Autor Thema: LIGHTIFY is disconnected  (Gelesen 417 mal)

Offline SwMo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
LIGHTIFY is disconnected
« am: 09 Februar 2017, 12:19:59 »
Hallo an alle,

ich habe gestern mein LIGTHIFY Gateway in meine FHEM Automatisierung eingebunden und ich konnte gestern auch meine Leuchtmittel alle sehen und bedienen seit heute morgen ist das Gateway jetzt aber disconnected. Über das set reconnect lässt sich auch keine Verbindung herstellen.

Habt ihr eine Idee warum das so ist und was ich dagegen tun kann?

Gruß
SwMo

Offline Merlin1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:LIGHTIFY is disconnected
« Antwort #1 am: 12 Februar 2017, 18:42:18 »
Hast Du vielleich Restart gemacht und es hat über DHCP eine neue IP?

Offline jobvanes

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:LIGHTIFY is disconnected
« Antwort #2 am: 12 März 2017, 11:07:30 »
Bei mir das gleiche Problem seit gestern.
Update von fhem gemacht, trotzdem immer wieder connect, disconnect.
Auch WLAN Neustart bringt keine Verbesserung.

Nach ein reconnect dauert es ein paar Sekunden bis wieder disconnect kommt. In diesen Zeitraum kann ich auch die Lampen schalten.

Die App von lightify funktioniert einwandfrei.

Hilfe...jemand eine Idee??
« Letzte Änderung: 13 März 2017, 16:17:07 von jobvanes »

Offline MrJackBlack

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:LIGHTIFY is disconnected
« Antwort #3 am: 01 November 2017, 21:46:01 »
Ich hänge mich hier mal rein, eventuell haben noch mehr Leute ein ähnliches Problem:

In meinem Log finde ich immer wieder diese Zeilen:
2017.11.01 21:30:42 3: LightifyBridge: Disconnected
2017.11.01 21:30:53 3: LightifyBridge: connected to 192.168.1.104
...
2017.11.01 21:26:38 3: LightifyBridge: Disconnected
2017.11.01 21:26:52 3: LightifyBridge: failed to connect to 192.168.1.104
2017.11.01 21:27:06 3: LightifyBridge: connected to 192.168.1.104
...
2017.11.01 21:40:54 3: LightifyBridge: Disconnected
2017.11.01 21:41:05 3: LightifyBridge: connected to 192.168.1.104

Keine Ahnung was da los ist. Über die App geht alles wunderbar, nur in FHEM zickt es rum.

Ich werde die Bridge jetzt im Haus anders platzieren, eventuell hat sie Probleme mit dem Empfang. Zudem habe ich einen WLAN-Repeater im Einsatz.
FHEM 5.8 mit Homebridge auf Intel NUC
HUE, LIGHTIFY, JeeLink, CC1101 busware als CCU, haufen Lampen und Sensoren. Interface via TabletUI auf einem Android Tablet

 

decade-submarginal