Autor Thema: Trennerlais  (Gelesen 176 mal)

Offline Rolfg

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 20
Trennerlais
« am: 04 März 2017, 14:10:11 »
Hallo zusammen,
ich suche ein Trennrelais für einen Rolladen welches ich mit 2 x 230V betreiben kann. Als momentanen Schalter/Taster habe ich den Livolo Touch Schlater für Rolladen. Den würde ich auch gerne weiter verwenden. Zusätzilich würde ich gerne den  HomeMatic Funk-Jalousieaktor Unterputzmontage mit anschließen um über Fhem den Rolladen zu schalten. Ich finde kein Relais was das kann. Bzw. nur eins welches eine feste Motorlaufzeit besitz und man damit den Rolladen nicht stoppen oder nur halb fahren kann. Vielleicht was ja jemand was.

Danke und Gruß Rolf

Offline Wichtel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Antw:Trennerlais
« Antwort #1 am: 04 März 2017, 15:44:40 »
Es ist kein Zusatzrelais nötig, du musst lediglich die Verbindung Taster-> Jalousie auftrennen, so dass der vorhandene Taster an die dafür bestimmten Eingänge des Jalousieaktors angeschlossen werden kann.

Trennrelais werden normal eingesetzt wenn über einen Schalter/Steuerausgang mehrere Behänge mit ggf. verschiedenen Abschaltzeitpunkten versorgt werden.

Offline Rolfg

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 20
Antw:Trennerlais
« Antwort #2 am: 04 März 2017, 16:11:54 »
Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Stimmt würde funktionieren wenn es Taster wären. Leider sind es Schalter. Deshalb würde ein gleichzeitiger Betrieb nur mit einem Trennrelais funktionieren welches mit 230V arbeitet. Weil der Livolo Schalter nur mit 230V kann. Vielleicht gibt es ja was.

Danke und Gruß Rolf

 

decade-submarginal