Autor Thema: Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)  (Gelesen 20567 mal)

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #180 am: 17 Mai 2017, 08:50:59 »
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline no_Legend

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 772
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #182 am: 19 Mai 2017, 15:15:11 »
Hallo,
ich habe den Sketch um den Luminosity-Sensor TSL2561 und den VEML6070 erweitert und den BME280 so umgebaut, dass zwei davon betrieben werden können.

In den Adafruit Library's habe ich die Objektorientierung entfernt und sie so angepasst, dass durch Übergabe der Sensoradresse die Funktionen direkt aufrufbar sind. Die .cpp und .h ist nun als .ino und .h ins Sketchverzeichnis gewandert. Meine Ergänzungen habe ich etwas schöner gemacht und die aktuellen Änderungen zur Mehrsprachigkeit übernommen.

Vielleicht habt Ihr ja Lust das zu testen.

Grüße Jörg

PS: Habe ich auch mal als Issue https://github.com/opendata-stuttgart/sensors-software/issues/73 gepostet
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3499
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #183 am: 19 Mai 2017, 15:49:02 »
Hallo Jörg,

Vielleicht habt Ihr ja Lust das zu testen.
könntest Du bitte das binary ebenfalls zur Verfügung stellen? Dann brauche ich mich als Hardwerker nicht mit dem Kompilieren rumschlagen  ;)

Danke + Gruß

Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #184 am: 19 Mai 2017, 17:40:34 »
Hallo Jörg,
könntest Du bitte das binary ebenfalls zur Verfügung stellen? Dann brauche ich mich als Hardwerker nicht mit dem Kompilieren rumschlagen  ;)

Für welchen ESP8266?

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #185 am: 19 Mai 2017, 18:05:41 »
Hallo,

falls einer das Ganze mit EspEasy (Mega geht auch) machen möchte. Anbei das entsprechende PlugIn rückwärtskompatibel für nicht Mega gemacht.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #186 am: 19 Mai 2017, 18:36:57 »
Hallo Jörg,
könntest Du bitte das binary ebenfalls zur Verfügung stellen? Dann brauche ich mich als Hardwerker nicht mit dem Kompilieren rumschlagen  ;)

Danke + Gruß

Peter

Hallo Peter,

anbei für nodeMCU.
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline jnewton957

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #187 am: 19 Mai 2017, 20:02:11 »
Hallo,

ich habe den SDS011 jetzt seit rund 1 Woche laufen. Dann habe ich noch zwei SHARP GP2Y1010AU0F.

Ds die nicht die gleichen Werte liefern, kann ich mir vorstellen.

Aber hat jemand auch mal die SDS011 Werte mit denen des Uweltbundesamtes für seine Region verglichen.

Bei mir liefert der SDS011 so Werte zwichen 1,5 und 4. Der Sharp meist so um 70.
Das UWB sagt meistens 25.

Ich habe auch mal auf der luftdaten.info Karte mal Stationen rausgesucht, die in der Nähe eine UWB Station haben ==> gleiches Ergebnis: Meist Faktor 30 Höher als die SDS011 Werte.

Wie sind eure Werte mit der "ungefähren" Messgenauigkeit.

Grüße
Jörg
P.S: Ich erwarte ja keine identischen Werte - aber die Größenordnung sollte schon passen: Also hinreichend genau
FHEM5.8 auf Pi3
V 1.65 nanoCUL433 (IT)
nanoCUL JeeLink
V 1.66 nanoCUL868 (HM) (ESA2000WZ)
xELRO AB440, xDECT200, PCA301, xTFA30.3125, esp8266, HM, TabletUI, IR-Schreiblesekopf (Udo)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3499
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #188 am: 19 Mai 2017, 20:32:05 »
Hallo Jörg,

anbei für nodeMCU.
nodeMCU und WeMosD1 mini sind dieselben, alle haben einen ESP12irgendwas drauf.

... falls einer das Ganze mit EspEasy (Mega geht auch) machen möchte. Anbei das entsprechende PlugIn rückwärtskompatibel für nicht Mega gemacht.
Sprich, ich installiere die Bibliothek, kopiere das .ino ins ESPEasy Verzeichnis und übersetze neu? Das müsste ich hinbekommen  ;) Aber dann ist der Luftdatensensor lokal und speist nicht in das Netz ein, oder?

Aber hat jemand auch mal die SDS011 Werte mit denen des Uweltbundesamtes für seine Region verglichen?
Hier habe ich etwas gefunden: http://luftdaten.info/2017/05/15/vorabinformation-der-lubw-zu-vergleichsmessungen-des-feinstaubsensors-sds011/
Meinen muss ich erst ins Gehäuse "eintüten" und auf's Dach montieren, bevor ich richtig ins Rennen gehe ...

Vielen Dank.

Gruß Peter
« Letzte Änderung: 19 Mai 2017, 20:43:38 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline no_Legend

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 772
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #189 am: 19 Mai 2017, 20:41:37 »
Gibt es eigentlich Empfehlungen, wo man den Sensor am besten aufstellt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #190 am: 19 Mai 2017, 20:53:42 »
Sprich, ich installiere die Bibliothek, kopiere das .ino ins ESPEasy Verzeichnis und übersetze neu? Das müsste ich hinbekommen  ;) Aber dann ist der Luftdatensensor lokal und speist nicht in das Netz ein, oder?

Stimmt, das mit dem EspEasy ist für alle, die es anders machen möchten.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3499
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #191 am: 20 Mai 2017, 19:29:28 »
Hallo zusammen,

mal eine ganz dumme Frage: ich hatte den Sensor ausgeschaltet, weil es geregnet hat und ohne Gehäuse war mir das zu heiß auf dem Balkon. Jetzt habe ich wieder eingesteckt und wollte eine neue Firmware flashen, wollte nur noch mal die aktuelle Firmwareversion checken - und siehe da, es scheint eine neue Firmware drauf zu sein (NRZ-2017-080). Kann das sein, dass der Sensor seine Firmware selber aktualisiert  ???

Danke + Gruß

PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1042
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #192 am: 20 Mai 2017, 19:35:48 »
Ja, mit der "original" Firmware prüft er und zieht auch Updates automatisch. Kann man aber auch abschalten glaube ich.

Gesendet von meinem S3_32 mit Tapatalk


Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3499
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #193 am: 20 Mai 2017, 19:50:03 »
Kann man aber auch abschalten glaube ich.
Stimmt, siehe Bild  ;) Mal sehen, wie lange Jo's Firmware braucht, bis sie auf meinem Sensor ist  ;D

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #194 am: 20 Mai 2017, 20:08:36 »
Hallo zusammen,

mal eine ganz dumme Frage: ich hatte den Sensor ausgeschaltet, weil es geregnet hat und ohne Gehäuse war mir das zu heiß auf dem Balkon. Jetzt habe ich wieder eingesteckt und wollte eine neue Firmware flashen, wollte nur noch mal die aktuelle Firmwareversion checken - und siehe da, es scheint eine neue Firmware drauf zu sein (NRZ-2017-080). Kann das sein, dass der Sensor seine Firmware selber aktualisiert  ???

Danke + Gruß

PeMue

Das ist leider als Default so konfiguriert. Ich halte das für problematisch. Sofern jemand hier eine Hack schafft und seine Firmware auf den ESP bringt sind weiteren illegalen Aktionen Tür und Tor geöffnet. Irgendwie haben die Jungs/Mädels noch nicht mitbekommen, dass IoT Devices gerne für kriminelle Zwecke genutzt werden.

Grüße Jörg
« Letzte Änderung: 21 Mai 2017, 21:27:33 von JoWiemann »
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM