Autor Thema: IR-LED an ESP8266 mit EspEasy  (Gelesen 5552 mal)

Offline Bapt. Reverend Magersuppe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 334
  • Flipperball geschluckt!
    • Internet! Die Zukunft der Vergangenheit.
Antw:IR-LED an ESP8266 mit EspEasy
« Antwort #75 am: 12 September 2017, 13:17:15 »
Wie gesagt, mit Werten unter 2,5 Ohm reizt du die Grenzen der IR-Led aus. Was sich sicherlich auf die Lebensdauer auswirken wird.

Ob das gut ist dem TV ständig, auch wenn's nur einmal am Tag ist,  die Spannung zu kappen ?

Hatte grad nichts anderes da.
Zu beiden Punkten weiss ich in ein paar Monaten mehr :-)
--
If I was born in 1453, Leonardo da Vinci would be jealous of me.
Reverend Paul Egon Magersuppe
HM-freie Zone.

Online mark79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:IR-LED an ESP8266 mit EspEasy
« Antwort #76 am: 13 September 2017, 11:28:21 »
Ich nehme zwei TV auch komplett vom Strom, seit gut 3 Jahren. Aber ich habe auch schon davon gehört, das es nicht gut sein soll.

Ich habe mir auch zwei IR Blaster gebastelt, nachdem irsend/LIRC nach einen Libreelec Update (Millhouse Kodi 18) partout nicht mehr funktionieren wollte.

Konfiguriert habe ich den RPi mittels autostart.sh, das beim Systemstart mittels wget, ein http Befehl an den ESP gesendet wird und dieser den TV einschaltet.
Mittels alexa und habridge geht das auch per Sprachbefehl.

Umgesetzt habe ich es mit zwei ESP8266 und der Software "http IR Blaster": http://github.com/mdhiggins/ESP8266-HTTP-IR-Blaster

Einmal mit einem NodeMCU für die Küche, der klebt unter dem Küchentisch. :)
Zu sehen auf Bild 1-2, ganz rechts: https://dropbox.com/sh/wwtf24cpoyzz8ul/AAD4R15XpnhR7ywEM_XGnNJ7a

Und noch einen für das Wohnzimmer im Gehäuse, mit einem ESP07 und als Spannungsversorgung habe ich ein AMS1117 Modul verwendet, Bild 3-5

Ich habe die beiden IR Dioden ohne Widerstände und Transistor angeschlossen, das funktioniert bei meiner Entfernung auch so zuverlässig.
Die IR Transmitter im Gehäuse mit Klebefläche stammen übrigens aus einem Mircosoft Xbox USB Receiver, die lagen dort mit bei.

Da ich mich auch mit Fhem beschäftige, werde ich das später noch durch ein Sonoff mit ESPeasy ersetzten, damit ich auch gleich die Steckdosen damit steuern kann.

Btw. weiß jemand ob noch ein GPIO Port bei dem Sonoff 4CH frei ist? Um ein IR Transmitter daran anzuschließen?
FHEM 5.8 RPi 1, Sonoff Switches, Sonoff Touch, ESP8266 IR Blaster, ESP8266 Tiny Window/Door Sensor, ESP8266 Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, DashButtons, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi

Offline SamNitro

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 357
  • Kölner Wimpelbeauftragter
Antw:IR-LED an ESP8266 mit EspEasy
« Antwort #77 am: 12 Oktober 2017, 15:08:08 »
irsend  {"protocol": "SAMSUNG","bits": 32, "data": 3772793023}

oder hier für die Kommandozeile am Broker:

mosquitto_pub -q 2 -t cmnd/TestSwitch/IRSend/set -m '{"protocol": "SAMSUNG","bits": 32, "data": 3772793023}'

LG
Reinhart


Hallo Reinhart,
irsend  {"protocol": "SAMSUNG","bits": 32, "data": 3772793023}
funktioniert...

mosquitto_pub -q 2 -t cmnd/sonoff_TV_IR/IRSend/set -m '{"protocol": "SAMSUNG","bits": 32, "data": 3772793023}'
kommt die Fehlermeldung:
Client mosqsub/32223-FHEM received PUBLISH (d0, q0, r0, m0, 'stat/sonoff_TV_IR/RESULT', ... (21 bytes))
stat/sonoff_TV_IR/RESULT {"Command":"Unknown"}

wo liegt der Fehler?

LG
Gruß Patrick
------------------------
(Rpi 3, Stretch) (HM-LGW) (CUL868) (CUL433) (Homematic Komponenten) (FS20) (SONOFF) (ESP8266) (EchoDot)

Offline TomLee

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
Antw:IR-LED an ESP8266 mit EspEasy
« Antwort #78 am: 12 Oktober 2017, 15:36:50 »

Offline SamNitro

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 357
  • Kölner Wimpelbeauftragter
Antw:IR-LED an ESP8266 mit EspEasy
« Antwort #79 am: 12 Oktober 2017, 15:39:42 »
Tasmota > 5 geflasht ?


siehe:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,67316.msg669051.html#msg669051

Ja danke für den link,
neue Version von Tasmota ab 5.x. hier entfällt einfach das "set"
hatte ich nicht gesehen
Gruß Patrick
------------------------
(Rpi 3, Stretch) (HM-LGW) (CUL868) (CUL433) (Homematic Komponenten) (FS20) (SONOFF) (ESP8266) (EchoDot)