Autor Thema: kleines Projekt: Bewegungsmelder außen mit Klingel- oder Buzzer-Alarm  (Gelesen 1234 mal)

Offline Esteban

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
Hallo!

Ich habe bereits im Hause eine FHEM-Lösung für ein wenig Lichtsteuerung und unter anderem nutze ich hierfür schon Homematic Geräte.

Folgendes kurz und knapp:

Mein Vater ist 73 und Dialysepatient und wird mit dem Sammeltaxi abgeholt und zur Dialyse gebracht, meist kommt das Taxi kurz nach halb zwölf an 3 Tagen die Woche. Hierzu steht er ab viertelnach Elf am Fenster und schaut, ob das Taxi kommt. So ist das halt, das hab ich jetzt auch erst gemerkt wo ich Urlaub hatte. Da würde ich ihm gerne helfen. Es ist nämlich so, dass das Taxi auf dem Hof wartet und man nicht an der Tür klingelt so dass es manchmal schon unangenehm wird wenn man nicht sofort das Taxi auf dem Hof entdeckt.

Das Taxi fährt hierbei jedes Mal auf unsere Auffahrt - also könnte man doch einen HomeMatic Bewegungsmelder außen nehmen und den Bereich entsprechend an 3 Tagen die Woche für X Minuten überwachen.

Soweit eigentlich kein Problem, ich brauch jetzt aber irgendeine Klingel oder so ein Buzzer, wie man ihn aus dem Vapiano beim Pizzaholen kennt, damit signalisiert wird, dass jemand auf die Auffahrt fährt.

Habt ihr Vorschläge für mich?

Vielen Dank! :)
FHEM v5.9 auf RPi 3B+ Raspbian Stretch | Busware CUL 433 MHz | 20x IT-1500 | HMUSB2 mit diversen HM Komponenten

Offline n0bbi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Vorschläge nicht, aber einen Hinweis. Ich habe ebenfalls einen Homematic-Bewegungsmelder für aussen und hab den mittlerweile deaktiviert (nutze nur noch den Helligkeitswert), da es einfach viel zu viele Fehlalarme gab. Hab lange mit den Registern rumgespielt, bin aber auf kein zufriedenstellendes Ergebnis gekommen.

Offline Esteban

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
Ich habe einen BM an der Treppe der macht eigentlich auch nur eines: die Helligkeit messen.

Allerdings hatte er bislang keine großartigen Fehlalarme (hatte das Ding ne Zeitlang noch anders im Einsatz)... es wäre ja auch nur in einem Zeitraum von Mo, Mi und Fr von 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr...

Viele Grüße
FHEM v5.9 auf RPi 3B+ Raspbian Stretch | Busware CUL 433 MHz | 20x IT-1500 | HMUSB2 mit diversen HM Komponenten

Offline n0bbi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Okay, hat dein Vater ein Smartphone? Dann könntest du ihm eine WhatsApp oder Telegramm Nachricht schicken lassen.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk


Offline darkness

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 588
Hallo,

wie wäre es denn mit dem Homematic Funk-Kombisignalgeber MP3?

Offline Bapt. Reverend Magersuppe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 400
  • Flipperball geschluckt!
    • Kotolette!
Früher gabs an Tankstellen so Schläuche wo es dann klingelte wenn man drüber fuhr. Gibt es sowas noch? Das ist vermutlich weniger fehleranfällig als ein Bewegungsmelder.
--
If I was born in 1453, Leonardo da Vinci would be jealous of me.
Reverend Paul Egon Magersuppe
https://www.kopp.eu/de/produkt/4008224141147
Manch einer hat die Weisheit mit Löffeln gefressen. Ich Vla.

Offline darkness

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 588
Also ich habe an der Treppe einen HM-Sen-MDIR-SM als Bewegungssensor.
Dieser ist in einer kleinen Niesche verbaut. Dazu habe ich die Register noch angepasst und somit sehr wenig Fehlalarme.

Offline n0bbi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Also ich habe an der Treppe einen HM-Sen-MDIR-SM als Bewegungssensor.
Dieser ist in einer kleinen Niesche verbaut. Dazu habe ich die Register noch angepasst und somit sehr wenig Fehlalarme.
Kannst du mir verraten wie du die Register angepasst hast? Ist der Bewegungsmelder aussen?

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk


Offline darkness

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 588
Kannst du mir verraten wie du die Register angepasst hast? Ist der Bewegungsmelder aussen?

Was meinst du mit wie angepasst?

Zitat
   Readings:
     2017-02-06 19:27:55   D-firmware      1.6
     2017-02-06 19:27:55   D-serialNr      NEQ0416942
     2017-01-29 16:20:53   PairedTo        0xBBA0AA
     2017-01-29 16:20:53   R-brightFilter  7
     2017-01-29 16:20:53   R-captInInterval off
     2017-01-29 16:20:53   R-evtFltrNum    5
     2017-01-29 16:20:53   R-evtFltrPeriod 1 s
     2017-01-29 16:20:53   R-ledOnTime     0 s
     2017-01-29 16:20:53   R-minInterval   120
     2017-01-29 16:20:53   R-pairCentral   0xBBA0AA
     2017-01-29 16:20:53   R-sign          off
     2017-03-02 08:03:45   brightness      29
     2017-03-02 08:05:47   motion          off
     2017-03-02 08:03:45   motionCount     115_next:120s
     2017-03-02 08:05:47   motionDuration  122
     2017-03-02 08:05:47   state           noMotion
     2017-03-02 08:03:45   trigger_cnt     115


Ja, aussen am Treppenaufgang.


Offline AxelSchweiss

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 703
Früher gabs an Tankstellen so Schläuche wo es dann klingelte wenn man drüber fuhr. Gibt es sowas noch? Das ist vermutlich weniger fehleranfällig als ein Bewegungsmelder.

Den kannst du ganz leicht selbst bauen.
Ein Gummi oder Silikonschlauch der sich durch das Fahrzeuggewicht zusammendrücken lässt.
Er sollt auch groß (Durchmesser) genug sein das beim Plattdrücken eine große Luftmenge zum Erzeugen des Drucks verdrängt wird.
Das eine Ende machst du mit einem Stöpsel dicht und befestigst es auf der einen Seite der Einfahrt.
An das zweite Ende kommt ein Druckschalter. Entweder ein mechanischer mit Schalter oder du nimmst einen Drucksensor und einen Arduino (Mysensors oder Asksin oder ... )
Das solls dann auch schon gewesen sein.

Ansonsten ist eventuell noch eine Lichtschranke interessant.

Das ganze kannst du ja nur für den Zeitintervall scharf machen in der du das Taxi erwartest.

Alternativ gibt es auch noch Überwachungskameras (z.B.: Hikvision) die einen Zähler drin haben. Die werden zum Beispiel auch im Laden zum Zählen der Kunden verwendet.

Offline Esteban

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
Antw:kleines Projekt: Bewegungsmelder außen mit Klingel- oder Buzzer-Alarm
« Antwort #10 am: 10 November 2018, 13:55:16 »
Hallo,

besten Dank an alle. Oh man, ich hab das Thema zum Frühjahr 2017 wieder aus den Augen verloren und irgendwie hab ich es eben erst entdeckt.

Mittlerweile hat sich das Thema insofern erledigt weil ich im Herbst 2017 ein Projekt "Kameras am Haus" verfolgt habe.

Es sind jetzt 8  Kameras an meinem Synology NAS angeschlossen (Surveillance Station) und mein Vater lässt jetzt einfach ein altes Tablet damit laufen und dann sieht er ja ganz genau, wann ein Auto auf den Hof fährt.

Danke trotzdem! :)
FHEM v5.9 auf RPi 3B+ Raspbian Stretch | Busware CUL 433 MHz | 20x IT-1500 | HMUSB2 mit diversen HM Komponenten

 

decade-submarginal