Autor Thema: Automatisierungsflaute - Alles funktioniert, was jetzt?  (Gelesen 3597 mal)

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2639
Antw:Automatisierungsflaute - Alles funktioniert, was jetzt?
« Antwort #45 am: 14 März 2017, 18:01:23 »
@KernSani
Sicher geht Mechanik vermutlich auch.

Aber hey, wir betreiben das hier ernsthaft:
(Spaß):

Wir kennen 2 Arten von Wäsche:
Welche die man bleichen kann, welche die man nicht bleichen darf

Wir kennen verschiedene Füllmengen der Waschmaschine
(Fhem weiß eigentlich sogar, wie oft wir waschen, kann also vermutlich schon vorbelegen, ob die Waschmaschine eher voll oder leer sein wird

Wir kennen das Wetter draußen
Fhem kann also auch schon versuchen zu erraten, ob die Wäsche eher stark verschmutzt ist (Kinder im Regenwetter) oder eher nicht so (schönes Wetter, Bürotag)

Diese Faktoren beeinflussen maßgeblich welches und wie viel Waschmittel du benötigst...

Mit einem kleinen Touch (oder meinetwegen Tastern) könnte man das schön einstellen.

Dann rattert es etwas und eine blinkende LED beleuchtet schick den Becher mit der richtigen Menge Waschpulver :)


Klingt das nicht geil?


PS:
Ja, es braucht kein Mensch, das weiß ich auch. Aber darum geht es bei einer Automatisierung nicht.
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1449
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:Automatisierungsflaute - Alles funktioniert, was jetzt?
« Antwort #46 am: 14 März 2017, 18:50:49 »
meine Waschmaschine hat das schon eingebaut :-)

Waschmittel ist im Gerät und wird automatisch dosiert ... danach gibt es eine Meldung auf dem Handy wenn es fertig ist :-)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3571
Antw:Automatisierungsflaute - Alles funktioniert, was jetzt?
« Antwort #47 am: 14 März 2017, 19:23:12 »
meine Waschmaschine hat das schon eingebaut :-)
Welche Waschmaschine hast Du denn?

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1449
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:Automatisierungsflaute - Alles funktioniert, was jetzt?
« Antwort #48 am: 14 März 2017, 19:27:11 »
ne Miele TwinDos - hat aber noch keinen Zugang zu FHEM :-(
Habe aber auch noch nicht tiefer geschaut
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

 

decade-submarginal