Autor Thema: Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum  (Gelesen 36738 mal)

Offline slawekking

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #30 am: 18 April 2017, 21:22:52 »
Hallo Markus,

danke für das neue Modul. Mir ist vor dem Update aufgefallen, dass keine Readings mehr geschrieben werden. Auch nicht bei set von Hand.

Ein alttes DOIF mit charge und start läuft immer noch problemlos.

Verbose 5 und set Sauger data ergit folgendes:

Hast du eine Idee was essein kann?

2017.04.18 21:08:40 5: Staubsauger: write {"id":1202,"method":"get_prop","params":["buzzer","led_b","child_lock","app_extra","act_sleep","sleep_time"]} (109)
2017.04.18 21:08:40 5: Staubsauger: initSend
2017.04.18 21:08:40 4: Staubsauger Send SUCCESS
2017.04.18 21:08:40 5: Staubsauger: send 21310090000000000317c23558f6640e15c856f1a8f5da18b5e928fa64f530621383628b471b11c7f39bf39da6b3cbfb7fc649290768c588973e3832dac7c5b62e9654f88d4505b5e84387fe103b438a8a085c84817bc6358d934b282535f8ba3cf08e5f746d035815fcf603a70b3cb4674398822adcf5f80d9627bad5e449260b4f3f48d8de283e8039b4c5e10106d7
2017.04.18 21:08:40 4: Staubsauger Send SUCCESS
2017.04.18 21:08:40 5: read length 32
21310020000000000317c23558f6642cffffffffffffffffffffffffffffffff
2017.04.18 21:08:40 5: Staubsauger - recv seq 1492542508
2017.04.18 21:08:40 4: Staubsauger: received token: ffffffffffffffffffffffffffffffff


Gruß

Christoph

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2405
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #31 am: 18 April 2017, 21:54:01 »
Mir ist vor dem Update aufgefallen, dass keine Readings mehr geschrieben werden. Auch nicht bei set von Hand.

Meinst du nach dem Update?
Du musst das Attribut subType auf VacuumCleaner setzen, dann sollte erst mal wieder alles in Ordnung sein.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline slawekking

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #32 am: 18 April 2017, 22:00:45 »
Hi,

super läuft wieder mit dem Update. Es ist mir vor dem Update aufgefallen. Mein Problem hatte nichts mit demUpdate zu tun.

Komisch, dass es seit gestern nicht mehr läuft und ich zuvor den Parameter nicht gesett hatte.


Danke  ;D

Offline Andy89

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 254
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #33 am: 21 April 2017, 19:16:58 »
Servus,
heute kam mein Sauger an und ich wollte direk das Modul testen  :) :)
Erst eine Frage: ist der Sauger auch connected, wenn der Token falsch ist?

Egal was ich mache, ich erhalte keine Daten und kann keine Befehle senden.

Beim Klick auf get data mit verbose 5 kommt folgender Output:
2017.04.21 19:12:51 5: XiaomiSauger: write {"id":2201,"method":"get_status","params":[""]} (47)
2017.04.21 19:12:51 5: XiaomiSauger: initSend
2017.04.21 19:12:51 4: XiaomiSauger Send SUCCESS
2017.04.21 19:12:51 5: XiaomiSauger: send 2131005000000000034d6a2158fa3cf6b815977b7f7549ddbaf17242a5ddfb97a45704a4e85065033090b0171aee3336494dcce3b802485794add5a618d14f38d7a4934b4d5088d1877a9172c5e65310
2017.04.21 19:12:51 4: XiaomiSauger Send SUCCESS
2017.04.21 19:12:52 1: 192.168.2.30:8080 reappeared (WZ_KODI)
2017.04.21 19:12:52 5: read length 32
2131002000000000034d6a2158fa3d93ffffffffffffffffffffffffffffffff
2017.04.21 19:12:52 5: XiaomiSauger - recv seq 1492794771
2017.04.21 19:12:52 4: XiaomiSauger: received token: ffffffffffffffffffffffffffffffff

Danke jetzt schon einmal für deine Hilfe =)
Beste Grüße
Andy
FHEM 5.8 auf rPi3 (mit Homebridge); dbLog und FTUI auf DS1813+; AMAD für Fire;
HMLAN > HM-Sen-MDIR-WM55, HM-CC-RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-TC-IT-WM-W-EU,ZEL STG RM FFK;
CUL433 > IT, Elro; LGW > PCA301,EC3000,BME280,LaCrosse;
Harmony Hub;Sonos;Onkyo AVR;RGB WLAN Controller;Netatmo;Enigma2;Withings Scale;HUE

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #34 am: 21 April 2017, 19:34:18 »
Ich habe da auch noch eine Frage.

Wie wird der Sauger definiert?

define Xiaomi_Sauger XiaomiDevice 192.168.1.35 ?

Was kommt bei den Fragezeichen genau hin?

Mit freundlichen Grüßen
« Letzte Änderung: 21 April 2017, 19:36:54 von Shadow3561 »

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2405
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #35 am: 21 April 2017, 20:10:50 »
Erst eine Frage: ist der Sauger auch connected, wenn der Token falsch ist?
Egal was ich mache, ich erhalte keine Daten und kann keine Befehle senden.

Ja, war wohl etwas ungünstig.
Vermutlich ist dein Token falsch.

Wie wird der Sauger definiert?
define Xiaomi_Sauger XiaomiDevice 192.168.1.35 ?
Was kommt bei den Fragezeichen genau hin?

Der Token deines Saugers, den du beispielsweise mit dieser App irgendwie auslesen kannst, einfach mal Google fragen, vielleicht kann hier auch jemand eine Anleitung posten.
« Letzte Änderung: 21 April 2017, 20:15:17 von Markus M. »
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Andy89

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 254
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #36 am: 21 April 2017, 20:30:37 »
Der Token deines Saugers, den du beispielsweise mit dieser App irgendwie auslesen kannst, einfach mal Google fragen, vielleicht kann hier auch jemand eine Anleitung posten.
vorhin war die Seite offline, weswegen ich das nicht ausprobieren konnte.

Hier eine kurze Anleitung:
- ich habe vorher schon alles mit der Original-App (die es mittlerweile auch in der Englischen Sprache gibt) konfiguriert
- dann die oben verlinkte App installiert
- die App gestartet und die Daten aus der Mi-Home App importiert
- daraufhin hatte ich eine Verbindung zu meinem Sauger
- in den Einstellungen habe ich dann "nach Google Drive exportiert"
- in meinem Google Drive befindet sich dann eine "FloleXiaomiRemote.settings" Datei
- die habe ich mit einem Editor geöffnet
- unter dem Punkt "e" ist dann der Token zu finden
- kaum habe ich die richtige IP und den richtigen Token, so werden auch Daten empfangen und Befehle werden ausgeführt =)

Kurze Frage: Kann man irgendwie die Karte vom Sauger erhalten? Gibt es irgendwo eine API?

Danke für dein Modul!!
Jetzt muss ich wohl die neuen Daten in mein FTUI einbinden  ;D ;D ;D

Beste Grüße
Andy
FHEM 5.8 auf rPi3 (mit Homebridge); dbLog und FTUI auf DS1813+; AMAD für Fire;
HMLAN > HM-Sen-MDIR-WM55, HM-CC-RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-TC-IT-WM-W-EU,ZEL STG RM FFK;
CUL433 > IT, Elro; LGW > PCA301,EC3000,BME280,LaCrosse;
Harmony Hub;Sonos;Onkyo AVR;RGB WLAN Controller;Netatmo;Enigma2;Withings Scale;HUE

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2405
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #37 am: 21 April 2017, 20:36:53 »
Kurze Frage: Kann man irgendwie die Karte vom Sauger erhalten? Gibt es irgendwo eine API?

Vom Sauger nicht, aber evtl. vom Server.
Ich bin bisher noch nicht dazu gekommen, irgendwann seh ich mir das noch an.
Es gibt keine API, wird offiziell wahrscheinlich auch nie passieren.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #38 am: 22 April 2017, 09:49:44 »
Schade, bei mir läuft es nicht.
Ich kann das geforderte Modul Crypt: :Mode: :CBC nicht installieren.
Es wirft mir bei der Installation hunderte von Fehlern aus.
Ich gebe es hiermit auf, habe mein Perl schon einmal komplett verpfuscht und Tage benötigt um es wieder hin zu biegen.

Allen anderen viel Spass mit dem Modul.

MfG

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2405
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #39 am: 22 April 2017, 11:32:37 »
Schade, bei mir läuft es nicht.
Ich kann das geforderte Modul Crypt: :Mode: :CBC nicht installieren.

Kommst du mit nur Crypt::CBC (wie im Gateway Modul) zurecht?
Hab es mal umgebaut
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #40 am: 22 April 2017, 12:19:57 »
Leider nein,
Der Sauger lässt sich definieren, aber wenn ich ich ihn anklicke stürzt fhem mit folgendem Logeintrag ab

2017.04.22 11:55:42.103 3: Mai_Ling: initialized
Couldn't load Crypt::Cipher::AES: Attempt to reload CryptX.pm aborted.
Compilation failed in require at /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/Crypt/Cipher/AES.pm line 9.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/Crypt/Cipher/AES.pm line 9.
Compilation failed in require at (eval 218993) line 1.
 at ./FHEM/72_XiaomiDevice.pm line 422.

Diese Modul ist aber installiert und laut CPAN auch up to Date
« Letzte Änderung: 22 April 2017, 12:22:30 von Shadow3561 »

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2405
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #41 am: 22 April 2017, 12:34:24 »
Leider nein,
Der Sauger lässt sich definieren, aber wenn ich ich ihn anklicke stürzt fhem mit folgendem Logeintrag ab
Couldn't load Crypt::Cipher::AES: Attempt to reload CryptX.pm aborted.
Diese Modul ist aber installiert und laut CPAN auch up to Date

Funktioniert es so oder stoppt zumindest ohne Absturz?
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #42 am: 22 April 2017, 12:42:22 »
damit lässt sich das modul nicht laden.

Can't load '/usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/auto/CryptX/CryptX.so' for module CryptX: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libc.so: Ungültiger ELF-Header at /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/XSLoader.pm line 96.
 at /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/CryptX.pm line 11.
Compilation failed in require at /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/Crypt/Cipher/AES.pm line 9.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.20.2/Crypt/Cipher/AES.pm line 9.
Compilation failed in require at ./FHEM/72_XiaomiDevice.pm line 28.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/72_XiaomiDevice.pm line 28.

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2405
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #43 am: 22 April 2017, 13:15:31 »
damit lässt sich das modul nicht laden.

Dann ist auf deinem System leider irgendwas kaputt.
Versuch mal CryptX neu zu installieren.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Gibt es ein Modul für den Xiaomi Mi Robot Vacuum
« Antwort #44 am: 22 April 2017, 16:06:09 »
Hey,
erst einmal danke ich dir für deine Mühe.

Leider bringt eine installation von CryptX bicht den gewünschten Erfolg.

nur ein kleiner Auszug aus den Fehlern.

BEGIN failed--compilation aborted at t/mode_ctr.t line 5.
# Looks like your test exited with 2 before it could output anything.
t/mode_ctr.t ........................ Dubious, test returned 2 (wstat 512, 0x200)
Failed 8/8 subtests
t/mode_ecb.t ........................ Can't load '/root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/arch/auto/CryptX/CryptX.
so' for module CryptX: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libc.so: Ungültiger ELF-Header at /usr/lib/arm-linux-gnueab
ihf/perl/5.20/DynaLoader.pm line 187.
 at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/Cipher.pm line 6.
Compilation failed in require at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/Cipher.pm line 6.
BEGIN failed--compilation aborted at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/Cipher.pm line 6.
Compilation failed in require at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/Mode/ECB.pm line 9.
BEGIN failed--compilation aborted at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/Mode/ECB.pm line 9.
Compilation failed in require at t/mode_ecb.t line 4.
BEGIN failed--compilation aborted at t/mode_ecb.t line 4.
# Looks like your test exited with 2 before it could output anything.
t/mode_ecb.t ........................ Dubious, test returned 2 (wstat 512, 0x200)
Failed 266/266 subtests

BEGIN failed--compilation aborted at t/mode_ofb.t line 4.
# Looks like your test exited with 2 before it could output anything.
t/mode_ofb.t ........................ Dubious, test returned 2 (wstat 512, 0x200)
Failed 12/12 subtests
t/pk_dh.t ........................... Can't load '/root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/arch/auto/CryptX/CryptX.
so' for module CryptX: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libc.so: Ungültiger ELF-Header at /usr/lib/arm-linux-gnueab
ihf/perl/5.20/DynaLoader.pm line 187.
 at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/DH.pm line 13.
Compilation failed in require at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/DH.pm line 13.
BEGIN failed--compilation aborted at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/DH.pm line 13.
Compilation failed in require at t/pk_dh.t line 5.


# Looks like your test exited with 2 before it could output anything.
t/pk_enc_pem.t ...................... Dubious, test returned 2 (wstat 512, 0x200)
Failed 27/27 subtests
t/pk_rsa.t .......................... Can't load '/root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/arch/auto/CryptX/CryptX.
so' for module CryptX: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libc.so: Ungültiger ELF-Header at /usr/lib/arm-linux-gnueab
ihf/perl/5.20/DynaLoader.pm line 187.
 at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
Compilation failed in require at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
BEGIN failed--compilation aborted at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
Compilation failed in require at t/pk_rsa.t line 5.
BEGIN failed--compilation aborted at t/pk_rsa.t line 5.
# Looks like your test exited with 2 before it could output anything.
t/pk_rsa.t .......................... Dubious, test returned 2 (wstat 512, 0x200)
Failed 45/45 subtests
t/pk_rsa_test_vectors_openssl.t ..... Can't load '/root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/arch/auto/CryptX/CryptX.
so' for module CryptX: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libc.so: Ungültiger ELF-Header at /usr/lib/arm-linux-gnueab
ihf/perl/5.20/DynaLoader.pm line 187.
 at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
Compilation failed in require at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
BEGIN failed--compilation aborted at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
Compilation failed in require at t/pk_rsa_test_vectors_openssl.t line 5.
BEGIN failed--compilation aborted at t/pk_rsa_test_vectors_openssl.t line 5.
# Looks like your test exited with 2 before it could output anything.
t/pk_rsa_test_vectors_openssl.t ..... Dubious, test returned 2 (wstat 512, 0x200)
Failed 246/246 subtests
t/pkcs8.t ........................... Can't load '/root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/arch/auto/CryptX/CryptX.
so' for module CryptX: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libc.so: Ungültiger ELF-Header at /usr/lib/arm-linux-gnueab
ihf/perl/5.20/DynaLoader.pm line 187.
 at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
Compilation failed in require at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
BEGIN failed--compilation aborted at /root/.cpan/build/CryptX-0.047-5/blib/lib/Crypt/PK/RSA.pm line 13.
Compilation failed in require at t/pkcs8.t line 5.
BEGIN failed--compilation aborted at t/pkcs8.t line 5.

 
  Parse errors: Bad plan.  You planned 19 tests but ran 0.
t/prng_sober128.t                 (Wstat: 512 Tests: 0 Failed: 0)
  Non-zero exit status: 2
  Par
Makefile:

Ich denke nicht, dass diese Ausgaben helfen.
Vielleicht weiss ja jemand wie ich das Perl einmal neu aufsetzen kann ohne gleich das ganze Ubuntu neu aufsetzten zu müssen.

Mfg