Autor Thema: HILFE !! FS20 Klingelerkennung  (Gelesen 284 mal)

Offline Sky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
HILFE !! FS20 Klingelerkennung
« am: 04 Februar 2017, 17:39:05 »
Hallo ,

ich verzweifele langsam.
Ich versuche schon seit Wochen meinen 6V Türgong ( 4x 1,5V batteriebetrieben ) in Fhem einzubinden .
Habe es erst über einen Intertechno Funk-Sendemodul Dual ITS-23 versucht , in der Hoffnung ,das dieser auch mit 6V funktioniert...hat er aber nicht .

Dann habe ich mir nun einen  FS20 Komplettbausatz KSE Funk-Klingelsignal-Erkennung gekauft .
Diesen habe ich an einem regelbaren Trafo probiert ...funktioniert .

Wenn ich diesen nun aber an meinen Türgong anschließe, funktioniert zwar das Modul,aber mein Gong nicht mehr .

Auf dem Bild sieht man zwei Drähte ,welche von meinem Klingeltaster kommen.Wenn ich nun mein Modul am Anschluss des gelben Drahtes anlege und den gelben Draht am
Modul ,vermute ich ,das mein Modul soviel Spannung wegnimmt ,das der Türgong nicht mehr arbeiten kann .

Aber dieses Modul ist doch extra für diesen Anwendungsfall .
Wer weiß Rat ??

Offline diko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Antw:HILFE !! FS20 Klingelerkennung
« Antwort #1 am: 07 Februar 2017, 13:16:07 »
Hallo,
ich kenn zwar das Modul nicht, vermute aber das es an die beiden "leeren" Anschlüsse muss.
Du hast das Modul in Reihe mit dem Klingeltaster geschaltet, das funktioniert nicht.
An den beiden "leeren" Klemmen gegenüber des Tasteranschlusses sollte die volle Spannung des Gong's sein.

Gruß
FHEM auf Raspi 2 B, Jessi, 1x CUL868, 1x Hue, 1x Harmony, 1x HM-USB2

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1653
HILFE !! FS20 Klingelerkennung
« Antwort #2 am: 07 Februar 2017, 13:26:07 »
Das ist so nicht richtig. Das Modul kennt zwei Betriebsarten. Einmal mit konstanter Versorgungsspannung und einmal nur mit der Klingelspannung. Hier muss das Klingelsignal eine Mindestzeit anliegen um einen Elko aufzuladen, der dann bei Erreichen der Ladespannung das Sendemodul triggert.


Grüße Jörg

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (493.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline Sky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
Antw:HILFE !! FS20 Klingelerkennung
« Antwort #3 am: 07 Februar 2017, 22:17:24 »
Hallo ,

ich kann nicht auf die "leeren" Anschlüsse gehen.
Dort kommen nur max. 3V bei Betätigung der Klingel an .

Selbst wenn ich den Klingelknopf länger betätige wie in meinem ersten Post schon beschrieben funktioniert es nicht

Offline diko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Antw:HILFE !! FS20 Klingelerkennung
« Antwort #4 am: 08 Februar 2017, 11:39:56 »
Dann wird wohl die Spannung zusammenbrechen, da die Spule des Gong's viel Leistung fordert bei Betätigung des Klingelknopfes.
An den beiden Klemmen für die Spule sollten ohne Spule ~6V= anliegen. Kann man messen, Spule abklemmen und Klingelknopf betätigen, Messpunkt sind die beiden Spulenklemmen.
Wie sieht ein Versuch mit frischen Batterien aus? Am besten mit den größten die reinpassen, wegen höheren Leistung. Akkus sind wohl weniger geeignet da sie von Haus aus schon weniger Spannung liefern.

@ JoWiemann
Da die KSE  eine Mindestspannung von 5V verlangt wird es auch nicht mit ext. Spannungsversorgung funktionieren, da ja nur 3V ankommen.

Gruß Dieter
FHEM auf Raspi 2 B, Jessi, 1x CUL868, 1x Hue, 1x Harmony, 1x HM-USB2

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1653
HILFE !! FS20 Klingelerkennung
« Antwort #5 am: 08 Februar 2017, 11:50:30 »
Hallo Dieter,

für diesen Fall gibt es ja die externe Versorgung. Ich habe das mal mit einer 9V Blockbatterie umgesetzt. Die hat über ein Jahr gehalten. Also Gong an die Klingelerkennung und 9V Block an die Spannungsversorgung. Und schon sollte es funktionieren.


Grüße Jörg

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (493.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline diko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Antw:HILFE !! FS20 Klingelerkennung
« Antwort #6 am: 08 Februar 2017, 17:38:16 »
Gut, wenn es so funktioniert.
Wir werden abwarten wie es umgesetzt wird ;-)

Gruß
Dieter
FHEM auf Raspi 2 B, Jessi, 1x CUL868, 1x Hue, 1x Harmony, 1x HM-USB2

Offline Sky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
Antw:HILFE !! FS20 Klingelerkennung
« Antwort #7 am: 08 Februar 2017, 21:34:19 »
Hallo ,

ich habe es jetzt mit einem Miniatur-Relais, 6 V gelöst ( https://www.elv.de/miniatur-relais-6-v-105-ohm-spule-2-x-um.html  )

Die Spulenkontakte des Relais an die Kontakte der Spule vom Gong ,
Dann Kontakt 11 und 21 an die Schraubklemmen des Gongs die zur Spannungsversorgung dienen ,
Kontakt 14 und 24 als Eingang am FSK .
Hatte vorher 12 und 22 verwendet, dann liegt aber permanent eine Spannung von 6V an wenn das Relais nicht schaltet .

Nochmal Danke für Eure Hilfe ;-)