bsp.: /opt/fhem/FHEM).
Vergebt die Rechte auf die Dateien entsprechend die der anderen Module (Bsp.: chmod 644 21_HOES* und chown fhem:dialout 21_HOES* )
Macht ein "shutdown restart" Eures FHEM's. Nach erfolgreichen hochfahren kann der Master definiert werden. Als Master empfehle ich eine Box oder ein Receiver mit HEOS CLI welcher immer an/aktiv/im  Netz ist.


--- Code: ---define MeineMasterBox HEOSMaster IP-Adresse

--- Ende Code ---

IP Adresse ist dabei die IP des HEOS Receiver's oder der HEOS Box. Das Master Device wird im HEOS Raum angelegt und danach erfolgt das einlesen und automatische anlegen der Player.
Von nun an können die Player gesteuert werden. Ausserdem wird der Status und die Media Readings der Player entsprechend geändert wenn man in der App oder direkt am Receiver etwas ändert.





Grüße
Leon

pataya:
Wow, super.
Bei Eltern steht eine HEOS Soundbar und ein paar HEOS  1 HS2. FHEM ist dort in Betrieb. Falls also Informationen/Tests benötigt werden stehe ich (dank VPN) zur Verfügung  8)

Gruß

CoolTux:
Vielen Dank für Dein Interesse. Ein bisschen dauert es aber noch  ;D


Grüße
Leon

CoolTux:
Die erste funktionierende Version der Module ist nun fertig und wird aktuell von Depechem getestet.
Wenn er keine groben Schnitzer findet, dann kann ein öffentlicher alpha Test starten. Wer will kann dann von GitHub die neusten Develversionen sich ziehen.


Also bitte noch ein klein wenig Geduld.




Grüße

pataya:
Na ich bin gespannt. Für "Ein bisschen dauert es aber noch" ging's aber recht flott 8)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln