Autor Thema: [erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?  (Gelesen 2398 mal)

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1566
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #45 am: 12 März 2017, 14:36:27 »
Hi,

für die ganzen Befehlsklassen gibt es ja mittlerweile die offizielle Spezifikation frei verfügbar. Bei den ganzen Controllersachen aber nicht, daher sind da auch noch etliche Capabilities "unknown", wobei selbst bei denen wo wir den Namen kennen nicht wirklich viele Informationen verfügbar sind.

Gruß,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5087
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #46 am: 12 März 2017, 20:13:05 »
Heisst das, dass du dem Geraet ein NIF geschickt hast?
Ja, habe wilde Experimente mit setNIF und sendNIF gemacht. Von gefühlten 100 Versuchen, aber nur einmal nicht reproduzierbarer Erfolg. Denke mittlerweile fast an Zufall.  :'(
Zitat
Funktioniert CRC16 bei der Konkurrenz? Wenn ja, muessten wir schauen, wie sie den Controller initialisieren.
Aus der Erinnerung an mein ZWCUL Log des Firmwareupdates über Fibaro HCL bei einem Bekannten ging das dort. Wie:?
ozw werde ich mal probieren.
Zitat
Gibt es ein "request APPLICATION_UPDATE" Befehl?
Mir nicht bekannt. Suche noch.


Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1566
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #47 am: 12 März 2017, 20:49:35 »
Hi,

ich habe mal eine Frage in das Forum bei ZWave-Public gestellt, vielleicht gibt es ja von dort einen Hinweis. Sollte ich von dort eine Antwort erhalten werde ich das hier kundtun.

Gruß,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1566
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #48 am: 13 März 2017, 20:16:57 »
Hi,

eine (ernüchternde) Antwort gibt es schon:
Zitat
A sending node should normally read the NIF of the receiver in order to ensure that it can handle the CRC-16 encapsulated commands. It can then subsequently decide to use CRC-16 for unsolicited traffic.

Slave nodes or nodes issuing commands via Association Groups do not read the NIFs of other nodes before transmitting and there is no other mechanism allowing a node to start issuing commands with the CRC-16 encapsulation, at the moment.

Da normale nodes hier wohl unter "slave nodes" fallen kann man die Geräte wohl nicht dazu bringen CRC16 auch bei spontanen Nachrichten oder über assoziationen zu nutzen.

Damit ist der Sinn der Klasse mal grob verfehlt implementiert ,-(

Dann bleibt nur darauf zu warten das die neuen Geräte jetzt alle SECURITY unterstützen und damit eine ziemlich gute Checksumme haben.

Gruß,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5087
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #49 am: 13 März 2017, 20:52:35 »
Würde bedeuten, dass ich bei meinen 2 vermuteten spontanen CRC16-geschützten Nachrichten, einem Irrtum aufgesessen bin.  Würde leider zu den vielen erfolglosen Tests passen, aber gefaellt mir nicht...

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1566
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #50 am: 13 März 2017, 21:03:26 »
Hi Christian,
Würde bedeuten, dass ich bei meinen 2 vermuteten spontanen CRC16-geschützten Nachrichten, einem Irrtum aufgesessen bin.  Würde leider zu den vielen erfolglosen Tests passen, aber gefaellt mir nicht...
hast Du denn ein Log? Kann man das doch noch irgendwie nachvollziehen?

Ich kann aber nachvollziehen das es bei Nachrichten an Mitglieder von Assoziationsgruppen nicht gehen kann. Dort trägt der Controller Werte ein, die Node selbst weiß rein gar nichts von der Zielnode.
Ich kann mich auch nicht erinnern das wie das bei der Inklusion aussieht ob das auf Protokoll (also Funkebene) der NIF vom Controller gesendet wird oder ob die Node das abfragen kann. Mit dem NIF stehe ich sowieso immer wieder ein klein wenig auf dem Kriegsfuß.

Gefallen tut mir das Verhalten auch nicht, wäre aber typisch für eine zu schlecht spezifizierte Anforderung...

Gruß,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1566
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #51 am: 23 Mai 2017, 16:42:08 »
Hi Rudi,
Grob skiziert läuft das mit Security momentan so ab:
Gibt es da aktuell Aktivitäten bzgl. SendStack?
Mit S2 Security habe ich jedenfalls noch nicht mal angefangen, momentan beschäftigte ich mich eher damit doch noch alle Datenraten mit dem CUL zu realisieren. Gibt zwar erste Erfolge aber auch ein paar Rückschläge...
Wenn es funktionieren sollte, dann muss Zwcul auch noch erweitert werden...
Gruß aus Moskau,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16608
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #52 am: 23 Mai 2017, 18:43:28 »
Zitat
Gibt es da aktuell Aktivitäten bzgl. SendStack?
Wenn man vom fortlaufenden schlechten Gewissen absieht, nicht wirklich :)
Ich hole aber das Thema mal wieder nach oben.

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1566
Antw:[erledigt] nach 1 jahr betrieb neue, sinnlose readings?
« Antwort #53 am: 24 Mai 2017, 11:34:42 »
Hallo Rudi,
Wenn man vom fortlaufenden schlechten Gewissen absieht, nicht wirklich :)
Ich hole aber das Thema mal wieder nach oben.
ein schlechtes Gewissen solltest Du nicht haben, war nur Neugierig ob ich mir vielleicht schon mal was ansehen könnte.

Habe ja selbst auch ein klein wenig ein schlechtes Gewissen weil ich noch nicht mit S2 angefangen habe, aber momentan ist das die Programmierung des CC1101 doch recht zeitintensiv und ohne ein entsprechendes Testgerät wird das mit S2 auch erst mal schwierig werden. Die S2-Implemetierung im Z-UNO ist zwar für eine der nächsten Versionen angekündigt, das kann aber auch noch ein paar Monate dauern. Bis dahin könnte es durchaus auch ein "normales" Geräte geben was schon mit S2 zertifiziert ist.

Der Umbau des Stack muss aber die ganzen "Transport encapsulation" mechanismen (CRC16, Multichannel, S1, S2, Supervision und Transport Service) unterstützen damit das alles zusammenarbeiten kann. Diese "Hierachie der encapsulation" muss dabei irgendwie abgebildet werden.

Gruß,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

 

decade-submarginal