Autor Thema: Smarte Lampen ab April bei IKEA  (Gelesen 4377 mal)

Offline accessburn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 993
  • Lecker Raspberry-Cocktail!
    • TRcoding
Wezzy Rpi2b> FHEM, Elro, Intenso, FTUI, Jeelink v3, Max!Cube, Fire5, Foscam, NAS, Fritz!Box + Fon, Max!Wandthermostat, Amazon Echo
Wezzy Rp3b> OctoPi
Jessie Rp3b> UPNP, NAS, Pi-Hole

Offline pataya

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
Antw:Smarte Lampen ab April bei IKEA
« Antwort #1 am: 06 Februar 2017, 10:04:05 »
Kann sich durchaus zu einer kostengünstigen Alternative zu den Hue-Lampen entwickeln.
Verstehe zwar nicht was an den Lampen "smart" sein soll, aber damit werben andere Hersteller ja auch.

Sobald IKEA über ZigBee in den Sicherheitsbereich geht würde ich mir die Verwendung allerdings überlegen 8)

Offline accessburn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 993
  • Lecker Raspberry-Cocktail!
    • TRcoding
Antw:Smarte Lampen ab April bei IKEA
« Antwort #2 am: 06 Februar 2017, 10:07:24 »
Smart ist ein dehnbarer Begriff geworden :-)
Wezzy Rpi2b> FHEM, Elro, Intenso, FTUI, Jeelink v3, Max!Cube, Fire5, Foscam, NAS, Fritz!Box + Fon, Max!Wandthermostat, Amazon Echo
Wezzy Rp3b> OctoPi
Jessie Rp3b> UPNP, NAS, Pi-Hole

Offline sbiermann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 447
Antw:Smarte Lampen ab April bei IKEA
« Antwort #3 am: 06 Februar 2017, 12:26:47 »
Blöd nur das es keine vernünftige ZigBee Unterstützung gibt, sprich Dongle rein, REST-Interface zur Nutzung und fertig. Die Lösung von Heise ist ja auch nur die Fernbedienung nutzen um die Kommandos zu senden... also auch nichts vollständiges.

Offline accessburn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 993
  • Lecker Raspberry-Cocktail!
    • TRcoding
Antw:Smarte Lampen ab April bei IKEA
« Antwort #4 am: 06 Februar 2017, 12:56:15 »
Stimmt, Antwort bleibt auf der Strecke.
Aber vielleicht kommt ja noch was :-)
Wezzy Rpi2b> FHEM, Elro, Intenso, FTUI, Jeelink v3, Max!Cube, Fire5, Foscam, NAS, Fritz!Box + Fon, Max!Wandthermostat, Amazon Echo
Wezzy Rp3b> OctoPi
Jessie Rp3b> UPNP, NAS, Pi-Hole

Offline erdo_king

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
Antw:Smarte Lampen ab April bei IKEA
« Antwort #5 am: 17 Februar 2017, 13:18:12 »
Hier gibt's Details zum Bau eines Gateways
https://www.heise.de/make/artikel/Ikea-Tradfri-Anleitung-fuer-ein-ESP8266-Lampen-Gateway-3598411.html

Aaaabbeerr ich frag  mal blöd ...

Die Birnen sprechen doch (nativ) Zigbee oder?
Das heißt man kann diese direkt mit dem raspbee ansprechen!?

Habe ich einen Denkfehler?

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11341
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Smarte Lampen ab April bei IKEA
« Antwort #6 am: 17 Februar 2017, 15:01:02 »
Hier gibt's Details zum Bau eines Gateways
https://www.heise.de/make/artikel/Ikea-Tradfri-Anleitung-fuer-ein-ESP8266-Lampen-Gateway-3598411.html

Aaaabbeerr ich frag  mal blöd ...

Die Birnen sprechen doch (nativ) Zigbee oder?
Das heißt man kann diese direkt mit dem raspbee ansprechen!?

Habe ich einen Denkfehler?


Halt immer wieder mal auf der Kompatibilitätsseite von Dresden Elektronik vorbei schauen...
...oder aktiv nachfragen...

https://www.dresden-elektronik.de/funktechnik/solutions/wireless-light-control/kompatibilitaet/

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline erdo_king

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
Antw:Smarte Lampen ab April bei IKEA
« Antwort #7 am: 17 Februar 2017, 15:20:29 »
Danke für den Hinweis!

Ich habe eine Anfrage an den Support geschickt, die Antwort werde ich hier veröffentlichen ;)

Offline erdo_king

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
Antw:Smarte Lampen ab April bei IKEA
« Antwort #8 am: 20 Februar 2017, 08:52:45 »
Die Antwort kam bereits Freitags, kurz nach meiner Anfrage ... Bin erst jetzt zur Weitergabe gekommen (Top Support!)
Klingt für mich sehr vielversprechend :)

Zitat
Hallo Herr ....,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Unsere Entwickler arbeiten derzeit an einer Integration. Mittels Workaround ist es heute schon möglich, die IKEA Lampen einzubinden, wobei noch nicht alle Funktionen zu 100 % arbeiten. Prinzipiell können Sie jedoch bereits an der Webapp angelernt und gesteuert werden, im deCONZ sowieso. Ich übersende Ihnen unseren Workaorund im Anhang. Wichtig hierbei sind vor allem das Powercyclen, wenn Sie Ihr Netzwerk geöffnet haben, da IKEA Lampen nach dem derzeitigen Erkenntnisstand nur am Anfang nach offenen Netzwerken suchen. Weitere Anpassungen sind geplant.

Das Dokument ist kein offizielles Release-Dokument, sondern ein Workaround. Bitte behandeln Sie es als solches.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ein schönes Wochenende und mit freundlichen Grüßen

Albrecht Borsdorf
Support

Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal