Autor Thema: [82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS  (Gelesen 107787 mal)

Offline timtom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #285 am: 09 März 2017, 13:24:41 »
Ohh, ich habe das Modul gerade erst gefunden. Tolle Sache und erst einmal und Danke für den Einsatz, insb. von CoolTux (und alle anderen).

Beim letzten Update der Android-App wurde ja offiziell das Guide-Feature entfernt. Das spiegelt sich ja mit den Modul-Problemen. Oder nutzt das Modul nicht die gleiche API wie die App?

Falls doch, wäre es natürlich cool, auch die Richtungstasten ansteuern zu können. Dann wäres es mit bisschen Bastelei sogar möglich, Remote Aufnahmen einzuplanen ;)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 24153
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #286 am: 09 März 2017, 13:29:48 »
Ohh, ich habe das Modul gerade erst gefunden. Tolle Sache und erst einmal und Danke für den Einsatz, insb. von CoolTux (und alle anderen).

Beim letzten Update der Android-App wurde ja offiziell das Guide-Feature entfernt. Das spiegelt sich ja mit den Modul-Problemen. Oder nutzt das Modul nicht die gleiche API wie die App?

Falls doch, wäre es natürlich cool, auch die Richtungstasten ansteuern zu können. Dann wäres es mit bisschen Bastelei sogar möglich, Remote Aufnahmen einzuplanen ;)

Hallo,

Keine Ahnung was die App nimmt. Wir haben uns an das gehalten was wir im Internet gefunden haben. Zum steuern der Ricbtungstasten hatte ich im Netz mal was gefunden. Muss ich mir noch mal anschauen.


Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #287 am: 10 März 2017, 15:45:33 »
Hi, könnest du bitte im Modul noch etwas anpassen?
bei:
volumeDownwird immer nur in 1 Schritten die Lautstärke geändert.

ich würde (Integration in Tablet UI) gern in größeren Schritten die Lautstärke ändern.
also so z.B.:
volumeDown 3
Die Zeile ist bereits vorbelegt, nur leider ohne Auswirkung.
Das Denon HEOS Modul hat es bereits integriert.

Das wäre Super

Weiterhin habe ich bei dem TV-Modul Probleme beim Anzeigen von Readings im Tablet UI.
Wenn ich z.B.: das set Kommando "mute" auswähle muss die FHEM Seite an dem Auslösen erst aktualisiert werden. Sonst wird das Reading aktuell nicht richtig angezeigt.
Daher kann Tablet UI (ohne Aktualisierung die aktuellen Readings auch nicht erkennen).

Hat das Modul dabei noch Probleme?

Gruß Thomas
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 24153
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #288 am: 10 März 2017, 17:51:58 »
Hallo Thomas,

Soweit mir bekannt kann man beim LG kein value für volumeDown mitgeben.
Habe jedenfalls nichts dazu gefunden.

Eigentlich sollte es keine Probleme mit den Readings geben. Ich schaue es mir aber mal an.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Offline vitolinker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 146
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #289 am: 10 März 2017, 17:56:23 »
Hallo Thomas, warum das Kommando mit VolumeUp nicht gleich 5Mal per Makro ausführen, wenn UI Aktion ausgelöst? VG Vitolinker

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #290 am: 10 März 2017, 17:59:10 »
Hallo Thomas, warum das Kommando mit VolumeUp nicht gleich 5Mal per Makro ausführen, wenn UI Aktion ausgelöst? VG Vitolinker
Das klingt gut, kannst du mir ein Codebeispiel dafür geben?
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 24153
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #291 am: 10 März 2017, 18:12:23 »
Weiterhin habe ich bei dem TV-Modul Probleme beim Anzeigen von Readings im Tablet UI.
Wenn ich z.B.: das set Kommando "mute" auswähle muss die FHEM Seite an dem Auslösen erst aktualisiert werden. Sonst wird das Reading aktuell nicht richtig angezeigt.
Daher kann Tablet UI (ohne Aktualisierung die aktuellen Readings auch nicht erkennen).

Hat das Modul dabei noch Probleme?

Gruß Thomas

Hallo Thomas,

Habe gerade mal getestet. Auch mit mute und kann Dein Problem nicht nachvollziehen. Bei mir wird entsprechend bei Änderung ein Event ausgelöst. Und das benötigt ja das TabletUI.


Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #292 am: 10 März 2017, 18:20:26 »
Hallo Thomas,

Habe gerade mal getestet. Auch mit mute und kann Dein Problem nicht nachvollziehen. Bei mir wird entsprechend bei Änderung ein Event ausgelöst. Und das benötigt ja das TabletUI.


Grüße

An der Hardware wird der Set Befehl auch sofort ausgeführt, nur wird das Reading dafür erst nach einem aktualisieren der FHEM Seite(F5) aktualisiert. Bei euch sofort?
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #293 am: 10 März 2017, 18:30:08 »
Interessant ist auch das wenn der Tv länger als 1h aus war das LG-Modul jedes Mal wieder Connected werden muss!
Ich starte den TV mit dem WOL Modul. Daran kann es doch nicht liegen oder?
Mein TV ist ein 60UH8509 mit WebOS 3.0
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 24153
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #294 am: 10 März 2017, 18:52:03 »
An der Hardware wird der Set Befehl auch sofort ausgeführt, nur wird das Reading dafür erst nach einem aktualisieren der FHEM Seite(F5) aktualisiert. Bei euch sofort?

Also das Reading ändert sich nicht sofort nach dem set Befehl, sondern erst wenn die aktuellen Daten abgerufen werden. Das kann bis zu 10s dauern.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 24153
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #295 am: 10 März 2017, 18:53:03 »
Interessant ist auch das wenn der Tv länger als 1h aus war das LG-Modul jedes Mal wieder Connected werden muss!
Ich starte den TV mit dem WOL Modul. Daran kann es doch nicht liegen oder?
Mein TV ist ein 60UH8509 mit WebOS 3.0

Das Verhalten habe ich nicht. Ich mache den Fernsehr an und binnen 90s ist das Teil Connected.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Offline vitolinker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 146
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #296 am: 10 März 2017, 19:01:32 »
Hallo Depechem,

als Codeschnipsel könnte ich mir sowas vorstellen:
define MyVolumeMakro notify UIFernseherVolumeUp:volumeUp set Fernseher volumeUp;;set Fernseher volumeUp;;set Fernseher volumeUp;;set Fernseher volumeUp;;set Fernseher volumeUp Dabei ist UIFernseherVolumeUp ein dummy, der einen Event volueUp triggert über das Tablet UI. Ansonsten ein anderes Gerät mit anderem Event verwenden.

Hoffe, es hilft.

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #297 am: 15 März 2017, 13:01:28 »
Interessant ist auch das wenn der Tv länger als 1h aus war das LG-Modul jedes Mal wieder Connected werden muss!
Ich starte den TV mit dem WOL Modul. Daran kann es doch nicht liegen oder?
Mein TV ist ein 60UH8509 mit WebOS 3.0

Dem Problem bin ich jetzt etwas näher gekommen.
Immer nach einem fhem "shutdown restart" muss im Modul erst ein "set connect" ausgeführt werden. Sonst geht der TV im Modul nicht Online.
Wenn ich keinen "shutdown restart" ausführe geht das Modul ach nach Tagen noch.

Gruß Thomas
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #298 am: 15 März 2017, 18:16:13 »
Hallo Depechem,

als Codeschnipsel könnte ich mir sowas vorstellen:
define MyVolumeMakro notify UIFernseherVolumeUp:volumeUp set Fernseher volumeUp;;set Fernseher volumeUp;;set Fernseher volumeUp;;set Fernseher volumeUp;;set Fernseher volumeUp Dabei ist UIFernseherVolumeUp ein dummy, der einen Event volueUp triggert über das Tablet UI. Ansonsten ein anderes Gerät mit anderem Event verwenden.

Hoffe, es hilft.

Danke aber gibt es da nichts schöneres?
Wenn dann muss zwischen jedem ein "sleep" eingebaut werden sonst funktioniert es nicht. Aber dann dauert es halt wieder etwas bis es lauter wird.
define LG_TV_Wohnzimmer_volume_notify notify LG_TV_Wohnzimmer_volume_dummy:on set LG_TV_Wohnzimmer volumeUp;; sleep 0.5;; set LG_TV_Wohnzimmer volumeUp;; sleep 0.5;; set LG_TV_Wohnzimmer volumeUp;; sleep 0.5;; set LG_TV_Wohnzimmer volumeUp
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14998
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:[82_LGTV_WebOS.pm] Modul für LG TV's mit WebOS
« Antwort #299 am: 16 März 2017, 11:48:23 »
Und die Standby Leistung habe ich mal aufgezeichnet, hatte ich mir schlimmer vorgestellt, sie verdoppelt sich zwar aber bleibt unter 0,5 Watt.
Wenn ich meinen HM Zwischenstecker so anfasse braucht der "gefühlt" ja vielleicht mehr als 0,5 Watt
Hi,

ich wollte noch nachtragen: Ich  habe den HM Zwischenstecker HM-LC-SW1-PL  mal gemessen, der verbraucht ziemlich konstant 0,52 Watt. Da mein LGTV 60UF8509 zwischen 0,3 und 0,4 Watt mit eingeschaltetem WOL verbraucht -> wenn auch homöopathisch, aber das Modul spart damit gegenüber der Schalt-Steckdose Strom!  8)

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

 

decade-submarginal