Autor Thema: [21_HEOSMaster,21_HEOSPlayer,21_HEOSGroup] Module für das Denon Multiroomsystem  (Gelesen 61654 mal)

Offline BjoernC

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Hab grad nochmal bei mir geschaut und weiß nicht genau, ob dich das weiter bringt, da ich kein Deezer hab, hab ich mal mit Amazon Music probiert:
...
Soweit zu Amazon Music - u. U. bei Deezer ähnlich ?!?
:D :D :D :D :D :D :D :D

Mit diesem Aufruf (und meiner "xxx" PID) klappt es tatsächlich auf Amazon Music :)

Mit purem telnet ging es - irgendwie liegt es wohl an dem telnet "Ersatz" den ich genutzt habe - also eine andere Baustelle und hier nicht relevant.

Auch mein u.a. Befehl für Deezer war korrekt und spielt das Lied jetzt ab:
heos://browse/add_to_queue?pid=1067696780&sid=5&mid=910171762&aid=1

SEHR SEHR GEIL und VIELEN DANK!!!

Aber wie bist du auf diesen HEOS cid gekommen? Mittels "get_now_playing_media"? Ich habe noch nichts gefunden womit ich Amazon Music durchsuchen kann (der "search" Befehl ist ja in der CLI explizit als nicht nutzbar gekennzeichnet) - daher nutze ich Deezer, da kann ich schön suchen.

Offline laurello

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Wie du sagst - das Suchen wird bei Amazon nicht unterstützt, d. h. ich hangele mich von oben nach unten durch - ist lästig, aber nicht anders machbar - glaub ich zumindest :-) :

Beispiel:
  • heos://browse/browse?sid=13     oberste Ebene mit Amazon=13 und dann den gewünschten Eintrag raussuchen
  • heos://browse/browse?sid=13&cid=catalog/popular/#catalog_popular_desc     2.Ebene
  • heos://browse/browse?sid=13&cid=catalog/popular/albums/#popular_albums_desc-NAME-Top-Alben     3.Ebene
  • heos://browse/browse?sid=13&cid=catalog/albums/B08CM527DZ/#album_desc-NAME-1. Jerusalema     4.Ebene - ab hier gibt's dann auch mids - also wirklich Tracks zum Abspielen
Und dann könnte man eben das Album mit der cid übergeben und starten (geht ja nicht von Seiten HEOS bei Amazon) oder eben die mid übergeben und starten - wobei wie schon beschrieben zuvor - das ganze Album gespielt wird auch wenn du nur einen Track mit der mid aus einem Album adressierst. Etwas sehr holprig und seltsam und leider nicht wirklich gut zu gebrauchen.

Viele Grüße,
laurello

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27037
Hallo Laurello,

Vielen lieben Dank für Deine Arbeit. Das schaue ich mir die Tage sehr gerne an und werde es sicherlich auch übernehmen. Ist ja eine nette Flexibilität.


Grüße
Marko

Hallo laurello,

Kannst Du bitte einmal testen

https://git.cooltux.net/FHEM/mod-HEOS/raw/branch/testing/21_HEOSPlayer.pm

Wenn es bei Dir immer noch geht dann würde ich das so ins SVN kippen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline laurello

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Hallo CoolTux,
läuft bombig! Hab alle möglichen Fälle durchprobiert und es hat alles geklappt. Ich habe auch gesehen, daß du das ganze Modul einem "Code-Redesign" unterzogen hast :-)
Tolle Arbeit, danke vielmals dafür!


2 Dinge sind mir während des Testens aufgefallen, die aber nichts mit den letzten Änderungen zu tun haben und vorher auch schon drin waren:
  • Beim set HEOS_device playPlaylist {Name der Playlist} steigt er aus, wenn die Playlist Leerzeichen im Namen hat, da wird wahrscheinlich der übergebene String nicht zusammen gehalten übergeben und entweder als weitere Parameter interpretiert oder kann dem Index für die Playlists per Name nicht mehr zugeordnet werden - hier kommt daher als Konsequenz die Meldung usage: playPlaylist name zurück beim Absetzen des Befehls
  • Beim Browsen über ein get HEOS_device ls werden ja die Treffer/Ergebnisse zurück geliefert - hier wird, wenn der Rückgabestring ein & enthält, dieses immer als %26 angezeigt. Man mag gar nicht glauben, wie oft & in Namen von Titeln und Bands vorkommt :-) - dies ist aber wirklich nur ein Anzeigeproblem zum Anwender hin, die Funktionalität ist nicht beeinträchtigt.

Ich hab selbst noch nicht tiefer reingeschaut oder mir die Stellen im Code gesucht um zu verstehen, was da nicht ganz paßt. Ich schau aber nochmal, ob ich das Verstehen und Weiterhelfen kann.

Aber ganz vielen, lieben Dank nochmal für das Aufnehmen und Umsetzen der aid Funktionalität im Modul - ich find's klasse!!!

Viele Grüße,
laurello

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27037
Was das & oder Lehr-Zeichen angeht so gibt es in FHEM eine kleine Routine die hilfreich sein kann. Ich muss da noch mal schauen wie genau die hieß. Irgendwas mit url
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline ahlermi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Hallo zusammen,

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Musik von Amazon auch über FHEM zu bewerten?
Muss das aktuell immer über die Fernbedienung vom Denon machen? :-)

Gruß Michael
Debian FHEM, PI4 FHEM, 3 x Echo, Siri, SNIPS auf PI3 mit Samson UB1, YeeLight, Homematic, MAX!, 433Mhz, LaCross, Xiaomi Vacuum V1, ESPEasy, Gardena, WhatsApp, FLOORPLAN, HEOS, Xiaomi Aqara, Sonoff, SolvisMax, SolvisClient, HUE, ESPEasy für Bayernlüfter