Autor Thema: Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300  (Gelesen 4174 mal)

Offline srxp

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« am: 23 Februar 2017, 13:15:51 »
Grüß euch,
da der Wunsch gehegt wurde, für das VCONTROL300 Modul einen eigenen Thread zu öffnen, hab ich das einfach mal gemacht.
Anbei auf das aktuelle VCONTROL300 Modul sowie eine Beispiel Config Datei einer WO1B.


lg

stephan
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1456
  • FHEMonaut
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #1 am: 05 März 2017, 22:36:27 »
da les ich doch mal mit  ;)

RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

Offline majestro84

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #2 am: 10 März 2017, 20:05:04 »
Hallo
 Mal eine Frage wie setzte ich den die folgenden Set Befehle in das 300er Protokoll um kann mir da jemand vielleicht helfen
# Betriebsmodus setzen
# 0=Abschaltbetrieb, 1=Nur WW, 2=Heizen und WW, 3=Dauernd Reduziert (extern), 4=Dauernd Normal (extern)
#-------------------------------------------------------------------------------------------------------
# Betriebsart ueber Parameter setzen
SET, Betriebsart, 01F4232301, 1ByteU, -
# Betriebsart explizit setzen
SET, Betriebsart_Abschaltbetrieb, 01F423230100, state, -
SET, Betriebsart_WW, 01F423230101, state, -
SET, Betriebsart_HZ_WW, 01F423230102, state, -
# externe Modi, irrelevant fuer Anlagenkonfiguration
#SET, Betriebsart_ext_Reduziert, 01F423230103, state, -
#SET, Betriebsart_ext_Normal, 01F423230104, state, -

Ich würde es jetzt so machen ist das richtig?
# Betriebsmodus setzen
# 0=Abschaltbetrieb, 1=Nur WW, 2=Heizen und WW, 3=Dauernd Reduziert (extern), 4=Dauernd Normal (extern)
#-------------------------------------------------------------------------------------------------------
# Betriebsart ueber Parameter setzen
SET,                  Betriebsart,  2323, 1ByteU, -
# Betriebsart explizit setzen
SET, Betriebsart_Abschaltbetrieb, 232300, state, -
SET,               Betriebsart_WW, 232301, state, -
SET,            Betriebsart_HZ_WW, 232302,  state, -
# externe Modi, irrelevant fuer Anlagenkonfiguration
#SET,    Betriebsart_ext_Reduziert, 232303, state, -
#SET,       Betriebsart_ext_Normal, 232304, state, -

Gruß
Alex

Offline ManfredC

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #3 am: 11 März 2017, 10:41:05 »
Moin,

Hallo
 Mal eine Frage wie setzte ich den die folgenden Set Befehle in das 300er Protokoll um kann mir da jemand vielleicht helfen

Bei mir sieht es so aus:

#Betriebsarten
##############################################################################
SET,  2301  , 1ByteU, mode  , Betriebsart        , -
SET,  230300, 1ByteU, 1     , P-OFF              , -
SET,  230200, 1ByteU, 1     , S-OFF              , -
SET,  230201, 1ByteU, 1     , S-ON               , P-OFF
SET,  230301, 1ByteU, 1     , P-ON               , S-OFF


und beim Device das Attribut Vitotronictype setzen:

attr Heizung vitotronicType 200_KWx
thats all. Allerdings ist das zwar mit dem Modul VCONTROL300, aber das 200er Protokoll. Vitotronic200 KW1 kann kein 300er Protokoll.

Wenn Du dann noch das Attr.  webCmd auf Betriebsart setzt, bekommst Du direkt beim Device ein Dropdown:



Offline majestro84

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #4 am: 11 März 2017, 21:09:07 »
Danke werde ich mal ausprobieren.

Mal eine andere Frage hat schon mal jemand probiert das Ferienprogramm zu setzen mit Abreise und Anreise Tag?

Gruß
Alex

Offline KarlHeinz2000

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #5 am: 13 März 2017, 22:56:16 »
Bei mir (KW) geht es mit:

set Viessmann Urlaub-Beginn 13.03.2017_00:00:00
set Viessmann Urlaub-Ende 14.03.2017_00:00:00

cfg:
SET,  2311,   date,      1,        Urlaub-Ende, -
SET,  2309,   date,      1,        Urlaub-Beginn, -

Offline majestro84

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #6 am: 14 März 2017, 06:37:02 »
Super danke für die Antwort werde es mal die Tage ausprobieren. Noch eine kurze Frage an Stephan kann ich in der cfg auch die Protokolle mischen also zum Beispiel die Poll Werte mit dem 300 er und die Set Parameter mit dem KW Protokoll?

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk


Offline srxp

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #7 am: 27 März 2017, 13:54:03 »
Hi Majestro84,
sorry war länger nicht im Forum...

nein mischen kann man es leider nicht.

warum willst du das machen?

lg

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1236
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #8 am: 28 März 2017, 00:49:59 »
Genial!

Hab heute von vcontrol zu vcontrol300 migriert (V200KW1). Es war ein bisschen aufwändig, da z.B. die Readings den Namen geändert haben (LastDay => _Yesterday, usw). Aber es ist so schön zu sehen, dass alle Readings fast gleichzeitig aktualisiert werden. Im Vergleich mit mind. 1,5 min vorher !

Danke für die Arbeit.
Gruß

FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten

F:"Schatz? Mach aus bitte"
M: "Alexa? Licht aus"-"Ich bin mir leider nicht sicher"  M:"Alexa? aus Licht"-"Das weiss ich leider nicht" M:"Alexa? Schalte...
F: "Drück mal auf den blöden Knopf!

Offline majestro84

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #9 am: 29 März 2017, 12:07:26 »
Hi Stephan
Wollte das nur mal Fragen. Hätte dann zum Beispiel die ganzen Set-Befehle nicht neu schreiben oder abändern müssen in der cfg.
Gruß
Alex

Offline ToJu

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #10 am: 31 März 2017, 20:29:20 »
Hallo!

Zunächst einmal herzlichen Dank für dieses Modul. Ich kann damit recht schnell viele Werte auslesen. Allerdings habe ich es noch nicht hinbekommen, die timer zu setzen. Wer kann mir eine funktionierende Konfiguration zeigen?

Lesen mittels POLL,   2100,    timer,  1,       TimerWW_1Montag,             - ist kein Problem. Beim Schreiben jedoch SET,   2100,    timer,  1,       TimerWW_1Montag,           MO bekomme ich die Fehlermeldung
Zitat
2017.03.31 18:54:17 2: VCONTROL300: Error! Set name 'MO' does not exist!
Ein SET,   2100,    timer,  1,       TimerWW_1Montag,           TimerWW_1Montag führt zu 
Zitat
VCONTROL300: Wrong day 'TimerWW_1Montag' in 'V200HO1_4_300.cfg'
Was mache ich falsch?

Danke und Grüße,
Torben

Offline ManfredC

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #11 am: 02 April 2017, 11:58:59 »
Moin,

sieht bei mit so aus:

POLL, 2028, timer,  1     , TIMER_0_SA            , -

####################################

SET,  2028  ,  timer,      1, TIMER_0_SA         , SA

Setzen des Timers dann mit:
set Heizung TIMER_0_SA 08:00,23:00,--,--,--,--,--,--,
Grüße,

Manfred

Offline ToJu

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #12 am: 02 April 2017, 14:06:31 »
Hallo Manfred,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich habe es jetzt nochmals ausprobiert, die Fehlermeldung kommt bei mir weiterhin (auf verbose-Level 2). Dank deiner "bei mir geht es" habe jetzt allerdings gesehen, dass die Änderungen trotz der Fehlermeldung in der Heizung ankommen und gesetzt werden. Scheint also eher ein kosmetisches Problem bzw. ein Problem in der Nachverarbeitung zu sein :) Da müsste Stephan wohl nochmal hinschauen.

Viele Grüße,
Torben

Offline Dek

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #13 am: 04 April 2017, 11:50:14 »
Hallo,

Ich bekomme nach dem Wechsel auf die VCONTROL300 immer noch massiv:

Attempt to write to disconnected device.

Siehe auch mein Post in dem anderen Thread:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,20280.msg586668.html#msg586668

Er fängt sich zwar immer wieder, aber manche Läufe gehen einfach nicht durch. Das müllt das logfile ganz ordentlich zu.

@srxp: kannst Du Dir das mal anschauen, wie kann ich Dich unterstützen?

Gruß
Dek

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3286
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #14 am: 06 April 2017, 14:33:14 »
Hi,
ich habe fast erfolgreich mein 89_VCONTROL auf das 300er Modul umgestellt. BIs auf die Betriebsart passt alles! Und ein rasend schnelles Update ;)

Bei der Betriebsart wird nur "Reduziert" ausgegeben. Mit dem alten VCONTROL Modul kommt dort aber "H+WW FS" für Heizung und Warmwasser.

Das steht in der alten cfg drin:POLL, 01F7330101, mode  , 10    , HZ-Betriebsart         , -Und das in der neuen: POLL, 3301, 1ByteU, mode  , HZ-Betriebsart        , -
Was läuft hier falsch?

Auch finde ich leiuder nirgends eine Beschreibung, was es für Attriibute gibt und was sie ggf bedeuten :(
« Letzte Änderung: 06 April 2017, 14:41:23 von Tobias »
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

 

decade-submarginal