FHEM - Hardware > Server - Windows

[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg

(1/19) > >>

michael.winkler:
Hallo,

da ich die Datei "fhem.cfg" gerne auch außerhalb der Umgebung editiere und hierbei immer wieder auf Probleme gestoßen bin, habe ich mich dazu entschlossen eine GUI zu bauen in der ich einfach die Datei bearbeiten kann.

Aus diesem Grund ist diese GUI entstanden.

Mittlerweile habe ich die Oberfläche um eine Touchversion erweitert. Ich setze die aktuell auf einem Medion Tablet und einer Windows RT ein. Damit habe ich meine SmartVisu Webseite abgelöst. Weiter unten habe ich euch ein paar Screenshot angehängt.

Freue mich über weitere Featurerequest  ;D

Hier sind Anleitungen zum FHEMWeb https://forum.fhem.de/index.php/topic,69576.0.html

Spezielle Touch Oberfäche (Tablet)

* Ausblenden von Räumen
* Anzeigen von Wetterdaten (http://api.daswetter.com)
* Einbinden von externen Webseiten
* Anzeigen von Statusgeräten
* Anpassungen Farben usw.
* Anzeigen von IPCAM Bildern
* Anzeigen von SVG Plots
* Anzeigen von einfachen/komplexen readingsGroup
* Anzeigen von KalendernFolgende Funktionen sind aktuell vorhanden

* Anbindung FHEM
* HTTP/HTTPS
* Windows/Linux
* CSRFTOKEN
* Mehrere FHEM Server verwalten
* Autoconnect
* Anzeigen von Informationen
* jsonlist2 Geräte/Raum/Module/Icons/Gruppen
* Event Monitor
* Logfile (tail)
* Auslesen der Gerätelog
* Geräte Steuerung
* set/attr/modify DEF
* Verschieben von Geräten per DragAndDrop Raum/Gruppe/Icon
* Geräte löschen (Del)
* FHEM Raum hinzufügen
* FHEM Gruppe hinzufügen
* Steuerung FHEM
* Backup (komplettes FHEM Verzeichnis)
* Befehle apptime/shutdown restart/rereadcfg/update/update check
* GUI Features
* Ansicht sortieren nach Raum,Modul,Gruppen,Icon
* Touch Oberfläche
* Ausführen eigene Skripts (Linux)
* Spezial Features
* fhem.cfg upload
* Geräteberabeitung (FHME.CFG)
* Geräte kopieren (F8)ACHTUNG!! Bitte nur verwenden wenn Ihr genau wisst wie man eine zerstörte fhem.cfg wiederherstellen kann!!
ACHTUNG!! Änderung wird nur bei einem "Datei schreiben" auf den FHEM Server übertragen!
ACHTUNG!! Da ich aktuell noch in der Entwicklungsphase bin, kann es durchaus sein das nach einem Datei schreiben, FHEM nicht mehr sauber funktioniert!
ACHTUNG!! Bei "Datei schreiben" wird von der Orignal fhem.cfg immer eine Kopie angelegt. Diese kann im Fehlerfall wieder eingespielt werden.

Änderung wird am FHEM Server online durchgeführt

Windows Systemvoraussetzungen

* Microsoft .Net Framework 4.5
Beschreibung
Über den Menüpunkt "Aktionen --> Konfiguration" müssen die FHEM Informationen hinterlegt werden. Wichtig ist die Angabe der fhem.cfg Datei. Diese kann direkt von einem SSH Rechner heruntergeladen werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit die fhem.cfg aus einem Windowsverzeichnis zu laden.

Danach kann die GUI über den Menüpunkt "FHEM --> connect" mit einem FHEM Server verbunden werden.

Bei dem Menüpunkt "FHEM --> Daten schreiben" wird eine neue fhem.cfg Datei erzeugt und an dem angegebenen Speicherort wieder zurückgeschrieben. (Bei SSH direkt auf den FHEM Server!)

Wenn Ihr erst testen wollt was danach für eine fhem.cfg entsteht, würde ich diese zuerst aus einem Windowsverzeichnis laden! (Dann wird sie beim "Daten schreiben" auch dort wieder abgelegt). Danach könnt Ihr diese, mit eigenen Tools wieder auf euren FHEM Server kopieren.

Bei jedem "Daten schreiben" wird von der Original fhem.cfg eine Backupdatei mit Zeitstempel erzeugt. Hierzu wird ein Verzeichnis "Backup" im Verzeichnis der FHEMWeb.exe angelegt.


Changelog
[/list][/list]
--- Code: ---# 2017-09-09, v0.0.12
#
# v0.0.12
# - CHANGE:     Modul "SVG" Anzeige verbessert
#               Modul "reagingsGroup" Anzeigen von komplexen ReadingsGroups
# - BUG:        Code Optimierungen / Anzeigegeschwindigkeit weiter optimiert
#
# v0.0.11
# - CHANGE:     Modul "IPCAM" letztes Bild wird angezeigt, wenn beim Refresh etwas nicht funktioniert
#               Modul "SVG" letztes SVG wird angezeigt, wenn beim Refresh etwas nicht funktioniert
# - BUG:        Event Monitor Reconnect
#
# v0.0.10
# - BUG:        Verzeichnis anlegen / Öffnen Konfiguration
#
# v0.0.9
# - FEATURE: Erweiterung Touchoberfläche (komplett Umbau)
#
# v0.0.8
# - FEATURE: FHEM Steuerung apptime
#               Geräte Übersicht (Raum/Grupen....)
#               Gerätebearbeitung (attr)
# Gerätesteuerung (Online)
#               Touch Optionen (Konfiguration)
#
# v0.0.7
# - FEATURE: Windows FHEM Server Event Monitor
#               Windows FHEM Server update check
#               FHEM CSRFTOKEN
#
# v0.0.6
# - BUG:        FHEM Windows Server div. Aufgaben
#
# v0.0.5
# - FEATURE: Touch Oberfläche
#               Mehrere FHEM Server verwalten
#               FHEM Raum hinzufügen
# - BUG:        Geräte aus Raum "unsorted" verschieben
#               Geräte ohne icon verschieben
#               Geräte ohne group verschieben
#               Linuxskript ausführen
#
# v0.0.4
# - FEATURE: Geräte kopieren (F8)
#            Bearbeiten DEF
# - BUG:        Erste Programmstart
#
# v0.0.3
# - FEATURE: FHEM Steuerung (update check)
#            Ansicht Event Monitor
#            Ansicht FHEM LOG (tail -f)
#            Ausführen von eigenen Linuxskripten
#            Geräte löschen (Del)
#
# v0.0.2
# - FEATURE: Backup (komplettes FHEM Verzeichnis)
#            Ansicht sortieren nach Raum,Modul,Gruppen,Icon
#            Auslesen der Gerätelog
#            Verschieben von Geräten per DragAndDrop Raum/Gruppe/Icon
#           
# v0.0.1
# - FEATURE: Anbindung FHEM SSL/HTTPS
#            fhem.cfg download/upload
#            Geräteberabeitung
#            jsonlist2 Anzeige
#            Geräte Steuerung (set)
#            FHEM Steuerung shutdown restart/rereadcfg/update
#

--- Ende Code ---

Gruß
Michael

Downloaddatei aktualisiert: 09.09.2017 13:35 Version 0.0.12

Ranseyer:
Cool, kann ich damit z.b auf einen Schlag alle Geräte umgebenen ? Meine Geräte heissen z.b. EG.WZ.XxSpots. kann ich diese auf einen Schlag umbenennen z.B. in EG-WZ-XxSpots ?

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

oli82:
Klingt interessant.
Wäre es machbar, dass du die originale fhem.cfg nicht ersetzt, sondern z.B. umbenennst und mit Zeitstempel versiehst?
So hätte man eine gewisse "Sicherheit".

michael.winkler:
Beim Upload wird immer eine Sicherung angelegt. Hierzu wird ein Verzeichnis "Backup" im Verzeichnis der FHEMWeb.exe angelegt.

Das Umbenennen der Geräte kommt in der nächsten Version. Hier wird es dann auch möglich sein, dass das Gerät in den entsprechenden notifys und doifs ebenfalls dann gleich umbenannt wird.

Bin ja noch am Anfang der Features  :D

Thorsten Pferdekaemper:
Hi,
kann mal jemand erklären, wozu das gut sein soll? Eigentlich sollte man komplett die Finger von der fhem.cfg lassen. Falls man Ausnahmsweise doch was direkt machen muss oder will, dann geht das problemlos mit WinScp und Notepad++.
Ich sehe das ganze eher etwas problematisch, da es mehr Leute dazu animiert, in der fhem.cfg herumzupfuschen.
Wo ist der Mehrwert?
Gruß,
   Thorsten

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln