Autor Thema: Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300  (Gelesen 40600 mal)

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3632
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #330 am: 31 Mai 2019, 12:14:14 »
?? Sind wirklich alle gleich? In der cfg Datei sollte es 3 unterschiedliche Adressen gewesen sein
0x0A04
0x0A08
0x0A0C
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3632
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #331 am: 31 Mai 2019, 12:16:58 »
Hmm ich vermute er hat gar nichts oder nicht richtig ausgelesen:
4294967295 = hexa FFFF FFFF = bin ‭1111 1111 1111 1111 1111 1111 1111 1111‬

Ich hatte auch einen Fehler im Dritten:
01F70A0C4 soll 01F70A0C04 sein
« Letzte Änderung: 31 Mai 2019, 12:18:40 von amenomade »
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline boernmasta

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #332 am: 31 Mai 2019, 18:34:30 »
Hi,
Hab den Fehler mit 04 hatte ich schon ausgebessert.
Die zeilen hab ich ansonsten von dir kopiert.

Kann ich etwas anderes probieren?
Hab das alles mit VCONTROL gemacht.

Danke,
Bernhard

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3632
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #333 am: 01 Juni 2019, 13:30:03 »
Dann vielleicht folgendes:

POLL, 01F70A0402, 2ByteU, 1,  raw1u, -
POLL, 01F70A0402, 2ByteS, 1,  raw1s, -
POLL, 01F70A0402, 2ByteH, 1,  raw1h, -
POLL, 01F70A0602, 2ByteU, 1,  raw2u, -
POLL, 01F70A0602, 2ByteS, 1,  raw2s, -
POLL, 01F70A0602, 2ByteH, 1,  raw2h, -
POLL, 01F70A0802, 2ByteU, 1,  raw3u, -
POLL, 01F70A0802, 2ByteS, 1,  raw3s, -
POLL, 01F70A0802, 2ByteH, 1,  raw3h, -
POLL, 01F70A0A02, 2ByteU, 1,  raw4u, -
POLL, 01F70A0A02, 2ByteS, 1,  raw4s, -
POLL, 01F70A0A02, 2ByteH, 1,  raw4h, -
POLL, 01F70A0C02, 2ByteU, 1,  raw5u, -
POLL, 01F70A0C02, 2ByteS, 1,  raw5s, -
POLL, 01F70A0C02, 2ByteH, 1,  raw5h, -
POLL, 01F70A0E02, 2ByteU, 1,  raw6u, -
POLL, 01F70A0E02, 2ByteS, 1,  raw6s, -
POLL, 01F70A0E02, 2ByteH, 1,  raw6h, -

Vielleicht wird man doch was sehen...
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline boernmasta

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #334 am: 01 Juni 2019, 20:47:32 »
Hi,
Das sieht so aus:
Internals:
   DEF        /dev/ttyUSB0 /opt/loxberry/config/plugins/fhem/89_VCONTROL.cfg 60
   DURATION   12.18
   DevIoJustClosed 1
   DeviceName /dev/ttyUSB0
   FD         10
   FUUID      5cf2c745-f33f-e838-f3f2-68c1b9a07dbb1c41
   INTERVAL   60
   NAME       Lueftung
   NR         40
   PARTIAL   
   STATE      disconnected
   TYPE       VCONTROL
   READINGS:
     2019-06-01 20:43:37   Lueftung_Bypass 0
     2019-06-01 20:43:34   Lueftung_Elek_Vorheiz 0
     2019-06-01 20:43:40   Lueftung_Filterstandzeit 331
     2019-06-01 20:43:31   Lueftung_Zuluft_Volumenstrom 100
     2019-06-01 20:44:34   UpdateTime      2019-06-01_20:44:34
     2019-06-01 09:43:27   raw1            85
     2019-06-01 20:43:49   raw1h           ffff
     2019-06-01 20:43:46   raw1s           -1
     2019-06-01 20:43:43   raw1u           65535
     2019-06-01 09:43:30   raw2            0
     2019-06-01 20:43:58   raw2h           ffff
     2019-06-01 20:43:55   raw2s           -1
     2019-06-01 20:43:52   raw2u           65535
     2019-06-01 09:43:33   raw3            0
     2019-06-01 20:44:07   raw3h           ffff
     2019-06-01 20:44:04   raw3s           -1
     2019-06-01 20:44:01   raw3u           65535
     2019-06-01 20:44:16   raw4h           ffff
     2019-06-01 20:44:13   raw4s           -1
     2019-06-01 20:44:10   raw4u           65535
     2019-06-01 20:44:25   raw5h           ffff
     2019-06-01 20:44:22   raw5s           -1
     2019-06-01 20:44:19   raw5u           65535
     2019-06-01 20:44:34   raw6h           ffff
     2019-06-01 20:44:31   raw6s           -1
     2019-06-01 20:44:28   raw6u           65535
     2019-06-01 20:43:25   state           disconnected
Attributes

Denke, das ist auch nicht aussagefähig...


Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3632
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #335 am: 01 Juni 2019, 22:22:46 »
Etwas stimmt immer noch nicht. Kannst Du bitte deine cfg Datei anhängen, und auch die Log mit verbose 5 posten?
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3632
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #336 am: 01 Juni 2019, 23:28:46 »
Ich vermute, die Heizung akzeptiert irgendwie nur die richtige Länge beim Read. Das wird dann schwierig mit VCONTROL300 wenn die entspr Parse Methode nicht implementiert ist.
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline boernmasta

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #337 am: 02 Juni 2019, 09:20:41 »
Hi,
Hab alle Dateien angehängt.
Ich hoffe das ist aufschlussreich.

Irgendwie scheint eben die parse methode nicht in der VCONTROL300 vorhanden zu sein.
Kann man die dort evtl auch implementieren?

Danke,
Bernhard

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3632
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #338 am: 02 Juni 2019, 10:49:04 »
Bestimmt kann man das impementieren. Im Moment kalkuliert VCONTROL300 die zu lesende Länge anhand der ausgewählte Parsemethod: 2BytesU => ich lese 2 Bytes. 1ByteS => ich lese 1 Byte.
Mehrere Möglichkeiten:
- eine "3BytesU" und eine "3BytesS" Methode, und dann eine 3BytesU_2ersteBytes und 3BytesS_2ersteBytes Methode impementieren
- oder das ganze Modul so umschreiben, dass er die zu lesenden Länge nicht mehr von der Parsemethode bezieht, sondern von irgendwas in der Konfig Datei.

Die erste wäre einfacher, die 2. aufwändiger aber flexibler
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3632
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #339 am: 02 Juni 2019, 11:08:40 »
Hab deine Log geschaut... Kann es sein, dass er bei irgendwelchem Versuch doch den Wert bekommen hat?
2019.06.02 09:10:53 5: Cmd: >setstate Lueftung 2019-06-01 09:43:27 raw1 85<

Wie war raw1 gestern um 9:43 konfiguriert?
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline boernmasta

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #340 am: 02 Juni 2019, 17:22:32 »
Hi,
Raw1 habe ich zum test gleich wie die Lüftung_Volumenstrom konfiguriert.
Also, nicht zufällig richtig ausgelesen...

Besteht die möglichkeit, das du diese parsemethoden einbaust?
Wie gesagt mein perl ist sehr gut, evtl könnte ich das mit etwas anleitung probieren?

Lg,
Bernhard

Offline boernmasta

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #341 am: 12 Juni 2019, 09:48:05 »
Hi,
Da ich jetzt lang nix gehört habe, gibt es eine möglichkeit, dass ich bei der erweiterung der parser helfe?
LG,
Bernhard

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3632
Antw:Anbindung Viessmann Heizung mit VCONTROL300
« Antwort #342 am: 14 Juni 2019, 23:42:00 »
Hast Du den Modulautor kontaktiert?
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

 

decade-submarginal