Autor Thema: Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)  (Gelesen 85708 mal)

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2689
  • RTFM
    • commandref
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #225 am: 28 Mai 2017, 13:49:11 »
{"software_version": "NRZ-2017-080", "sensordatavalues":[{"value_type":"SDS_P1","value":"4.44"},{"value_type":"SDS_P2","value":"4.14"},{"value_type":"temperature","value":"36.50"},{"value_type":"humidity","value":"30.60"},{"value_type":"BME280_temperature","value":"32.79"},{"value_type":"BME280_humidity","value":"33.57"},{"value_type":"BME280_pressure","value":"100956.05"},{"value_type":"samples","value":"771097"},{"value_type":"min_micro","value":"180"},{"value_type":"max_micro","value":"167121"},{"value_type":"signal","value":"-83 dBm"}]}
Vielen Dank schon mal. Dann kann ich ja weiter machen.

Hat jemand von euch schon mehrere BME280 am laufen? Da wäre das json auch ineressant.
Ich stelle mir die Umsetzung so vor, dass man bei der DEF hinter der IP noch die Sensoren mit angibt deren Werte man haben möchte, also "<IP> SDS DHT" oder "<IP> BME". Nur bin ich mir noch nicht sicher wie gut das mit mehreren BME an einem Node funktioniert.
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im August 2019.

MAINTAINER: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap
ToDo: AVScene, FluxLED

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2811
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #226 am: 28 Mai 2017, 15:55:10 »
Mit der original Firmware funktioniert nur ein BME.


Grüße Jörg

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2811
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #227 am: 28 Mai 2017, 15:57:36 »

Nur wie ändere ich die Software, dass der zweite DHT ausgelesen wird?

Gruß Mathias
Ist etwas Aufwand. Könnte ich aber einbauen.


Grüße Jörg

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2689
  • RTFM
    • commandref
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #228 am: 28 Mai 2017, 15:58:02 »
Eigentlich müsste doch auch ein BME reichen. Der Luftdruck sollte ja zwischen zwei Räumen nicht sonderlich stark schwanken.

Werden beide Sensoren auch zur API gepusht?
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im August 2019.

MAINTAINER: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap
ToDo: AVScene, FluxLED

Offline Pyromane

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #229 am: 28 Mai 2017, 21:23:42 »
Ich hatte heute folgenden Eintrag im Log:
2017.05.27 13:49:48 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in index at ./FHEM/59_LuftdatenInfo.pm line 250.
2017.05.27 13:49:48 2: LuftdatenInfo (Luftdaten) - no second sensor found
2017.05.27 13:54:53 2: LuftdatenInfo (Luftdaten) - no second sensor found
2017.05.27 13:59:48 2: LuftdatenInfo (Luftdaten) - no second sensor found
2017.05.27 14:04:48 2: LuftdatenInfo (Luftdaten) - no second sensor found
2017.05.27 14:09:48 2: LuftdatenInfo (Luftdaten) - no second sensor found
Ansonsten gabs aber keine weiteren Auffälligkeiten.

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2689
  • RTFM
    • commandref
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #230 am: 28 Mai 2017, 21:27:30 »
Poste mal bitte ein list von dem Device.
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im August 2019.

MAINTAINER: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap
ToDo: AVScene, FluxLED

Offline Pyromane

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #231 am: 28 Mai 2017, 22:48:19 »
Das wäre wie folgt:
Internals:
   CONNECTION remote
   DEF        1665
   INTERVAL   300
   NAME       Luftdaten
   NR         27
   SENSORID1  1665
   SENSORIDS  implicit
   STATE      active
   TIMEOUT    5
   TYPE       LuftdatenInfo
   Helper:
     Dblog:
       Pm10:
         Mydblog:
           TIME       1496003993.82719
           VALUE      2.88
       Pm2.5:
         Mydblog:
           TIME       1496004293.81853
           VALUE      2.68
   Readings:
     2017-05-28 22:44:53   PM10            2.88
     2017-05-28 22:44:53   PM2.5           2.68
     2017-05-05 16:12:23   latitude        48.307
     2017-05-05 16:12:23   location        4020 Linz (Stadt)
     2017-05-05 16:12:23   longitude       14.294
     2017-05-28 22:44:53   state           active
Attributes:
   event-on-change-reading .*
   room       div

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2689
  • RTFM
    • commandref
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #232 am: 28 Mai 2017, 22:52:36 »
Kommt die Fehlermeldung denn immernoch?
Und hattest du vorher schon mal Termperatur und Luftfeuchte Daten?
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im August 2019.

MAINTAINER: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap
ToDo: AVScene, FluxLED

Offline Pyromane

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #233 am: 28 Mai 2017, 23:15:26 »
Nein, die Meldung kam die paar Male und weder danach noch davor.
Der hatte bisher noch nie solche Daten geliefert(ist nicht meiner).

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2689
  • RTFM
    • commandref
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #234 am: 28 Mai 2017, 23:57:49 »
Ich kann es mir jetzt auf die schnelle nicht erklären. Wenn nun wieder alles gut ist würde ich es dabei belassen und du meldest dich wieder, falls es noch Mal Auftritt.
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im August 2019.

MAINTAINER: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap
ToDo: AVScene, FluxLED
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Frosch

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #235 am: 29 Mai 2017, 08:51:06 »
Hallo JoWiemann,

das wäre wirklich klasse wenn du das einbauen könntest.
Den Anschlüssen nach zu urteilen lassen sich insgesamt drei DHT22 direkt anschließen, oder weitere mit einer eigenen Stromversorgung.
Mal schauen ob die Energieversorgung des NodeMCU dazu ausreicht.

Das heißt dann auch, dass die offziellen Updates abgeschaltet werden müssen, richtig?

Gruß Mathias

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2811
Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #236 am: 29 Mai 2017, 10:39:07 »
Eigentlich müsste doch auch ein BME reichen. Der Luftdruck sollte ja zwischen zwei Räumen nicht sonderlich stark schwanken.

Werden beide Sensoren auch zur API gepusht?
Der BME hat ja auch noch Temp und Humidity.

Bei der original Firmware kann es nur einen BME geben, der dann auch gepuscht wird. Der BME unterstützt zwei Adressen, so dass zwei BME parallel betrieben werden können. Die Firmware scannt beide Adressen und selektiert eine gefundene, bei zwei BME die zweite, als den angeschlossenen BME. Der andere BME wird ausgeblendet.

Bei meiner Implementation werden beide BME aktiviert und das Pushen kann ausgewählt werden.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Grüße Jörg
« Letzte Änderung: 29 Mai 2017, 10:53:14 von JoWiemann »
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2689
  • RTFM
    • commandref
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #237 am: 29 Mai 2017, 21:38:10 »
Bei der original Firmware kann es nur einen BME geben, der dann auch gepuscht wird.
Und wenn man DHT und BME angeschlossen hat?
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im August 2019.

MAINTAINER: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap
ToDo: AVScene, FluxLED

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2811
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #238 am: 29 Mai 2017, 21:59:46 »
Und wenn man DHT und BME angeschlossen hat?

DHT und BME laufen parallel, da der DHT auf dem one-wire beruht und der BME auf I2C. DHT, BMP und BME sollte auch gleichzeitig funktionieren.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2689
  • RTFM
    • commandref
Antw:Feinstaubsensor bauen (luftdaten.info)
« Antwort #239 am: 29 Mai 2017, 22:29:16 »
Kann das jemand mal testen und mir das json schicken?
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im August 2019.

MAINTAINER: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap
ToDo: AVScene, FluxLED

 

decade-submarginal