Autor Thema: ZWAVE - addNode is unsupported by this controller  (Gelesen 578 mal)

Offline frankoholix

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« am: 29 Januar 2017, 15:54:01 »
hallo zusammen
ich habe meinen raspberry pi 2 mit einem z-wave modul für gpio bestückt und wollte jetzt über fhem erstmal einen türsensor von devolo einlesen. ich hatte mir vor einiger zeit das raspberry pi geek heft gekauft wo drin erklärt wird wie man vorzugehen hat.
also habe ich mir jessy und fhem installiert und alle einstellungen so gemacht wie sie sein sollen.
hab unter fhem "define ZWAVE1 ZWDongle /dev/ttyAMA0@115200" eingegeben.
jetzt steht der zwave1 auch auf "initialized"
laut heft soll ich jetzt "set ZWAVE1 addNode auf on" oder "onNW" setzen und dann kann ichh die zwave geräte einlernen. wenn ich aber auch on und dann auf set gehe erscheind immer die nachricht " addNode is unsupported by this controller "
bin leider noch am lernen wie das alles funktioniert aber komm nicht weiter...hat jemand eine idee?

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13249
  • Das "S" in "IoT" steht für "Security"
Antw:ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« Antwort #1 am: 29 Januar 2017, 16:13:33 »
Abgesehen davon, dass Du hier im völlig falschen Forumbereich fragst, tippe ich mal darauf, dass die Kommunikation mit dem gpio-Modul schlichtweg nicht funktioniert, weil Du

  • entweder die falsche Schnittstelle verwendest
  • oder die Schnittstelle von Deinem Betriebssystem bereits belegt ist

(rein gefühlsmäßig würde ich auf 1. tippen)

Die von Dir beschriebenen Installationsschritte

also habe ich mir jessy und fhem installiert und alle einstellungen so gemacht wie sie sein sollen.

sind leider wenig aufschlussreich - man weiß nicht, was Du wirklich gemacht hast.

Es gibt hier im Forum bereits Diskussionsthreads zum gpio Modul.
Und es gibt hier im Forum oben rechts auch ein Suchfeld.
Nächster Hamburg-Stammtisch: 15.09.2017, 18:30 Uhr, Weinkeller im Hotel Baseler Hof, Esplanade 11, Hamburg

Offline frankoholix

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« Antwort #2 am: 29 Januar 2017, 23:04:50 »
danke für die antwort..
also dachte das thema gehört vielleicht zu den anfängerfragen. bin ja noch anfänger :) ...aber ich sitze jetzt schon eine woche da dran und bekomm dieses blöde zwave modul nicht zum laufen..
noch mal zur beschreibung.
ich habe erst jessie installiert und dann ein update gemacht, fhem installiert und dann ein update gemacht. unter raspi-config serial auf off gestellt, timezone eingestellt, sd karten größe angepasst.
dann habe ich unter fhem "define ZWAVE1 ZWDongle /dev/ttyAMA0@115200" eingegeben-
jetzt steht bei status disconnected. wenn ich unter raspi-config serial auf on stelle steht unter fhem initialized. aber funktionieren tut es trotzdem nicht. also serial steht jetzt aktuell auf off.
wenn ich set addnode auf on stelle kommt immer die meldung "addNode is unsupported by this controller".
also ich weiss leider nicht wie ich den razberry richtig einstellen kann. hab schon tausend sachen ausprobiert oder wieder von vorne angefangen..
das modul ist übrigens auf der richtigen schnittstelle

Offline marvin78

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4377
Antw:ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« Antwort #3 am: 30 Januar 2017, 07:07:19 »
Verschiebe dein Problem in den ZWave Bereich dieses Forums und dann stelle ein list des Controllers dazu. Dein Anliegen ist für Anfängerfragen deutlich zu speziell.

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13249
  • Das "S" in "IoT" steht für "Security"
Antw:ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« Antwort #4 am: 30 Januar 2017, 08:03:18 »
poste mal bitte die Dateien /boot/cmdline.txt und /boot/config.txt
Nächster Hamburg-Stammtisch: 15.09.2017, 18:30 Uhr, Weinkeller im Hotel Baseler Hof, Esplanade 11, Hamburg

Offline frankoholix

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« Antwort #5 am: 30 Januar 2017, 21:37:41 »
meine /boot/cmdline.txt:

dwc_otg.lpm_enable=0 console=tty1 root=/dev/mmcblk0p2 rootfstype=ext4 elevator=deadline fsck.repair=yes rootwait

meine /boot/config.txt:

# For more options and information see
# http://www.raspberrypi.org/documentation/configuration/config-txt.md
# Some settings may impact device functionality. See link above for details

# uncomment if you get no picture on HDMI for a default "safe" mode
#hdmi_safe=1

# uncomment this if your display has a black border of unused pixels visible
# and your display can output without overscan
#disable_overscan=1

# uncomment the following to adjust overscan. Use positive numbers if console
# goes off screen, and negative if there is too much border
#overscan_left=16
#overscan_right=16
#overscan_top=16
#overscan_bottom=16

# uncomment to force a console size. By default it will be display's size minus
# overscan.
#framebuffer_width=1280
#framebuffer_height=720

# uncomment if hdmi display is not detected and composite is being output
#hdmi_force_hotplug=1

# uncomment to force a specific HDMI mode (this will force VGA)
#hdmi_group=1
#hdmi_mode=1

# uncomment to force a HDMI mode rather than DVI. This can make audio work in
# DMT (computer monitor) modes
#hdmi_drive=2

# uncomment to increase signal to HDMI, if you have interference, blanking, or
# no display
#config_hdmi_boost=4

# uncomment for composite PAL
#sdtv_mode=2

#uncomment to overclock the arm. 700 MHz is the default.
#arm_freq=800

# Uncomment some or all of these to enable the optional hardware interfaces
#dtparam=i2c_arm=on
#dtparam=i2s=on
#dtparam=spi=on

# Uncomment this to enable the lirc-rpi module
#dtoverlay=lirc-rpi

# Additional overlays and parameters are documented /boot/overlays/README

# Enable audio (loads snd_bcm2835)
dtparam=audio=on
enable_uart=0


Offline frankoholix

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« Antwort #6 am: 31 Januar 2017, 20:26:21 »
hat jemand ein tipp für mich?  :-[

Offline 8PABenny

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« Antwort #7 am: 23 Februar 2017, 05:44:24 »
Müsste die UART Schnittstelle nicht aktiviert sein? Also enable_uart=1 ???
Bekomme mein Razberry Modul unter Jessie auch nicht mehr verbunden. 

Hardware/Software: Raspberry Pi 2 mit Raspbian Jessie, ZWAVE Razberry Modul, FHEM 5.7

Leider findet man für die Kombination Pi 2 und Raspbian Jessie keine ordentliche Anleitung. Mein define habe ich mit /ttyAMA0 gemacht, sollte ja die richtige Schnittstelle sein.


Gesendet von meinem MI 5 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 23 Februar 2017, 05:57:20 von 8PABenny »
Raspberry Pi, Homematic, Wifilight mit LW 12, Milightbridge mit 3 Milights,

Offline First jumper

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:ZWAVE - addNode is unsupported by this controller
« Antwort #8 am: 12 August 2017, 19:23:27 »
Raspberry 2:
"define ZWAVE1 ZWDongle /dev/ttyAMA0@115200"

Raspberry 3:
"define ZWAVE1 ZWDongle /dev/ttyS0@115200"

"Achtung: bei  AMA0 und ttyS0 steht eine "Null" kein großes "O"