Autor Thema: Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?  (Gelesen 7895 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17762
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #30 am: 10 Januar 2018, 13:00:15 »
die sensitivity siehst du erst ab morgen als internal in fhem. und als internal auch nur nach dem seiten refresh.

du musst also von hand nachschauen. im browser oder mit dem get sensors.

du kannst auch probieren es über fhem mit configsensor zu ändern und dann nachschauen. in der app müßte die änderung dann auch zu sehen sein.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline stera

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #31 am: 11 Januar 2018, 08:21:42 »
Guten Morgen Andre,

wir haben gestern etwas verwechselt.. Es gibt ja einmal die Bewegungsempfindlichkeit (0,1,2) und die Tagesempfindlichkeit (Schieberegler).

Gibt es evtl. auch Möglichkeiten die Tagesempfindlichkeit auszulesen bzw. zu verändern?

Gruß,
SteRa


Offline stera

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #32 am: 11 Januar 2018, 08:34:42 »
Habe gerade den Parameter (tholddark) gefunden.. Den Wert gibt es unter dem Lichtsensor..
Vll könntest du den mal bei Gelegenheit mit einbinden?

Dieser Befehl funktioniert auch:

set HUEBridge1 configsensor <id> { "tholddark": <wert> }

<wert> wäre 0 - 65534


{"state":{"lightlevel":0,"dark":true,"daylight":false,"lastupdated":"2018-01-11T07:30:05"},"swupdate":{"state":"noupdates","lastinstall":null},"config":{"on":true,"battery":100,"reachable":true,"alert":"none","tholddark":0,"tholdoffset":7000,"ledindication":false,"usertest":false,"pending":[]},"name":"Hue ambient light sensor 2","type":"ZLLLightLevel","modelid":"SML001","manufacturername":"Philips","swversion":"6.1.0.18912","uniqueid":"00:..."}

Der ganze Hintergrund, warum ich das gerne nutzen möchte ist, dass ich den Bewegungsmelder mit Fhem "ausschalten" möchte, aber die Temperaturabfrage trotzdem funktioneren soll. Anstatt den BW ausszuschalten, möchte ich die Tagesempfindlichkeit auf "0" setzen.



« Letzte Änderung: 11 Januar 2018, 08:41:15 von stera »

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17762
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #33 am: 11 Januar 2018, 09:57:08 »
wird ab morgen auch in die internals geschrieben.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline stera

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #34 am: 11 Januar 2018, 17:50:46 »
Perfekt! Danke!

Ich bin nicht zu Hause, aber die andere Seite stand gerade im Dunkeln  :o ::) ;D

Das Problem ist noch, dass der Sensor wohl auch beim Wert 0 was erkennt, aber komischerweise nur, wenn die Lampen an sind, schaltet er diese wieder ab!
Es gibt in den Hue Labs ja noch ein Modul "Do not disturb my scene". Ich werde mal testen, ob man das noch bisschen mit verbessern kann.

 






Offline Numael

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #35 am: 15 Januar 2018, 15:16:27 »
Mit den "Do not disturb my scene" Rezept habe ich zumindest das Problem, das die Lampe nicht wieder eingeschaltet wird, wenn sie gerade aus gegangen ist. Ich schätze weil der Lichtsensor immer noch meldet das es hell ist.
Und die Szene muss aktiv sein, bevor der Sensor das Licht einschaltet. Wechselst du erst danach, dann schaltet der Timer das Licht erst mal wieder aus. Oder du schaltest es einmal aus und wieder an, das geht auch.

Offline stera

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #36 am: 06 Februar 2018, 00:56:29 »
Hallo Andre,

ganz passt es nicht in den Thread hier, aber ich schreibe es mal hier zu.

Da mir die Anwesenheitserkennung per WLAN, Geofancy usw. mit dem Samsung S7 so auf die Nerven geht (Problem WLAN Standby), habe ich andere Wege gesucht.
Was anscheinend gut funktioniert, das internal "reachable" z.B. von einem Hue Taster zu überwachen. Ein davon habe ich nun im Auto. Der Scan, ob der Taster erreichbar ist, liegt bei etwa 10min.
Weißt du, ob ich den Scan durch irgendein Befehl manuell auslösen kann? Habe mal versucht nach Leuchten neu zu suchen, aber das scheint nichts zu bringen. Und StatusRequest bringt auch nichts, weil das Gateway den Taster noch als erreichbar sieht.
Generell reichen die 10min auch, aber in welchen Situation kann ich mir ein schnelleres prüfen doch vorstellen.

Gruß,
Stefan



 

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17762
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #37 am: 06 Februar 2018, 16:52:20 »
worauf beziehen sich deine 10 minuten? auf das polling intervall? das kannst du kürzer machen. hat aber vermutlich nicht auswirkung beim kommen. nicht beim gehen.

oder auf die zeit bis die bridge den taster erkennt? das lässt sich nicht beeinflussen.

wenn es schneller sein muss: ein bluetooth tag mit presence oder ein intertechno thermometer mit jeelink werden deutlich schneller erkannt. beim kommen und gehen.


ansonsten: dhcp leases per snmp auswerten funktioniert absolut zuverlässig. auch bei den geräten die das wlan schlafen legen. geht aber nicht schneller als 10-15 minuten beim gehen und etwa eine minute beim kommen. kommt auf den ap/router an ob das unterstütz wird. ich verwende unifi und das funktioniert wunderbar. vorher mit apple airport ging das auch. die frittzbox ohne repeater geht wohl auch.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline stera

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
Antw:Philips Hue Bewegungsmelder: Zeit mit FHEM ändern?
« Antwort #38 am: 07 Februar 2018, 01:25:00 »
Die 10min beziehen sich auf die Zeit der Bridge, bis Sie den Taster wieder erkennt bzw. nicht erkennt. Aber wenn man es nicht einstellen kann, dann ist es so.
Es reicht ja auch völlig aus. An Bluetooth hatte ich auch schon mal gedacht, aber wollte gerne die Systeme erstmal nutzen, die ich habe..

Ich habe jetzt auch nochmal ein Temperatursensor vom Homematic im Auto als Test. Der funkt ja alle 3-5 min.. Mit dem Taster funktioniert das aber schon recht zuverlässig, um die Abwesenheit festzustellen.
Zum Betreten des Hauses habe ich ja einen Fensterkontakt missbraucht und den im Türrahmen eingebaut, dass man feststellen kann, ob die Tür auf bzw. zugeschlossen ist.