Autor Thema: Umstieg von CUL-433 auf SIGNALduino klappt nicht  (Gelesen 386 mal)

Offline fstefan1960

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
  • FHEM ist Hobby und Luxus zugleich ...
Umstieg von CUL-433 auf SIGNALduino klappt nicht
« am: 28 Februar 2017, 00:55:31 »
Guten Abend,

bisher steuere ich meine IT - Schaltsteckdosen mit einem CUL-433. Der empfängt auch IT-Fernbedienungssignale.

Nun will ich auf SIGNALduino umsteigen, um auch andere Protokolle fahren zu können. Ich hatte mir vorgestellt, die Definitionen passen weiterhin und ich müsste nur bei den IT-Steckdosen das neue IODevice eingeben.
Aber da passt gar nichts. manchmal schaltet etwas, aber dann nicht das Gerät, das gemeint war, oft passiert gar nichts. Habe dann einen zweiten SIGNALduino ausprobiert. Die Effekte waren dieselben.
Im Eventlog tauchen (wenn ich die FB-Tasten drücke) IT-Events auf, manchmal aber auch SIGNALduino-Events.

Mache ich da einen Denkfehler? Ich war davon ausgegangen, dass die Module (z.B. IT) mit denselben Definitionen weiterarbeiten.

Ich sag schon mal Danke
Frank

V 3.3.0 SIGNALduino - compiled at Sep 18 2016 00:28:28
FHEM auf PC: CUL868, CUL 443, HM_LAN, JeeLink
FHEM auf Raspi: CUL868
div. LaCrosse Temp/Hum-Sensoren, HM-Heizkörperventile, Schaltaktoren, etc.

Offline Beta-User

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2118
  • Wo ist das Handbuch hin?!?
Antw:Umstieg von CUL-433 auf SIGNALduino klappt nicht
« Antwort #1 am: 28 Februar 2017, 06:26:24 »
Du brauchst die Entwicklerversion. (Wiki). Kurz, da Mobil.
stretch@HP-T5740 | ConfigDB | VCCU | MySensors seriell (2.2.0-beta, RS485+nRF24) | DS18B20@MySensors | Milight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN
Bitte beachten: https://forum.fhem.de/index.php/topic,71806.0.html
Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline rageltus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Umstieg von CUL-433 auf SIGNALduino klappt nicht
« Antwort #2 am: 28 Februar 2017, 08:53:17 »
Genau. Du musst die dev-r33 nehmen und dann das model auf nanoculC1101 umstellen und flashen. Für meine Zwecke funktioniert zur Zeit fast alles mit dem SignalDuino aber nur als Hinweis: Entwicklerversion!
Raspberry B Rev. 2 auf Hutschiene und LCD-Display, HM-USB, SIGNALDuino 433, nanoCUL 868 SlowRF, Homematic Heizungssteuerung mit FHEM, 2xEM1000 WZ Stromzähler