Autor Thema: FHZ 1300 PC empfängt desöfteren die Isttemperatur von FTH80Bs nicht  (Gelesen 413 mal)

Offline rin67630

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Ich muss über etwas berichten wofür ich keine Erklärung habe...
Seit neuem empfängt mein FHEM, angebunden über ein FHZ1300PC, von mehreren (allen) FTH80Bs nur noch die Stellbefehle.

Shutdown Restart beseitigt das Problem, bis dass es aber ein paar Stunden später wieder kommt.

Woran könnte das liegen? Nicht an den FTH80Bs, die sind ja von Shutdown Restart nicht berührt.
Weiß jemand eine Abhilfe?

Offline rin67630

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
P.S. so sieht das aus:

http://www.cjoint.com/data/GAzt4wd2eOK_FHEM-temperature-bug.jpg

FHEM bekam um 8:00 shutdown restart, dann lief es bis ca 19:00.

Offline Zrrronggg!

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2190
    • www.fresse.de
dies mal gesehen und überlegt ob es damit zusammenhängen könnte?

https://wiki.fhem.de/wiki/Kommunikationsprobleme_mit_FHT

FHEM auf Linkstation Mini, CUL 868 SlowRF, CUL 868 RFR, CUL 433 für IT, HMLAN-Configurator, ITV-100 Repeater, Sender und Aktoren von FHT, FS20, S300, HM, IT, RSL

Offline rin67630

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Danke für die info.

Offline rin67630

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Ich muss über etwas berichten wofür ich keine Erklärung habe...
Seit neuem empfängt mein FHEM, angebunden über ein FHZ1300PC, von mehreren (allen) FTH80Bs nur noch die Stellbefehle.
...

Oh wunder! Habe heute mein Browser aktualisiert und, siehe da, alle Werte  werden korrekt dargestellt. Auch in der Vergangenheit! ;D

 

decade-submarginal