Autor Thema: Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300  (Gelesen 29383 mal)

Offline seppe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #255 am: 14 April 2018, 07:55:50 »
Ja,
a) die VitoConnect hat WLAN und wird optisch mit Vitodens 300-W verbunden,
b) Vitodens 300-W hat eine integrierte LAN-Schnittstelle.
Soweit war ich schon..
Und nun ? Gibt es mittlerweile vielleicht einen Weg über a) oder b) rein mit dieser Hardware Daten von/zu FHEM zu bekommen?
Also zb direkt eine Kommunikation mit der Vitodens 300-W über LAN oder WLAN (Umweg VitoConnect) aufzubauen?


Oder kommt man wirklich nur an diese Heizungssteuerung, indem man mit einer Bastel-Hardwarelösung an die OptoLink geht ;-( ?

Gruß Bernd

Schau mal hier rein:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,86073.0.html

funktioniert auch ohne Optolink. Die Umsetzung in FHEM hapert aber noch etwas, da wohl keine Spezialisten in den Therad schauen und tipps geben ;)

Online z0lt1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #256 am: 23 April 2018, 22:44:13 »
Hallo Zusammen,

gibt es denn eine Aufstellung wo alle Adressen der Steuerungen von Viessmann öffentlich gemacht wurden? Ich bräuchte da speziell die VScotHO1_4. Ich habe gerade den ganzen Thread hier durchstöbert aber nur eine PDF für eine andere Steuerung. Kann mir jemand hier weiterhelfen?

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1431
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #257 am: 24 April 2018, 08:54:06 »
Evtl diese hier? Ich habe schon meinen HB angerufen, aber Viessmann hält sich mächtig bedeckt.
FHEM 5.8 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, gaanz viele Sonoffs, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3559
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #258 am: 06 Juli 2018, 13:41:54 »
Hi,
ich habe das Modul mit meiner Heizung erfolgreich seit 2 Jahren am Laufen.
Jetzt habe ich den FHEM Server Hardware gewechselt und bei dieses Modul steigt jetzt ca 5-6Tage nach jedem Neustart aus. Das heißt es werden keine Daten mehr geholt.
Lösche ich in FHEM die Modulinstanz und lege Sie mit "define" neu an, funktioniert wieder alles.
Im syslog, in den messages, im dmesg o-ä. finde ich keine Einträge die auf irgendwelche Probleme mit dem USB Port hinweisen. Der Optolink Adapter hängt an einer aktiven(!) 5m USB Verlängerung. Auf meinem vorherigen Cubitruck Server hat die Verbindung immer sauber funktioniert.
Die Frage hier, was man machen kann, damit das Modul selbstständig einen Reconnect versucht denn bei einem Redefine funktioniert ja wieder alles.
define  Heizung2 VCONTROL300 /dev/ttyUSB2 89_VCONTROL300.cfg 302018.07.06 13:34:59 2: VCONTROL300: Using USB device
2018.07.06 13:34:59 3: VCONTROL300: Define open DATEI '89_VCONTROL300.cfg'
2018.07.06 13:34:59 3: VCONTROL300: Opening file '89_VCONTROL300.cfg'
2018.07.06 13:34:59 3: VCONTROL300: File '89_VCONTROL300.cfg' refreshed
2018.07.06 13:34:59 3: VCONTROL300: Using protocol 300
2018.07.06 13:35:00 3: VCONTROL300: USB connection opened
2018.07.06 13:35:00 3: Opening Heizung2 device /dev/ttyUSB2
2018.07.06 13:35:00 3: Setting Heizung2 serial parameters to 4800,8,E,2
2018.07.06 13:35:00 3: Heizung2 device opened
2018.07.06 13:35:04 3: VCONTROL300: USB device closed
2018.07.06 13:35:30 3: VCONTROL300: USB connection opened
2018.07.06 13:35:30 3: Opening Heizung2 device /dev/ttyUSB2
2018.07.06 13:35:30 3: Setting Heizung2 serial parameters to 4800,8,E,2
2018.07.06 13:35:30 3: Heizung2 device opened
2018.07.06 13:35:34 3: VCONTROL300: USB device closed
2018.07.06 13:36:00 3: VCONTROL300: USB connection opened
2018.07.06 13:36:00 3: Opening Heizung2 device /dev/ttyUSB2
2018.07.06 13:36:00 3: Setting Heizung2 serial parameters to 4800,8,E,2
2018.07.06 13:36:00 3: Heizung2 device opened
2018.07.06 13:36:04 3: VCONTROL300: USB device closed
« Letzte Änderung: 06 Juli 2018, 13:44:58 von Tobias »
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #259 am: 13 Juli 2018, 22:01:02 »
Moin,
Ich habe meine Heizung nun auch endlich in FHEM.
Bekomme aber immer einen Fehler ins Log geschrieben

VCONTROL300: attr 'vitotronicType' not set correctly, using internal default value '200_HOxx' which might not match to your heater!
Das Attribut ist auf 200_HOxx gesetzt weil ich eine Vitotronic 200 HO1B habe.
Warum kommt diese Meldung?

MfG

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2528
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #260 am: 14 Juli 2018, 20:46:17 »
Hast Du das Attr überhaupt gesetzt?
Zeig bitte ein "list" von deinem VCONTROL300 Device
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten

F:"Schatz? Mach aus bitte"
M: "Alexa? Licht aus"-"Ich bin mir leider nicht sicher"  M:"Alexa? aus Licht"-"Das weiss ich leider nicht" M:"Alexa? Schalte...
F: "Drück mal auf den blöden Knopf!

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #261 am: 14 Juli 2018, 21:56:04 »
GEKÜRZT


 Internals:
   DEF        192.168.1.14:4001 /opt/fhem/FHEM/VScotHO1_300.cfg 60 kw
   .
..

     2018-07-14 21:50:55   UpdateTime      2018-07-14_21:50:55
     2018-07-14 21:50:55   Vorlauftemperatur 48
     2018-07-14 21:50:55   Vorlauftemperatur_Soll 0
     2018-07-14 21:50:55   Warmwasser-Soll 57
     2018-07-14 21:50:55   Warmwassertemperatur 34.7
   helper:
Attributes:
   room       Heizung
   verbose    0
   vitotronicType 200_HOxx
Die Readings werden aber aktualisiert,
Nur die Logmeldungen stören ein wenig.

Bin gerade dabei mich über die Einstellungen von ser2net zu informieren.

MfG

edit:
Verbose 0 habe ich gesetzt weil ich ständig Connected und disconnected Meldungen bekomme.
Soll heissen,  Verbindung wird aufgebaut, dann werden die readings aktualisiert und dann wird die Verbindung wieder getrennt.
Auch bei diesem Problem habe ich keine ahnung wie ich es in den griff bekommen soll
« Letzte Änderung: 15 Juli 2018, 06:21:57 von Shadow3561 »

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2528
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #262 am: 17 Juli 2018, 15:24:41 »
Setze mal verbose 4 auf dem Device, und zeig mal mehr von der Log.

Insb. interessiert mich folgendes:
Log3($devName, 4, "VCONTROL300: fetched attr 'vitotronicType=$type'");
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten

F:"Schatz? Mach aus bitte"
M: "Alexa? Licht aus"-"Ich bin mir leider nicht sicher"  M:"Alexa? aus Licht"-"Das weiss ich leider nicht" M:"Alexa? Schalte...
F: "Drück mal auf den blöden Knopf!

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #263 am: 17 Juli 2018, 17:21:09 »
Mh, nach 2 tagen und einem fhem restart sind die meldungungen verschwunden.

Hätte gerne noch meine Heizkurve in fhem angezeigt, aber das wird mir leider zu kompliziert.
Des weiteren bekomme ich den brennerzustand nicht angezeigt.
Habe eine vitotronic 200 20cb und eine vitodens 200.

Habe schon im Netzt geforscht und alle möglichen, bekannten Adressen versucht, doch der Status bleibt immer auf 0.

Mfg

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3559
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #264 am: 18 Juli 2018, 12:32:10 »
Hi,
leider ist bei Verbose 5 das Log nicht allzusehr gesprächig um einen Fehler lokalisieren zu können? Gibts eigentlich eine aktuellere Version als im Post 1?
Nach einen Redefine ist nach ca. 20 Tagen wieder schluss :( und ich habe 0 Ahnung wo ich suchen soll :(
Log mit verbose 5:2018.07.18 12:31:49 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909939.0342
2018.07.18 12:31:49 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909939.03596
2018.07.18 12:31:49 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909939.03648
2018.07.18 12:31:49 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909939.03691
2018.07.18 12:31:49 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909939.03737
2018.07.18 12:31:49 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909939.03829
2018.07.18 12:31:49 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909939.0388
2018.07.18 12:32:19 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909969.05077
2018.07.18 12:32:19 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909969.05184
2018.07.18 12:32:19 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909969.05218
2018.07.18 12:32:19 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909969.0525
2018.07.18 12:32:19 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909969.05282
2018.07.18 12:32:19 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909969.05314
2018.07.18 12:32:19 5: VCONTROL300: Set InternalTimer to 1531909969.05347

Hi,
ich habe das Modul mit meiner Heizung erfolgreich seit 2 Jahren am Laufen.
Jetzt habe ich den FHEM Server Hardware gewechselt und bei dieses Modul steigt jetzt ca 5-6Tage nach jedem Neustart aus. Das heißt es werden keine Daten mehr geholt.
Lösche ich in FHEM die Modulinstanz und lege Sie mit "define" neu an, funktioniert wieder alles.
Im syslog, in den messages, im dmesg o-ä. finde ich keine Einträge die auf irgendwelche Probleme mit dem USB Port hinweisen. Der Optolink Adapter hängt an einer aktiven(!) 5m USB Verlängerung. Auf meinem vorherigen Cubitruck Server hat die Verbindung immer sauber funktioniert.
Die Frage hier, was man machen kann, damit das Modul selbstständig einen Reconnect versucht denn bei einem Redefine funktioniert ja wieder alles.
define  Heizung2 VCONTROL300 /dev/ttyUSB2 89_VCONTROL300.cfg 302018.07.06 13:34:59 2: VCONTROL300: Using USB device
2018.07.06 13:34:59 3: VCONTROL300: Define open DATEI '89_VCONTROL300.cfg'
2018.07.06 13:34:59 3: VCONTROL300: Opening file '89_VCONTROL300.cfg'
2018.07.06 13:34:59 3: VCONTROL300: File '89_VCONTROL300.cfg' refreshed
2018.07.06 13:34:59 3: VCONTROL300: Using protocol 300
2018.07.06 13:35:00 3: VCONTROL300: USB connection opened
2018.07.06 13:35:00 3: Opening Heizung2 device /dev/ttyUSB2
2018.07.06 13:35:00 3: Setting Heizung2 serial parameters to 4800,8,E,2
2018.07.06 13:35:00 3: Heizung2 device opened
2018.07.06 13:35:04 3: VCONTROL300: USB device closed
2018.07.06 13:35:30 3: VCONTROL300: USB connection opened
2018.07.06 13:35:30 3: Opening Heizung2 device /dev/ttyUSB2
2018.07.06 13:35:30 3: Setting Heizung2 serial parameters to 4800,8,E,2
2018.07.06 13:35:30 3: Heizung2 device opened
2018.07.06 13:35:34 3: VCONTROL300: USB device closed
2018.07.06 13:36:00 3: VCONTROL300: USB connection opened
2018.07.06 13:36:00 3: Opening Heizung2 device /dev/ttyUSB2
2018.07.06 13:36:00 3: Setting Heizung2 serial parameters to 4800,8,E,2
2018.07.06 13:36:00 3: Heizung2 device opened
2018.07.06 13:36:04 3: VCONTROL300: USB device closed
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #265 am: 21 Juli 2018, 07:06:10 »
Moin,
ich bekomme es nicht hin den Brennerstatus anzuzeigen.
Irgendwie habe ich wohl nicht die richtige Adresse.
Ich bin in der Lage die aktuelle Brennerleistung anzeigen zu lassen mit
POLL, A38F, 1ByteU, 2  , Brennerleistung , - wenn ich jetzt zusätzlich
POLL, A38F, 1ByteU, state  , Brennerstatus , - in meine Config schreibe, dann wird nur eins der beiden Readings aktualisiert.

nach langem suchen habe ich jetzt für meine 20CB (Vitotronic200 HO1B)
folgende Adresse im Forum entdeckt.

Wie muss ich dies jetzt in meine Config schreiben?
Wenn ich es so schreibe wie o.A. dann bekomme ich wieder die aktuelle Brennerleistung.



     <ID>GWG_Flamme~0x55D3</ID>
    <Description>@@viessmann.eventtype.GWG_Flamme.description</Description>
    <DataType>Dropdown</DataType>
    <SDKDataType>Int</SDKDataType>
    <AccessMode>Read</AccessMode>
    <Conversion>NoConversion</Conversion>
    <ConversionFactor>0</ConversionFactor>
    <ConversionOffset>0</ConversionOffset>
    <Address>0x55D3</Address>
    <FCRead>Virtual_READ</FCRead>
    <FCWrite>undefined</FCWrite>
    <Parameter>Byte</Parameter>
    <BlockLength>9</BlockLength>
    <BytePosition>5</BytePosition>
    <ByteLength>1</ByteLength>
    <BitPosition>42</BitPosition>
    <BitLength>1</BitLength>
    <ValueList>0=@@viessmann.eventvaluetype.GWG_Flamme~0;1=@@viessmann.eventvaluetype.GWG_Flamme~1</ValueList>
    <BlockFactor>0</BlockFactor>
    <MappingType>0</MappingType>
  </EventType>

MfG

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1431
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #266 am: 21 Juli 2018, 08:14:54 »
Evtl?
POLL, 55D3, 1ByteU, state  , Brennerstatus , -
FHEM 5.8 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, gaanz viele Sonoffs, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #267 am: 21 Juli 2018, 11:26:33 »
Evtl?
POLL, 55D3, 1ByteU, state  , Brennerstatus , -

Das habe ich bereits probiert.
Es sind 9 byte von denen das 5. Byte den Status des Brenners anzeigen soll.

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1431
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #268 am: 21 Juli 2018, 11:33:52 »
FHEM 5.8 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, gaanz viele Sonoffs, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #269 am: 21 Juli 2018, 13:08:42 »
Ja, habe ich mir mehrfach durchgelesen, darum auch die Frage hier im Thread.

Wie komme ich denn an den Brennerstaus(Adresse)?

Habe bereits alle möglichen Quellen durchsucht und mehrere Adressen probiert, jedoch immer ohne Ergebnis.
Heizung ist eine Vitodens200 Bj: 2017
Und die Steuerung ist eine Vitotronic 200 HO1B

MfG