Autor Thema: FSR 14 Quittungstelegramm einschalten  (Gelesen 330 mal)

Offline RpiEinOzean

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« am: 07 Februar 2017, 17:57:18 »
Hallo zusammen,

ich hatte ja schon einmal geglaubt ich hätte eine Lösung mit FAM14 und FSR14-2x.
Dem war wohl nicht ganz so.
Was mir wohl noch fehlt ist das Quittungstelegramm.
Hatte da ja mal was falsch verstanden und einfach comMode confirm gelöscht.
Nun habe ich versucht das Quittungstelegramm einzuschalten. Ist mir leider nicht gelungen.
Kann mir jemand verraten wie ich es anstelle dass ich die Rückmeldung in Fhem bekomme?

Gruß
an alle

. . . Was ich noch vergessen habe . . .
Ich habe am FAM14 den Drehschalter auf Pos. 2 stehen.
Und natürlich habe ich alle weiteren Drehschalterpositionen auch schon ausprobiert.  >:(
 
« Letzte Änderung: 07 Februar 2017, 18:35:44 von RpiEinOzean »
Raspberry Pi 2, HMLAN-Adapter, USB-Stick EnOcean

Offline Porsti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Thoomas79
« Antwort #1 am: 07 Februar 2017, 19:38:45 »
Hi,

das musst du im Fam14 über die Pct14 Software von Eltako machen. Dort ist es die 2 Karteikarte ich meine die heißt Rückmeldeliste.

Gruß
Porsti
____________________________________
fhem 5.8  auf Raspberry 3
Eltako Enocean FGW14-USB / FAM14 / FTD 14 / FTS14TG / FSB14 / FSSA-230V
Homematic HM-CC-RT-DN / HM-TC-IT-WM-W-EU / HM-SEC-SCo / HM-LC-SW1-PL2
1-Wire Ds18b20

Offline RpiEinOzean

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #2 am: 08 Februar 2017, 16:45:06 »
Hallo Porsti,

ich habe es nun mit PCT14 versucht.
Bild im Anhang.
Leider sehe ich da nichts was ich einstellen könnte.
Kannst Du mir da mal den richtigen Schubs geben?  :D

Gruß
RpiEinOzean
Raspberry Pi 2, HMLAN-Adapter, USB-Stick EnOcean

Offline Porsti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #3 am: 09 Februar 2017, 13:58:06 »
Hi,

erst mal die Liste leeren.
Die Geräteadressen die dort drin stehen passen nicht zu deinen.
Wenn die Liste leer ist mit rechtsklick auf Listenende und nur die auswählen die auch verbaut sind.

Gruß
Porsti
____________________________________
fhem 5.8  auf Raspberry 3
Eltako Enocean FGW14-USB / FAM14 / FTD 14 / FTS14TG / FSB14 / FSSA-230V
Homematic HM-CC-RT-DN / HM-TC-IT-WM-W-EU / HM-SEC-SCo / HM-LC-SW1-PL2
1-Wire Ds18b20

Offline RpiEinOzean

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #4 am: 09 Februar 2017, 17:16:58 »
Erst einmal vielen Dank.
Nun habe ich auch die Geräte in der Rückmeldeliste.

Leider funktioniert es immer noch nicht.
Es ist so wie vorher dass ich bei den Readings keine Rückmeldung über state bekomme.

Ich füge mal den Teil der cfg ein, vielleicht habe ich da ja nicht alles richtig gemacht. (Ich bearbeite nicht die cfg, sondern gebe alles über die Oberfläche ein)
# - FV10 FSR14 01 Kanal 1 -
#######
# - FV10_01_01 Funkverteiler 10 1. Relais 1. Kanal -
define FV10_01_01 EnOcean FEFF43FE
attr FV10_01_01 IODev TCM310_0
attr FV10_01_01 eep A5-38-08
attr FV10_01_01 eventMap BI:OFF B0:ON
attr FV10_01_01 fp_2Button 186,556,1,FV10_01_01,
attr FV10_01_01 group FV10,
attr FV10_01_01 gwCmd switching
attr FV10_01_01 manufID 00D
attr FV10_01_01 room FV01_07
attr FV10_01_01 subDef FFA86081
attr FV10_01_01 subType gateway
attr FV10_01_01 webCmd on:off
attr FV10_01_01 comMode confirm
define FileLog_FV10_01_01 FileLog ./log/FV10_01_01-%Y.log FV10_01_01
attr FileLog_FV10_01_01 logtype text
attr FileLog_FV10_01_01 room FV01_10
#

Gruß
RpiEinOzean  :D
Raspberry Pi 2, HMLAN-Adapter, USB-Stick EnOcean

Offline RpiEinOzean

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #5 am: 10 März 2017, 17:27:32 »
Hallo zusammen,

leider habe ich immer noch nicht die Lösung für mein Problem gefunden.
Was mache ich denn falsch?

Gruß
an alle
Raspberry Pi 2, HMLAN-Adapter, USB-Stick EnOcean

Offline Winterbottom

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #6 am: 15 März 2017, 20:26:25 »
Hallo,

also ich habe auch einige FSR14-2x und FRS14-4x.
Wie kommt denn die Adresse "FEFF43FE" an das Ende Deiner Definition?

Ich habe hier nämlich immer die Adresse meines Aktors stehen. Also für den Aktor Adresse 1 steht hier "00000001".

Wurde das von autocreate angelegt?

Was Du auf jeden Fall mal machen kannst: Immer wenn ein Bestätigungstelegramm vom FAM 14 gesendet wird, blinkt eine grüne LED auf dem Gerät kurz auf. Das als erstes mal beobachten, ob das FAM überhaupt ein Telegramm sendet.
Wenn das der Fall ist kannst Du dir von EnOcean das Tool WinEtel 8.6.0.0 herunterladen. Damit kannst Du die Kommunikation des FAM14 abhorchen. Da hast Du die Fälle ausgeschlossen, die innerhalb von FHEM liegen.

Gruß
Ulrich
RaspPi3 über FGW-USB, Eltako Gebäudefunk (FAM14) zentral für EFH mit ca 70 Aktoren und 100 Eingängen, 20x LaCrosse an JeeLink, FHEM 5.7, TabletUI

Offline RpiEinOzean

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #7 am: 18 März 2017, 17:18:44 »
Danke erst einmal für die Antwort.
Ich versuche mal auf die Fragen zu antworten.

-- Wie kommt denn die Adresse "FEFF43FE" an das Ende Deiner Definition?
Die Adresse "FEFF43FE" war als einzige Adresse in PCT14 zu sehen. Stand beim FAM14.

-- Wurde das von autocreate angelegt?
Ja, wurde von autocreat angelegt.

-- Was Du auf jeden Fall mal machen kannst: Immer wenn ein Bestätigungstelegramm vom FAM 14 gesendet wird, blinkt eine grüne LED auf dem Gerät kurz auf. Das als erstes mal beobachten, ob das FAM überhaupt ein Telegramm sendet.
Ja, FAM14 blinkt jeweils kurz in Grün.

-- Wenn das der Fall ist kannst Du dir von EnOcean das Tool WinEtel 8.6.0.0 herunterladen. Damit kannst Du die Kommunikation des FAM14 abhorchen. Da hast Du die Fälle ausgeschlossen, die innerhalb von FHEM liegen.
Werde ich als nächstes machen, wollte erst einmal auf die Reaktion von Dir antworten.

Ich glaube aber nicht dass ein Grundsätzliches Problem bei der Kombi FAM14 und FSR14 vorliegt.
Habe das ganze vorher schon einmal mit der Komplettlösung von Eltako, der FVS Software (mit dem TouchMonitor) in Betrieb. Dort gab es auch Rückmeldungen.
Möchte aber unbedingt auf FHEM wechseln weil ich da, wenn es endlich klappt, eher die Möglichkeit in das System einzugreifen.
Dazu kostet ein Wechsel des GVS Touch richtig viel Geld. Wir hatten hier schon mehrere Ausfälle. Da das System mit Linux und CodeMeter sehr stark gegen den Benutzer eingerichtet ist steht man zwangsläufig schnell vor der Entscheidung für- oder gegen einen neuen GSV Touch incl. Software.

Gruß vom
RpiEinOzean
Raspberry Pi 2, HMLAN-Adapter, USB-Stick EnOcean

Offline Alexhouse

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #8 am: 18 März 2017, 22:54:55 »
im define muss doch der Aktor stehen und nicht das FAM14

Offline RpiEinOzean

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #9 am: 20 März 2017, 12:05:36 »
Danke für den Hinweis,
habe ich auch gemacht.
define WFV10_01_01 EnOcean FFDDE380!! Nicht wundern, das ist nicht mehr die Adresse aus dem oberen Beispiel. Habe ich jetzt mit einem neuen FSR14-2x und FAM14 komplett noch einmal neu gemacht.
Das war wohl falsch. Hier habe ich jetzt die Adresse vom FAM14 + die Adresse vom 1.Relais 1.Kanal
Z.B. Adresse vom FAM14 = FFDDE380 Die Adresse vom 1. Relais ist lt. PCTool 3-4  Also ist dann die Adresse für das 1.Relais, 1.Kanal FFDDE383
Oder ich habe mal wieder alles falsch verstanden.

Könnte mir jemand, der FAM14 + FSR14-2x oder FSR14-4x in Betrieb hat, ein Abbild aus der cfg zur Verfügung stellen?
Vielleicht sehe ich ja dann was hier nicht in Ordnung ist.
Schalten klappt außerdem einwandfrei. Es gibt leider nur keine Rückmeldung.

Gruß
RpiEinOzean
Raspberry Pi 2, HMLAN-Adapter, USB-Stick EnOcean

Offline RpiEinOzean

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
Antw:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #10 am: 20 März 2017, 18:06:47 »
Hallo zusammen,

ich habe es hinbekommen.
Wo jetzt genau der Fehler lag, kann ich nicht genau nachvollziehen. :-X
Was aber sicher ein kleiner Stolperstein auf dem Weg war: >:(

Man muss bei mehreren FSR14-2x darauf achten dass man beim Bus-Scan nicht jeden für sich einzeln einliest.
Also, FAM14 auf BA1, den ersten FSR14-2x auf LRN stellen und den unteren Drehschalter auf 1..2, warten bis LED am FAM ca. 4 Sek. auf Grün geht, dann LRN NICHT wegdrehen, sondern beim nächsten FSR14-2x auf LRN und unteren Drehschalter auf 1..2 stellen. Usw, usw.
Ich habe den Fehler gemacht und jeden FSR14-2x EINZELN einlesen zu wollen.

Das Thema mit der Adresse für Fhem ist bei mir leider anfangs auch nicht so richtig angekommen.
Deshalb hier noch einmal in kurz.

FAM14 hat z.B. die Adresse FFDDE380. (Liest man ja mit der ELTAKO Software PCT14 aus)
In der Software PCT14 sieht man ja nach dem Bus-Scan auf der linken Seite die Adressen von den Relais.
Z.B. für das erste Relais Adr.:1-2 . Für das zweite Relais Adr.: 5-6
Nun braucht man ja für Fhem die Adresse des jeweiligen Relais.
Für das erste Relais wäre dann für Kanal1 die Adresse FFDDE381 für den zweiten Kanal die Adresse FDDE382.
Für das zweite Relais wäre dann für Kanal1 die Adresse FDDE385 für den zweiten Kanal die Adresse FDDE386.
In Fhem würde man dann z.B. für das erste Relais Kanal1 folgendes eingeben.
define 1_Relais_Kanal1 EnOcean FDDE381 M5-38-08   <--ENTER
Für das 2. Relais Kanal2 z.B.
define 2_Relais_Kanal2 EnOcean FDDE386   <--ENTER
Nun muss jedes Relais mit jedem Kanal natürlich noch eingelesen werden.
Am FAM14 BA bitte wieder auf 2 stellen.
Nun im Fhem schon einmal den Einlesebefehl vorbereiten mit:
set 1_Relais_Kanal1 teach  NICHT ENTER
Am 1.Relais nun den unteren Drehschalter auf Kanal1 stellen und den mittleren Drehschalter auf LRN drehen.
Jetzt kann in Fhem auf ENTER gedrückt werden.
Das FAM blinkt auch kurz auf um zu signalisieren dass der Befehl angekommen ist.
Danach am 1.Relais den unteren Drehschalter auf AUTO oder ähnlich drehen, den mittleren Drehschalter auf ca. 12:00 Uhr drehen.
###########
Das hat bei mir wunderbar funktioniert.
Nun bekomme ich auch im state echte Rückmeldungen.

Vielen Dank an alle die sich die Zeit genommen haben mir zu antworten. :D
Gruß
RpiEinOzean   
Raspberry Pi 2, HMLAN-Adapter, USB-Stick EnOcean

Offline RpiEinOzean

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
GELÖST:FSR 14 Quittungstelegramm einschalten
« Antwort #11 am: 20 März 2017, 18:11:14 »
Danke an alle
Raspberry Pi 2, HMLAN-Adapter, USB-Stick EnOcean